Zusätzliche beurkundte RSHA PPK Nummern, mit Namen von Empfang.

  • Während ich auf noch einem Forum nach Dokumentation-Info suchte, fand ich diese Auflistungen von PPKs, der in Juli 1941 zu Mitgliedern vom Einsatzgruppe C für Dienst im Osten ausgestellt worden war. Hier ist das Glied zur Stelle, jedoch wenn Sie kein Mitglied von GD.Com sind, können Sie sie nicht sehen. http://daggers.infopop.cc/eve/forums/a /... 7630093875 In diesem Fall, ich habe die Dokumente befestigt, die in den Nationalen Archiven für unsere Forum-Mitglieder gefunden werden.

    Den Informationen über das Dokument zufolge waren diese Pistolen zur SS Grenzpolizei Schule in Pretzsch geschickt worden und waren von dort verteilt worden. Aber eine vollständige Inventar-Auflistung der Verteilung in 1941 war nicht gemacht worden, und der RSHA bat um eine Buchführung der Pistolen von Einsatzgruppe C., das Diese Auflistung alle Pistolen sind, für die erachtet wurden. Aber es gab fast ein 1000, das ausgestellt wird, und fand nicht. Die meisten dieser Pistolen werden im Roten Buch aufgezählt, aber fast ein Dutzend oder damit ist nicht und kann deshalb zu den Auflistungen im Roten Buch (SS Walther PP/PPK 1939-1944" von Görtz und Marschall) hinzugefügt werden.

    Die Auflistung von das fast 1000 Pistolen verteilten in 1941, aber ohne Verantwortlichkeit wird in Kürze folgen.

    Die Zusatzteile sollten nett für jeden ausdrucken.

  • Supporter