Unbekanntes Abzeichen 1949

  • Hallo,


    habe hier ein Foto aus dem Jahr 1949 (laut Beschriftung) und bin mir nicht sicher welche Abzeichen an der Uniform auf dem Foto, mehr schlecht als recht, zu erkennen sind.
    Sportabzeichen fällt qua Jahreszahl raus (auch von der Form her). Kann es sein, dass es sich um 1. Mai Abzeichen handelt? Oder habt ihr eine andere Idee. Ich weiß, ist alles unscharf usw. aber vlt. kennt ja einer ähnliche Abbildungen aus der Zeit…


    Gruß, Myschkin

    Dateien

    • VP_02.jpg

      (219,46 kB, 136 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • vielleicht das ABZEICHEN FÜR Gutes Wissen?ist aber wirklich nur geraten von mir..

    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Was es genau für ein Abzeichen ist weiß ich zwar auch nicht, aber gestanden hab ich da oben auch schon;)

  • Abzeichen für gutes Wissen ist mir auch zuerst eingefallen. Passt aber nicht zur Bildunterschrift.


    Ist vermutlich ein Veranstaltungsabzeichen.


    Isnogud


    Warum passt es nicht zur Bildunterschrift ?
    Die Jungs sind m.E. im Ausgang auf der Bastei und tragen die ältere Variante des Abzeichen für gutes Wissen. Soweit ich weiss, durften doch auch nichtmilitärische Auszeichungen getragen werden. Ich hätte meine Herdermedaille auch tragen dürfen, hab ich aber nicht.


    Erklär mir den Widerspruch zwischen Bastei und Abzeichen.
    Gruß Ingo

    Sammelgebiet: Messer aus DDR-Produktion

  • Ich glaube eher, dass die Jahreszahl 1949 nicht ganz stimmt.
    Frage an die Uniformfachleute, DGP oder KVP.

    Sammelgebiet: Messer aus DDR-Produktion

  • Vielen Dank für die Hinweise, da werde ich mich mal etwas über die Veranstaltungsabzeichen und das Abzeichen für gutes Wissen schlau machen. Waren die denn wirklich so groß?


    Für die Jahreszahl 1949 kann ich die Hand nicht ins Feuer legen. In der Regel werden diese Alben ja im Nachhinein erstellt und dann kann man sich schon mal vertun, aber eine Abweichung nach oben würde ich mit maximal 1-2 Jahren angeben.


    Hat das weiße Hemd etws zu bedeuten? Und die Schuhe sehen ja auch alle etwas unterschiedlich aus... Auch die Person links trägt ein anderes Koppel :confused:


    Gruß, Myschkin

  • 1949 kann zeitlich schon passen. Dass die abgebildeten Personen Unterschiede in der Uniformierung zeigen, ist nicht ungewöhnlich zu dieser Zeit. Es herrschte großer Mangel und daher wurde getragen was da war. Korrekterweise müssten z.B. in dieser Dienstgradgruppe alle so ein Koppel wie ganz links tragen.
    Das andersfarbige Hemd deines Opas ist auch nicht so tragisch. Ich erinnere nur an Stephans Bild mit dem Norwegerpullover unter der Uniformjacke.
    Hemd ist übrigens das Stichwort bzgl. 1949. Ab 1950 trug die HVA eigentlich khakifarbene Hemden und Binder. Auf dem Foto sieht es so aus also würden aber 4 Leute noch das blaue Hemd mit rotem Binder tragen.
    Demzufolge könnte die Aufnahme wirklich von 1949 stammen, aber auch aus der Zeit bis 1952+x. Denn wie geschrieben, konnte eine Einheitlichkeit nicht zu 100% hergestellt werden.


    Homunculus

    Suche immer Generalsuniformen der DDR

  • Die ersten Abzeichen Für Gutes Wissen wurden wurden wohl 1949 verliehen. Das Abzeichen war damals 31 mm hoch.
    Aucg das Sportabzeichen wäre möglich wurde aber erst ab 1950 verliehen war aber immerhin 51 mm hoch.
    Ob die Abzeichen zur damaligen Zeit auf der linken Brustseite getragen wurden entzieht sich meiner Kenntnis.


    Als Quelle habe ich das Buch "Auszeichnungen der DDR" aus dem Jahre 1979 genutzt.

  • Warum passt es nicht zur Bildunterschrift ?
    Die Jungs sind m.E. im Ausgang auf der Bastei und tragen die ältere Variante des Abzeichen für gutes Wissen. Soweit ich weiss, durften doch auch nichtmilitärische Auszeichungen getragen werden. Ich hätte meine Herdermedaille auch tragen dürfen, hab ich aber nicht.


    Erklär mir den Widerspruch zwischen Bastei und Abzeichen.
    Gruß Ingo


    Die Antwort hast Du Dir schon selbst gegeben. Mein Kommentar bezog sich auf die Jahreszahl. Der Ort passt schon. Das Abzeichen wurde im Oktober 1949 gestiftet und auch ab Oktober 1949 ausgegeben. Ich glaube aber nicht, daß das Bild im Winter 1949 aufgenommen wurde. Wenn doch, wären das die ersten Träger des Abzeichens. Wie gesagt ich bleibe bei meier Vermutung, daß es sich um Veranstaltungsabzeichen handelt.


    @ Myschkin412: Kannst Du mal versuchen das Abezichen vergrößert darzustellen?


    Isnogud

  • Isnogud, ich denke wir sind uns einig, dass das Jahr 1949 so nicht stimmen kann.
    Gruß Ingo

    Sammelgebiet: Messer aus DDR-Produktion

  • So, anbei mal etwas vergrößert die Ausschnitte der drei Abzeichen. Problem bei der Sache: Qualität bei alten Privatfotos/ Bild ist von mir nur abfotografiert nicht gescannt, da Album nicht bei mir zu Hause.


    Aber vlt. hilf es ja weiter. Die Wölbung im oberen Bereich halte ich auch für die Silhouette einer wehenden Fahne. (Jetzt wirken die drei Abzeichen auf einmal alle drei verschieden :confused:)


    Gruß, Myschkin

    Dateien

    • unb_abz_01.jpg

      (16,33 kB, 49 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hier mal die Trageweise beider Abzeichen ;)


    Also ich lege mich hiermit fest :)

    Dateien

    • aaVP.JPG

      (72,08 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • aaVP (2).JPG

      (82,83 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    es gilt § 1 ...... jeder macht seins :)

  • He GC


    Ja ist die zweite Form. Mir ging es um die Kontur der Abzeichen

    es gilt § 1 ...... jeder macht seins :)