Bitte bestimmen.

  • luftgau nachrichten ist klar.aber was bedeutet die abkürzung JTA ? danke schon mal.

    Dateien

    Gruß Abamphy Minelab Die Suchmaschine.:gp Suche alles von der Polizei

    Einmal editiert, zuletzt von UHF51 ()

  • Hallo


    Italiener....



    Gruss, Fronti

    Suche: (Kauf/Tausch) <p><a href="mailto:wallonien@t-online.de">Klick => eMail</a></p>
    + Urkunden Artillerie Regiment 1 + Artillerie Regiment 171
    + Urkunden der 71. Infanterie Division.
    + Zweibein Granatwerfer 34 oder 34/1 (auch BoFu)
    + Schulterklappenauflagen JS (Infanterieschule)
    + Alles von/über Tscherkassy
    + Alles zu westfälisches Jäger Bataillon Nr. 7

    Einmal editiert, zuletzt von Lemmy ()

  • Danke dir.hätten se aber auch itacker ausschreiben können.:D

    Gruß Abamphy Minelab Die Suchmaschine.:gp Suche alles von der Polizei

  • Danke dir.hätten se aber auch itacker ausschreiben können.:D



    Hallo


    Itaka heißt es, nicht Itacker. Das Wort leitet sich von der im WK II auf deutscher Seite gebräuchlichen Abkürzung für "Italienischer Kamerad" ab.


    Recht hast du trotzdem. ;)


    Gruss, Fronti

    Suche: (Kauf/Tausch) <p><a href="mailto:wallonien@t-online.de">Klick => eMail</a></p>
    + Urkunden Artillerie Regiment 1 + Artillerie Regiment 171
    + Urkunden der 71. Infanterie Division.
    + Zweibein Granatwerfer 34 oder 34/1 (auch BoFu)
    + Schulterklappenauflagen JS (Infanterieschule)
    + Alles von/über Tscherkassy
    + Alles zu westfälisches Jäger Bataillon Nr. 7


  • aber die wurden schon hier aufgestellt?

  • Hallo


    Ich denke schon...


    Luftgau-Nachrichten-Regiment 11


    1. Aufstellung:


    * 1.7.1938, FStO Hannover, Wehrkreis XI; 1939 mobil mit I. (Nachrichten-) und II. (Betriebs-)
    Abteilung; 1940 Abgabe des Stabes I. Abteilung (mit 21 Kompanie) als II./102 an das Flakkorps II, wird
    ersetzt; Stab II. Abteilung (mit 21.-23. Kompanie) wird 1941/42 Luftnachrichten-Abteilung 54, wieder
    gebildet und 1944 (mit neuer 8.-10. Kompanie) Stab Luftnachrichten-Abteilung 85; III. Abteilung ist
    1942 Ersatz-Abteilung in Hannover-Bemerode; eine 1939 gebildete IV. Abteilung wird 1941 II. Luftgau-
    Nachrichten-Regiment Belgien-Nordfrankreich; die 1940 gebildete V. und VI. Abteilung schließlich IV.
    und VII/Luftnachrichten-Flugmelde-Regiment 101. Mit ihnen zusammen treten 1943 die 8. und 11.
    Flugmelde-Reserve-Kompanie in Deutschland und die 1940 errichtete 13.-15. Kompanie in Dänemark zu
    diesem Regiment, die 12. dagegen zum Luftnachrichten-Flugmelde-Regiment 93. Stab, I. Abteilung, 2.-
    5. Kompanie werden 1944 in der Feldpost-Übersicht gelöscht. Die 6. und 7. (Ersatz-) Kompanie in
    Heidenau, die III. Abteilung in Lübeck-Hubertus und die IV. Abteilung in Appen bei Pinneberg (beide
    für Luftnachrichten-Helferinnen) unterstehen dem Luftnachrichten-Ausbildungs- und Ersatz-Regiment 2.
    Bestehen blieb nur die 1. Kompanie als 1./Luftgau-Nachrichten-Abteilung 1.



    2. Gliederung:


    (1939) I. 1-4 (Betriebs-), 5-6 (Tel.Bau), 11.7. (Luftnachrichten-), 8-12 (Luftnachrichten-Flugm.Reserve),
    dazu 1940 13-15 in Dänemark sowie eine 21. Kompanie



    3. Unterstellung:


    Luftgau XI






    Ich meine mal was in der Kriegsgeschichte Hannovers und seiner Flakverteidigung von Italienern gelesen zu haben.


    Gruss, Fronti

    Suche: (Kauf/Tausch) <p><a href="mailto:wallonien@t-online.de">Klick => eMail</a></p>
    + Urkunden Artillerie Regiment 1 + Artillerie Regiment 171
    + Urkunden der 71. Infanterie Division.
    + Zweibein Granatwerfer 34 oder 34/1 (auch BoFu)
    + Schulterklappenauflagen JS (Infanterieschule)
    + Alles von/über Tscherkassy
    + Alles zu westfälisches Jäger Bataillon Nr. 7