Ungarische Truppen Kriegsende 45 in Norddeutschland Bewegungen

  • Hallo! Irgendo im Buch " Krieg in der Heimat" steht was über ungarische Einheiten in Norddeutschland (Autor ist Ulrich Saft, das Buch ist nur zu empfehlen, dort werden alle Einheiten und ihr Schicksal gewürdigt), teilweise haben diese sich auch in den Raum zwischen Elbe und Weser zurückgezogen.
    Wer weiß , um welche Einheiten es sich handeln könnte , an welchen Gefechten diese in Niedersachsen noch beteiligt waren und wo die Rückzugsorte lagen ? Sie waren im Rückzugsgebiet offentsichtlich unbewaffnet (April 45)-ebenso waren Einheiten aus Italien in Marsch.


    Wenn man näheres wüßte, könnte man vielleicht in ungarischen Archiven mehr erfahren.


    Mfg
    Flakregiment

  • Maddin weiss da Bescheid

    "Wir sind keine Christen" sagen sie, "Christus ist nur bis Eboli gekommen." Christ bedeutet in ihrer Ausdrucksweise Mensch; [...] "wir gelten nicht als Menschen, sondern als Tiere, [...] denn wir müssen uns der Welt der Christen jenseits unseres Horizontes unterwerfen"

  • speziell weiß ich da nichts drüber, aber es gibt ein englischsprachiges buch (oder doch auch in deutsch?!)
    welches ungarische truppen zu kriegsende behandelt die in skandinavien stationiert waren. hab den titel leider nicht mehr parat. vielleicht fällts mir wieder ein...

    suche ungarische militaria 1914-1945 - magyar militária keresek 1914-1945
    ausserdem uniformen und ausrüstung aus italien, frankreich, england, usa, udssr, u.a. bis 1945

  • ich glaube die waren in dänerark stationiert.

    suche ungarische militaria 1914-1945 - magyar militária keresek 1914-1945
    ausserdem uniformen und ausrüstung aus italien, frankreich, england, usa, udssr, u.a. bis 1945