Neues Projekt Phänomen Granit 1500

  • So ein Unfug, zu Zeiten des 25H gab es das Wort "Radar" noch nicht einmal, geschweige denn Meßwagen dafür

    "Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk, und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation, eine ritterliche, stolze und harte Nation" Ernst Thälmann

  • Kann jemand etwas zu den Pedalen sagen? Also ob die auch von 43 sind oder



    Ich habe einen Garant K32 von 56, der hat die selben Pedale verbaut wie bei dir auf dem Bild zu sehen sind, genauso wie der Haupbremszylinder. Es sind sogar schon die neueren Pedale aus DDR- Produktion weil die älteren komplett aus Guss waren. Bei den ist gern was weg gebrochen.

  • Ok. Danke für den Tip.

    Suche Wehrmachtskarte-Durchgangsstraßen-Ostdeutschland
    Suche eine ERKENNUNGSMARKE von der EINHEIT meines Opas Ln.F.E.Kp.mot. 18/4
    Ich suche das Buch: Drei grüne Leuchtkugeln : von Großdeutschland

  • Tja. Zur Zeit stagniert es etwas. Wir warten noch auf ein paar Teile um den Rahmen zu komplettieren.

    Suche Wehrmachtskarte-Durchgangsstraßen-Ostdeutschland
    Suche eine ERKENNUNGSMARKE von der EINHEIT meines Opas Ln.F.E.Kp.mot. 18/4
    Ich suche das Buch: Drei grüne Leuchtkugeln : von Großdeutschland

  • So ein Unfug, zu Zeiten des 25H gab es das Wort "Radar" noch nicht einmal, geschweige denn Meßwagen dafür


    Stimmt, "Radar" gab es erst nach ´45 in Deutschland, und wurde mit den Siegern "eingedeutscht".


    Hierzulande hatte man "Funkmesstechnik", und bei der Wehrmacht wie auch Luftwaffe, waren schon 1937 mobile "Freya" Geräte in Erprobung.

  • Zum Beispiel die Vorderachse. Dort sollten die alten Buchsen erneuert werden.


    Aber was wir leider immer noch suchen, ist das passende Fahrerhaus. Oder wenigstens Teile davon.

    Suche Wehrmachtskarte-Durchgangsstraßen-Ostdeutschland
    Suche eine ERKENNUNGSMARKE von der EINHEIT meines Opas Ln.F.E.Kp.mot. 18/4
    Ich suche das Buch: Drei grüne Leuchtkugeln : von Großdeutschland