Warnungen vor aktuellen/fragwürdigen Auktionen

  • Da immer mehr Schund und Gurken verkauft/angeboten werden,dachte ich mir,hier eine eigene Rubrik zu schaffen.Nach Möglichkeit nicht nur den Link,sondern auch die Bilder einstellen,für den Fall das Auktionen vorzeitig gelöscht werden bzw.auslaufen und dann keiner mehr Einsicht hat,um was es eigentlich ging!



    Hier bitte fragwürdige Beiträge von aktuellen Auktionen posten!!!

  • Zitat

    Original von timo09
    Was haltet ihr hiervon:


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAP…8671&item=6196652817&rd=1


    hallo!


    zumindest das innenfutter ist meiner meinung nach schonma (tschechen)repro.


    ausserdem, nen m40 mit 2 abzeichen und extra noch rot-kreuz (ungewöhnlich ohne weißen kreis aussen herum)?
    ich halte das ding für gebastelt.
    am startpreis sieht man ja das der verkäufer nur auf kohle aus ist..

  • Hey, das ist ´ne starke Verkaufsidee.
    Ich stelle so´ne vergammelte Hurratüte ein und behaupte, daß die Armee von Takatukaland die erbeuteten Afrikakorps-Helme noch heute benutzt. Einen konnte ich dann ohne im Kochtopf zu landen, von einem Häuptling gegen ein paar Glasperlen eintauschen und stelle diese Kostbarkeit, die ich unter Lebensgefahr ergattern konnte, hier im eBay ein. Leider ist der ehemalige Besitzername, Rommel, nur noch schwach zu erkennen, da er durch den vielen Negerschweiß verwischt wurde.
    Das wird ein echter eBay - Beobachtunsspaß.


    Gruß,
    Frank, der Reiter :D


  • kurze, eckige Abkantung, die kleinen Lüftungslöcher -- ich tippe auf Feuerwehr.


    Schaut Euch auch mal seine weiteren eBay-Angebote an, der Afrikakorps-Tropenhelm ist auch spitze und seine Rechtsschreibung ebenfalls.


    Gruß,
    Frank, der Reiter


  • da bin ich aber noch froh wenn solche fantasieprodukte aus "takatukaland" wie du so schön sagst angeboten werden, wenn sich dort die deppen gegenseitig hochbieten kann man wirklich nur noch schmunzeln.


    und wenn dann ein ebayuser namens kahlkopf88 auf einen ddr-feuerwehrhelm mit tollen ss-runen >100 euro bietet (spaßiger wenns 2 sind bzw. der verkäufer selbst auch noch mitmacht) dann kann man sich das lachen nicht mehr verkneifen :-)


    fies wirds halt nur wenn mal gute fälschungen angeboten werden oder die bilder einfach so schlecht sind, das auch nen erfahrener sammler in der hoffnung ein schnäppchen zu machen drauf reinfällt...


    da wir schon bei schlechte bilder sind:
    ist doch sicher verboten wenn ein user seinen artikel mit der begründung "artikel wurde zerstört" rausnimmt und ihn anschließend mit besserem bild wieder reinsetzt, oder?

  • .....ach verboten hin, verboten her, der Beschwerdeaufwand lohnt sich kaum.


    Ich hab aber noch ´ne bessere Verkaufsidee auf Lager, hier offenbart sich meine kriminelle Energie:
    Ich hab noch einen Totenkopf aus dem 17 ten Jahrhundert auf Lager. Den buddle ich wieder halb in die Erde und lege einen verrosteten M 42 dazu und dekorativ ein Ausgrabungswerkzeug.


    Dann schreibe ich : Ausgrabungsfund eines XX Soldaten , Fund selbstverständlich gemeldet.
    Das gut erhaltene Alukoppelschloß ist hier nicht Gegenstand der Auktion und steht
    auch nicht zum Verkauf.


    Was dann wohl passiert ???


    Ich glaub ich bin heute sehr böse X(X(X(....................:D


    Gruß,
    Frank, der Reiter


  • Kannst Dich ja mal dazu herablassen, selbsternannte eBay-Polizei zu spielen.
    Abgebildete HK´s mögen sie gar nicht. :D
    Gruß,
    Frank, der Reiter


  • einer meiner "lieblingshändler"... :rolleyes:


    verkauft gerne gefummelten mist zu wahnsinnspreisen, diesmal einen M17 österreicher mit offensichtlichem reproinnenfutter von PFLC, "geschickt" durch dreck "gealtert". die helmfarbe ist auch immer exakt dieselbe, ohne jede rostpatina. :D


    SEUFZ

    Dateien

    • helm56.jpg

      (93,39 kB, 1.062 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • nachtrag: die antwort von solidantik auf meine anfrage, dass es sich hierbei wohl nicht um ein originales innenfutter handele:


    Hello, in my opinion, the liner is 100 % original, however the helmet comes from the depot and was not too worn.


    sowas finde ich ausserordentlich dreist! X(

  • tja mir scheint die dreistigkeit kennt bei einigen ebayern keine grenzen.
    man muss ja nicht mitbieten wenn man so einen enttarnt hat, das beste was man noch machen kann ist den höchstbieter anschreiben was er für nen schund gekauft hat ;)


    aber anderes thema:


    wieder mal ein fallihelm


    mich würde mal die meinung der experten zu diesem fallihelm interessieren!
    steht ja schon bei 1.500 euro - doch wieder nur eine gute fälschung?
    so ein helm mit rot-kreuz muss ja nochmal ne spur seltener sein als ein "normaler" falli, man sieht untendrunter sogar noch ein stückchen des truthahns rausgucken!


    also sagt mal was dazu ich kenn mich bei den fallihelmen nicht so gut aus und bin gern bereit dazuzulernen woran man eventuelle repros erkennt!
    detailbilder hat der verkäufer ja genug gemacht..

  • sieht aus wie ein feuerwehrhelm, zumindest vom futter her und ich glaube auch blumenförmige lüftungslöcher zu erkennen.


    aber kann denn niemand was zu dem von mir geposteten fallihelm sagen?