T_a_s_c_h_e_n_l_a_m_p_e_n

  • Hallo


    Hab hier eine Taschenlampe bei der sich die Frage stellt ob diese
    militärischen Ursprungs ist und dem WKII zugeordnet werden kann

    Dateien

    • P1000551.1.jpg

      (75,77 kB, 649 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Diesen Wif Signal lampe hergestellt bei WIF Osterreich ab 1936 beute lampe fur die Wehrmacht Wif war ein Judische familie Firma.

    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Wieder ein Schone Daimon fur sammler info..Der Daimon Stablampe 1936 Braun oder schwarz lackiert nr 9368 ‘’SP’’ besonders gegignet fur Wehrsport SA –SS – HJ Stahlhem universal mit Fokus leuchtstabe 23 cm lange fur 3 Daimon einzelzellen nr 1289 mit ein spec Gluhbirne nr 2050 Durch drehen der focus kappe punktlicht mit GroBer Reichweiter bis uber 100meter mit ein 80 mm Parabolreflector facette glas linse in Braune ausfuhrung wie diesen mit karabinerhaken fur Hiltler –Jugend der SS ausfuhrung in schwarz.

    Dateien

    • 5w9qpihhee.jpg

      (54,3 kB, 99 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 1zo809vgg.jpg

      (86,69 kB, 48 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCF0010k.JPG

      (54,1 kB, 58 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCF0130yy.JPG

      (66,98 kB, 38 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCF0128yy.JPG

      (74,76 kB, 36 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Frage…… Ich haben diesen Alte taschenlampe one firma stempel mer dann 20 jahre in samllung ist auch den einzelnen lampe wo ich den hersteller firma noch nicht von kennen Aber ich denke ein Deutsche firma….rot - blauw filter hulse feldgrau lackiert .Vielleicht hat hier jemand diesen lampe auch in sammlung aber dann mit ein Firma logo.. ich hore das Gerne und das were Supi :D

    Dateien

    • DSCF0212kk.JPG

      (35,05 kB, 92 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • So, ich mache hier mal einen Sammelbeitrag für Taschenlampen, hier kann alles gepostet werden, egal ob einfach nur so zum zeigen oder bei Fragen !

    ZM

    Nehm`doch mal das Ritterkreuz aus der Salami!


    Ex-Mod...Ex-Experte...Ex-plizit!


    Suche Butterdosen, alles über/von den LW Felddivisionen, speziell 5. und 7., und der schw.Pz.Jg.Abt 88



  • Danke Zeugmeister fur den neue Tachenlampe Thema Supi :)


    Deisen Crone lampe wert jeden miltairia sammler ja kennen..Aber es werde etwas anders wen auch noch der Firma Pertrix dabei kommt??. Diesen 2 lampen sint ja 100% geleich an ein ander nur die farbe filter in blau - rot .Ich haben diesen Crone - Pertrix in sammlung und haben es ncht gewust bis heute welcher firma abgeschauwt hat bei ein ander..Aber das ist es doch nicht gewezen..Ich haben vorige woche contact mit die firma Crone und es ist so der Frima Crone hat in die 30e jahre fur Pertrix in auftrag diesen lampen nach das Crone modell hergestellt ca 1938..besonders geeeignet fur militair Wehrmacht usw.

    Dateien

    • tttt.jpg

      (10,59 kB, 101 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCF0080.JPG

      (37,83 kB, 98 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Frage…… Ich haben diesen Alte taschenlampe one firma stempel mer dann 20 jahre in samllung ist auch den einzelnen lampe wo ich den hersteller firma noch nicht von kennen Aber ich denke ein Deutsche firma….rot - blauw filter hulse feldgrau lackiert .Vielleicht hat hier jemand diesen lampe auch in sammlung aber dann mit ein Firma logo.. ich hore das Gerne und das were Supi :D


    Hallo Jan.
    Ich habe 2 dieser Lampen aber ebenfalls ohne Hersteller.
    Interessant ist, daß diese wahrscheinlich eine späte Fertigung sind, da die Farbfilter aus Fliegendraht bestehen, die in farbigen Transparentlack getaucht sind.
    Ich habe noch Fragmente einer Lampe, wo man sieht, daß die rote Farbscheinbe noch aus Cellon war.
    MfG
    Oculus

  • Hallo Oculus ,


    Vielen dank noch fur diesen info es stimmt die farb filter bestehen, aus ein celluloid mit Fliegendraht daß celluloid war ja das erste plastiek ab 1930 Der Firma diesen lampe ist nicht einfact zu erkennen ich suche son ein lange seit aber bis heute noch one Gluck ...vielleich hat HAWE - PERTRIX abgeschaut von diesen unbekannte firma diesen lampe sehen ja so ahnlicher aus. die Hawe ist 1938 die Pertix ist 1953/1970 fur holland hergestellt.mit die Code RP 23...manche ebay verkaufer kommen dann mit Reichs Patent :mad:


    Mfg,

    Dateien

    • DSCF0072ggg.JPG

      (146,61 kB, 90 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Hab noch einen schone serie pertrix 2WK signallampen. Hier noch En paar Bilder zum lern mittel Pertrix Anhanglampen besonders geeignet fur LW – SS – WH - HJ hergestellt ab 1934/1945 ..Den Pertrix SS stab mit den vielen beulen 1934 hab ich komplet restauriert wen ihr den restauration sehen wollen lasse es horen ich haben noch 20 bilder...:eek: von diesem restauration fur euch.

  • 1 Anbei 20 Bilder ohne worte von ein taschenlampe restauration Pertrix Stablampe 1934. fur 3D cellen.

  • 2 Fortsetzung bilder ohne worte Restauration Pertrix Stablampe 1934.


    PS stablampe hab ich nach den lackierung mit Absicht wieder ein neue chemische patina gegeben wegen ein zu steriele hulse lackierung.

    Dateien

    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Hallo,
    klasse Arbeit. :RES Wie viele Taschenlampen hast du eigentlich?


    mfg christoph

    Things are never quite the way they seem....


    Suche alles zur 30. SS-Standarte "Adolf Höh" Bochum und zur 116. PD (Windhund-Division)

  • Hallo,
    klasse Arbeit. :RES Wie viele Taschenlampen hast du eigentlich?


    mfg christoph



    Hallo christoph,


    Danke fur das Kompliment :) hab ein zahlreiche taschenlampe sammlung .Aber weis immer noch nicht genau das Anzahl.Ich habe Wohl alle modelle von Daimon - Pertrix in sammlung die in (2WK) verwendet sint fur die Wehrmacht LW – Heer - SS – HJ – BDM …usw und das sint ja annähernd uber 100/120 modelle nur von diesen zwei sehr Bekannter Deutsche firma, die in (2WK) gearbeitet haben fur die Wehrmacht ..usw.Aber isch sammle auch noch einiges zivile taschenlampe ab 20- 60 jahre.


    Mfg,

    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Hier noch ein (Wehrsport) ''Hitler jugend'' taschenlampe Daimon No 2262 ab 1933 und ein HJ werbungskarte mit ein sehr schöne Spruch .Aber dann in die alte Deutsche ‘’Suttelin Drukschrift’’..hier die Übersetzung in Hudig Deutsche schreiben.. das ist fur mich ja immer noch ein groß problem..wie die Rudi. C:LOL




    *Daimon Nr 2262 100 meter Seuchtweite!
    Wehrsport - lampe
    *Fur Wehrsport - arbeitdienst- Wachter - Polzie
    *Beide Hande Frei


    *DAIMON Katalog Karte spruch

    ''Mann nimm kein Freibad nich '' wat denkste wir baden doch schon im Daimon licht''

  • Hier ein bilt von ein Besuch an das la Roche museum in Belgiës (Ardennen) ..auf den Uniform ein WIF Signal 1136 Beute taschenlampe aus Osterreich ein gute Handlung von das museum.


  • Als Taschenlampensammler freue ich mich über Jan, besonders seinen schönen Fotos (wozu ich noch nicht gekommen bin)
    und seine offensichtlich reichhaltigen Literatur!
    Habe mal gekramt und ein paar von den Daimons und deren Nachfolger oder Varianten herausgesucht!
    MfG
    Oculus

  • Moin,
    hab eben diese Daimon 2201 von der Post abgeholt. Leider fehlt der Bügel, aber dafür war sie billig:D.
    Jetzt meine Frage. Wozu dienten die 3 Anschlüsse oben am Gehäuse? Hab mal gegooglet, aber nichts gefunden.
    Danke vorab.


    Gruß Ralf

    Dateien

    • 1.jpg

      (59,87 kB, 76 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2.jpg

      (102,02 kB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 3.jpg

      (61,49 kB, 48 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Ich suche alles über das KGL Remagen - Sinzig

    MFF Interessengemeinschaft Münzen und Zahlungsmittel
    MFF Interessengemeinschaft Eifelsondler

  • Hallo Ralf,
    vielleicht für den Einsatz als Durchgangsprüfer? Ist aber nur eine Vermutung.
    Du bekommst gleich bestimmt noch kompetente Antwort durch den Kollegen "Neuheiten"
    mfg christoph

    Things are never quite the way they seem....


    Suche alles zur 30. SS-Standarte "Adolf Höh" Bochum und zur 116. PD (Windhund-Division)

  • Als Taschenlampensammler freue ich mich über Jan, besonders seinen schönen Fotos (wozu ich noch nicht gekommen bin)
    und seine offensichtlich reichhaltigen Literatur!
    Habe mal gekramt und ein paar von den Daimons und deren Nachfolger oder Varianten herausgesucht!
    MfG
    Oculus



    Hallo Oculus,


    Gerne gemach…Danke fur das teilen ihre taschenlampesn sammlung.da sint ja schone lampe dabei..Die Daimon lampe mit die nummer 2262 mit blende kappe rot grun filter sint Bahn und Feuerwehr lampe .Aber den Daimon in Braun + schwarz sint HJ lampe 30e -40e jahre .Die (2) lampe auf en letztes bild der linker mit tragbeugel ist auch ein Bahn lampe 40e jahre Aber den rechter lampe in blau mus ja sein MY – DAY (Bateria Slany) sein mit ein Sonne das firma logo diesen kommt aus den Ort Bohemia = CZ hergestellt ab 1960 fur zivil gebruach.


    Mfg,

    Dateien

    • DSCF0141tt.JPG

      (101,88 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCF0142rr.JPG

      (105,04 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    [SIGPIC][/SIGPIC]