Buch DDR Blankwaffen

  • Hallo,


    ist aber komisch das viele nur einmal darin geblättert haben. Wenn mich das Buch nicht sonderlich interessiert hätte ich es nicht gekauft. Obwohl ich schon viel wußte habe ich mehrmals drin geblättert und blättere immer noch. Deswegen würde ich wohl nicht die hohen Preise erzielen ;-)



    Gruß Sammler32

  • ich denke auch, dass sich viele sammler mehr informationen gewünscht haben.
    leider wurde dieser wunsch mit dem buch nicht erfüllt und somit verkaufen die meisten es wieder.


    es ist eben schwer etwas darüber zu schreiben, da sich die informationen in grenzen halten oder jeder weiß etwas anderes und das ist doch das problem.


    hätte mich auch gefreut 100% zu wissen welche gravuren wurden genutzt oder welche etuis gab es wirklich, welche ausführungen von säbeln gab es (mit gravur), was bedeuten die Nummern usw., diese fragen werden nicht zu 100% prozent oder gar nicht beantwortet.


    in meinen augen ist selbst eine 2. Auflage nicht gewinnbringender an Informationen, weil was soll sich nun ändern, wo sollen nun die informationen auf einmal hergekommen usw.


    ich denke anständige bildbände mit blankwaffen der DDR sind interessanter. Bilder sagen manchmal mehr als 1000 Worte.;)


    und vor allem bei den preisen nun, könnte man schon überlegen, ein gewinn von mehreren euros ist schon verlockend, aber ich habe mein buch auch noch.


    so long olaf

    Buchautor "Handbuch Ehrendolche der NVA 1962-1990 Band I und Band II"

  • also mit den mummern meine ich eine bessere zuordnung der dolche zum träger, da sie ja in büchern stehen.
    aber es ist nicht herauszubekommen, es sei den mann hat einen dolch vom träger persönlich mit ausweis usw.


    mfg olaf

    Buchautor "Handbuch Ehrendolche der NVA 1962-1990 Band I und Band II"

  • Ich glaube kaum, dass das Interesse an dem Buch schwindet.


    Aber viele lauern auf eine überarbeitete Fassung,
    da ja viele neue Informationen dazugekommen sind.

    Gerüchte werden von Neidern erfunden,
    von Dummen verbreitet und
    von Idioten geglaubt....

  • Wann ist es denn geplant?


    Soviel ich weiß...noch gar nicht.


    Aber schlecht wäre es nicht;)

    Gerüchte werden von Neidern erfunden,
    von Dummen verbreitet und
    von Idioten geglaubt....

  • Hallo


    Jedes mahl wenn das Buch auf Ebay kommt , gibt es ein Bieter mit der name 3935frankp (k***5) die bis 149,- euro geht .
    Meine frage ist ob es vielleicht nicht erlaubt ist das das Buch nicht verkauft worden soll unter die 150,- euro ?
    Ich denke auch das es viel mehr von diesen Bücher gibt als die 200 .
    Ist auch nicht selten , es gibt immer einige von auf Ebay .



    Mfg

  • Hallo,


    der User bietet auch selber das Buch für diesen Preis an, insofern will er wohl seinen eigenen Preis stabil halten. Zu 100% werden wird die Beweggründe nie richtig erklären können noch ob es mehr als 200 Bücher gegeben hat. Sicher ist, bei der Vielzahl der verkauften Bücher über ebay/egun und privat, haben sich wohl bis zu 40% von ihren Büchern wieder getrennt.


    Kleiner Hinweis zu o.g. User. Er bietet nicht nur das Buch ( ist also inhaltlich damit vertraut ) sondern auch Blankwaffen an. Leider passt seine Beschreibung hinten und vorne nicht und Hinweise/Verbesserungen nimmt er nicht an. Schade für den Gewinner seiner Dolchauktion denn einen frühen Feuervergoldeten Dolch wird dieser nicht bekommen !!!


    Im Gegensatz zu einem gewerblichen Anbieter ( Dolch im weißen Etui ) der seine falsche Beschreibung nach Hinweisen deutlich verbessert hat. So kann es also auch gehen.



    Gruß Sammler32