Projekt Opel + Ford Maultier

  • Sehr interessant das dann zum Schluß auch noch der Kurbelautomat für das Ausstellfenster weggelassen wurde. Man lernt halt nie aus. Ich danke Dir.

    Suche Wehrmachtskarte-Durchgangsstraßen-Ostdeutschland
    Suche eine ERKENNUNGSMARKE von der EINHEIT meines Opas Ln.F.E.Kp.mot. 18/4
    Ich suche das Buch: Drei grüne Leuchtkugeln : von Großdeutschland

  • 01.11.2013 - Opel Blitz Maultier - Details vom Führerhaus
    .

    Dateien

    • mu-0200.jpg

      (296,78 kB, 16 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • mu-0201.jpg

      (252,96 kB, 49 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • mu-0202.jpg

      (310,78 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • mu-0203.jpg

      (304,82 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • mu-0204.jpg

      (303,44 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • 01.11.2013 - schöne Motordetails ... und die Ketten am Opel Blitz Maultier sind dran ...




    .

    Dateien

    • mu-0207.jpg

      (322,83 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • mu-0208.jpg

      (295,12 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • mu-0205.jpg

      (285,99 kB, 40 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • mu-0206.jpg

      (309,01 kB, 37 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • 01.11.2013 - die linke hintere Ersatzteilkiste ... Tank und Rückenlehne der Sitzbank
    .

    Dateien

    • mu-0210.jpg

      (311,42 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • mu-0211.jpg

      (306,26 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • mu-0212.jpg

      (314,15 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • mu-0209.jpg

      (293,38 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • 01.11.2013 - auch das Ford Maultier ist im Werden. Neue Kettenglieder sind schon da. Diese Trägerverbinder wurden auch neu gefertigt



    .

    Dateien

    • mu-0213.jpg

      (298,48 kB, 51 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • mu-0214.jpg

      (287,6 kB, 32 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • mu-0215.jpg

      (278,53 kB, 26 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • mu-0216.jpg

      (275,4 kB, 16 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • mu-0217.jpg

      (300,77 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo Roland,
    schön dass Du uns immer wieder tolle Fotos zeigst.:KLA


    Gruss Oliver

    Alle von mir gezeigten Gegenstände und Texte dienen nur zu Zwecken gemäß §§ 86 / 86a, StGb

    Suche immer originale Packtaschen für Kräder

  • 20.03.2014 ... am Ford Maultier ist seit meinem letzten Besuch leider nicht recht viel geschehen ...
    .

    Dateien

    • Mu1403-070.jpg

      (293,41 kB, 25 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Mu1403-071.jpg

      (326,1 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Mu1403-072.jpg

      (314,39 kB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Mu1403-073.jpg

      (304,34 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Mu1403-074.jpg

      (300,18 kB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Mu1403-075.jpg

      (305,16 kB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Mu1403-076.jpg

      (311,45 kB, 30 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Mu1403-077.jpg

      (308,5 kB, 20 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Mu1403-078.jpg

      (301,3 kB, 63 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Mu1403-079.jpg

      (301,87 kB, 29 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • 20.03.2014 ... sind halt die gleichen Probleme wie überall zur Zeit ...
    .

    Dateien

    • Mu1403-080.jpg

      (312,86 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Mu1403-081.jpg

      (303,87 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Mu1403-082.jpg

      (316,4 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Mu1403-083.jpg

      (301,82 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Mu1403-084.jpg

      (296,82 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Mu1403-085.jpg

      (302,41 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Mu1403-086.jpg

      (287,14 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Mu1403-087.jpg

      (290,19 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Mu1403-088.jpg

      (292,07 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Mu1403-090.jpg

      (288,16 kB, 28 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo Henning,
    der Pfeil am Heck beweist, daß es ein TLF gewesen ist ! Dieser Pfeil ist für einen Kühlwasserablasshahn, hier dann für die heckseitig verbaute Kreiselpumpe, die am Kühlwasserkreislauf angeschlossen ist.
    Gruß Rolf

    @ Roland,
    weißt du was dies weiße Zeichen bedeutet und ob es original ist? Sieht ja fast nach einem taktischen Zeichen aus ??? oder eine Produktionsmarke um den Aufbau zu zentrieren ???
    .

    Suche alles von und zu Opel Blitz 1931 - 1951. Desweiteren bitte alles zum Maultier anbieten ( aber keine Knochen :LOL ) Danke !!

  • Moin Leute,


    oh man ist es schon so lange her???? Was ist denn aus den beiden Projekten eigentlich geworden?


    Hier ist der Hintergrund, warum ich diesen thread wieder hochgeholt habe!
    Diesen Restaurationsbericht habe ich gerade zufällig gefunden. Ich kann zwar kein
    französisch...... sprechen:LOL Ich fand aber die Fotos sprechen schon für sich! Viel Spaß beim anschauen.


    http://www.collectionneur.pro/…n-vehicules-39191052.html


    Gruß
    Henning

    Einmal editiert, zuletzt von fireindi1964 ()

  • Hallo Henning


    Danke für den bombigen Link und die darin enthaltenen Bilder ... werde das Ganze über den Google Translator ein-deutschen probieren.
    Wenigstens kann man's danach lesen ... wahrscheinlich dreimal, bis man den Sinn erkennt ...


    Tja, beim Militärmuseum Rosenau hat sich folgendes geändert. Der Eigentümer der Halle ... die Museumshalle und die Nebengebäude
    waren Mietobjekte, ist pleite gegangen. Eine Bank war im ersten Rang der Gläubiger und wollte das Gesamtobjekt an einen anderen
    Bieter veräußern ... obwohl das Museum das Vorkaufsrecht besaß. Schlußendlich kam es aber zu einer Einigung und die Halle konnte
    vom Betreiber des Museums angekauft werden. Leider aber mußten die Nebengebäude, wo auch die Restaurationsobjekte drinnen stan-
    den, geräumt werden. Jedenfalls wurde an das Museumsgebäude eine Werkstatt angebaut ... wo diese jetzt stehen. Diesew unerwartete
    Aktion kostete Zeit, Geld (und Nerven) und zog sich ne Weile hin, weil keiner ursprünglich wußte, wie es überhaupt weiter geht. Soviel ich
    weiß, ich bin mit Harry laufend in Kontakt, ist z.Z. 'Ruht !' ... verständlich


    Wenn es Neuigkeiten gibt ... im MFF natürlich sofort ... PK-Mann, ich bin die Propaganda-Kompanie :D


    Schöne Grüsse
    Roland

  • Hallo Henning


    Super Foto ! Was da wohl unter der Plane des Maultieres versteckt ?


    Der eBay-Verkäufer beschreibt es als Fahrzeug der SS-Versuchsabteilung Oranienburg. Die Aufschrift an der Tür : ... Versuchswagen (undeffinierbares Zeichen) SS-?????technische Versuchsabteilung ... Stimmt, das wäre ein interessantes Projekt - sowohl 1:1, wie auch als Modell ... bloß ist' halt eine Gleichung mit -zig Unbekannten, denn wie gestaltet man die rechte Fahrzeugseite und das Heck ?


    Bin gespannt, wie hoch das Foto geht ... Für die Sammler von Technikbildern, welche ohnehin nicht wissen ... oder wissen wollen, was da drauf ist, wird's wohl eher wertlos sein, schließlich ist ja kein Tiger drauf ... der sich bei näherem Draufsehen dann doch als PzKpfw IV entpuppt :-)


    Mit Dank und schönen Grüssen

    Roland

  • das Laufwerk ist auch dem von der Waffen-SS entwickelten Laufwerks, sehr ähnlich.

  • das Laufwerk ist auch dem von der Waffen-SS entwickelten Laufwerks, sehr ähnlich.

    Zitat : Wiki : ... Um diese Probleme zu lösen, baute eine Einheit der Waffen-SS im Winter 1941/42 das Carden-Lloyd-Kettenlaufwerk eines erbeuteten British Universal Carrier (BUC) behelfsmäßig unter einen 3-Tonner-Ford-Lkw, um damit den schlechten Wegeverhältnissen zu begegnen. Aufgrund dieser Anregung wurde 1942 vom Lkw-Hersteller Klöckner-Deutz das „Maultier“ konstruiert: Ein Klöckner-Deutz-Lkw erhielt statt der Hinterachse ein modifiziertes Carden-Lloyd-Kettenlaufwerk. Gefertigt wurde das Maultier dann von mehreren Herstellern gleichzeitig ... um es kurz zu machen, gab es 'Maultiere' auf Basis der Opel Blitz S Lkw, dem Ford V 3000S, Mercedes Benz L 4500


    D.h., das Laufwerk wurde nicht von der SS 'entwickelt' sondern es wurden Beutefahrgestelle sinnvoll weiterverwendet und nicht verschrottet. Ähnliches tat auch der Baustab Becker, welcher vorhandene alliierte Fahrgestelle weiter verwendete -> Baustab Becker ... und hier auf deutsch !

  • Moin Roland,


    ich würde aus der Türbeschriftung lesen:

    Versuchswagen III 8

    XX Kraftfahrtechnische

    Versuchsabteilung


    Vergleiche auch mal die weiteren Fotoangebote der 2 Mercedes-Benz Maultiere.


    Also Zusammenhänge gibt es da schon, siehe Links


    http://www.lexikon-der-wehrmac…KasernenOranienburg-R.htm

    http://redalyc.landeshauptarch….de/detail.aspx?ID=956777

    https://www.deutsche-digitale-…GPG2JYBGFT5PLXRRIJ4TDU7GH


    Also mein erster Gedanke war ein leichtes Bergefahrzeug unterhalb des Büssing 4500 ,KFZ 100


    Ich meine im Netz auch schon mal ein Foto von einem frühen Bilstein Kran ( Einheitsdiesel) auf ich "glaub " Hanomag SS100 gesehen zu haben.


    Gruß

    Henning


    ps ähnlich mysteriös wie damals die Kühl LKW.... wenn das man nicht auch in Oranienburg war...