• hallo.


    Habe mal im Patzwall Buch die verschiedenen Dienstgrade rausgesucht,die die Flieger zur Zeit der Verleihung inne hatten:


    Flieger
    Gefreiter
    Obergefreiter
    Unteroffizier
    Feldwebel
    Oberfeldwebel
    Stabsfeldwebel
    Leutnant
    Oberleutnant
    Hauptmann
    Major
    Oberstleutnant


    Fahnenjunker Unteroffizier
    Fahnenjunker Oberfeldwebel


    Oberfähnrich


    Regrat ( Regierungsrat ? ) - Meterologe


    Sonderführer


    Stabsarzt
    Oberstabsarzt


    Meine Frage an Euch:


    Was für Lw Pokale mit welchem gravierten Dienstgrad besitzt ihr ?


    Für eure Beteiligung bedanke ich mich schon mal im Voraus.


    mfg


    hansi

  • Hauptmann in Silber!War in Berlin Gartow stationiert!


    Hatte ich vergessen:Posthum verliehen!

    Aus gegebenem Anlaß weise ich nochmal darauf hin das ich grundsätzlich

    nur innerhalb von Deutschland Sachen versende!!! Gebe es auch immer

    unten im Verkauf Extra nochmal an! Nur noch mit DHL!

    Leider sind die Alten guten Bewertungen weg...... es waren 65 nur Gute!

    Versende immer gleich nach Geldeingang, kein Paypal.

  • tolle Idee Düsseldorfer,
    interessant wäre auch die Jahreszahl der Verleihung auf dem Pokal!
    Wäre interessant zu sehen in welcher Anzahl die Pokale in den einzelnen
    Verleihungsjahren ausgegeben wurden........zumindest ungefähr!


    Uffz./ Alpaka
    verliehen 1942


    gruss babakuss

    Kontaktaufnahme für Nicht-Supporter unter babakuss@gmx.de


    Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 1933 – 1945 nur gem. § 86 und 86a StGB gezeigt werden.

  • 1x Feldwebel 1942 Alpacka
    1x Oberleutnant 1941 Silber



    Gruß Tysi

    Suche Urkunde vom Deutschen Kreuz in Gold der beliehende hieß Paul von der Linden. Wen einer was hat einfach PN. an mich.
    Außerdem alles über Major Friedrich Wilhelm Buschhausen (Urkunden und Fotos).

  • :KLA hab mir doch gedacht dass hier viel mehr im Besitz eines Pokals
    sind! Wenn das so weiter geht stelle ich mich freiwillig zur Verfügung und
    mach mal eine Tabelle.......sicher interessant, vorausgesetzt so eine Tabelle
    zu erstellen ist nicht zu kompliziert! Falls jemand seine Angaben zum Pokal hier nicht
    im Threat veröffentlichen will kann er ja auch eine PN schreiben!


    gruss babakuss

    Kontaktaufnahme für Nicht-Supporter unter babakuss@gmx.de


    Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 1933 – 1945 nur gem. § 86 und 86a StGB gezeigt werden.

  • :KLA hab mir doch gedacht dass hier viel mehr im Besitz eines Pokals
    sind! Wenn das so weiter geht stelle ich mich freiwillig zur Verfügung und
    mach mal eine Tabelle.......sicher interessant, vorausgesetzt so eine Tabelle
    zu erstellen ist nicht zu kompliziert! Falls jemand seine Angaben zum Pokal hier nicht
    im Threat veröffentlichen will kann er ja auch eine PN schreiben!


    gruss babakuss


    Einfach den Patzwall abschreiben, in Excel. Hab damit mal abgefangen. Jeder bräuchte nur einen Buchstaben. ;-)
    Dann könnte man schicke Statistiken fahren


    Suche alles zum:
    3. Zug leichte Kolonne Korps-Nachrichtenabteilung 47

  • Oberfeldwebel - Mai 1941 - Silber - Kampfflieger.


    Ein Bekannter (Ist hier nicht im Forum) hat:


    Oberfeldwebel - Nov. 1942 - Alpaka - Aufklärer




    Der zu Anfang aufgeführten Dienstgradliste wäre noch-


    Oberst
    Stabsarzt
    Inspektor (Meteorologe)
    und
    Assessor (Meteorologe)


    hinzuzufügen.


    Gruß

    Suche alles, insbesondere Papiere, Urkunden und Fotos von:


    Infanterie/Grenadier Regiment 388
    Grenadier-Brigade 388

  • ja stimmt, ich übernehme zur Not auch zwei Buchstaben!
    Für mich wäre zunächst eine Statistik mit den tatsächlich ausgegebnen Pokalen interessanter,beim
    Patzwall sind ja alle ausgezeichneten aufgeführt aber nur ein kleiner Teil hat wirklich einen Pokal erhalten..............wobei aus einer Statistik (erstellt aus den Angaben von Patzwall) könnte man wohl widerum ganz einfach eine Statistik ableiten aus den hier aufgeführten Daten d.h. mit den tatsächlich
    verliehenen Stücken.
    Wär doch ein ganz interessantest Projekt!
    Obi wie weit bist du denn gekommen mit der Liste?


    gruss babakuss

    Kontaktaufnahme für Nicht-Supporter unter babakuss@gmx.de


    Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 1933 – 1945 nur gem. § 86 und 86a StGB gezeigt werden.

  • Am besten s wie es im patzwall steht in eine Excel schreiben, mit allen Daten.
    Dann kann man Dur einzelnen blâtter nachher zusammen fügen.
    Wie lange braucht nan Dur zwei Buchstaben?


    Suche alles zum:
    3. Zug leichte Kolonne Korps-Nachrichtenabteilung 47