MP44 Tasche DDR bei Ebay...

  • Danke für die Nummer!
    Wenn man es aber richtig überlegt, wann werden denn mal 44er DDR Taschen angeboten?! Möchte aber auch nicht wissen in wievielen Wehrmachtssammlungen unerkannte DDR Taschen schlummern. Bei vielen, wie auch bei meinen wurden die DDR Stempel geschwärzt.

  • Danke für die Nummer!
    Wenn man es aber richtig überlegt, wann werden denn mal 44er DDR Taschen angeboten?! Möchte aber auch nicht wissen in wievielen Wehrmachtssammlungen unerkannte DDR Taschen schlummern. Bei vielen, wie auch bei meinen wurden die DDR Stempel geschwärzt.



    Hallo nochmal,


    ja, bei meinen Taschen (dabei ist nur ein Paar !!, sonst nur linke oder nur rechte -muß ich direkt mal schauen.... :confused: ) sind die Stempel auch geschwärzt.
    Die DDR-Taschen fallen -dem Wissenden- allerdings immer durch diese absolut ungewöhnlichen Farben auf. Normal glaubt man gar nicht, dass die mit solchen Farben bei einer Staatsorganisation geführt wurden.


    Grüsse,
    EM

  • Hallo,
    Bitte entschuldigen Sie meine Unwissenheit, aber wie kann man erkennen eine DDR Magazintasche für die MP44? Ich untersuchte diese eBay Fotos sehr sorgfältig und sehe keine Stempelung oder offensichtliche DDR Charakterzug.
    Grüße, Paul

    Meine Suche:
    - m1962 Panzerbesatzung Lederoljacke und Hose
    - khaki-farbene Filz Skimütze
    - DGP, KVP und frühe NVA Uniformen, Ausrüstung und Abzeichen

  • Hallo,
    Bitte entschuldigen Sie meine Unwissenheit, aber wie kann man erkennen eine DDR Magazintasche für die MP44? Ich untersuchte diese eBay Fotos sehr sorgfältig und sehe keine Stempelung oder offensichtliche DDR Charakterzug.
    Grüße, Paul


    Hallo,


    die Stempel sind meist geschwärzt. Charakteristisch sind die ungewöhnlichen Farben (oft bläulich, grün in eigenartigen Tönen.


    Gruß,
    EM

  • Hallo Esbitmännchen,
    Sehr Interessant, danke dir. Würde die "grün in eigenartigen Tönen", wie dieser MdI Leuchtpatronen (?) Tasche sein?
    Gruß, Paul

    Meine Suche:
    - m1962 Panzerbesatzung Lederoljacke und Hose
    - khaki-farbene Filz Skimütze
    - DGP, KVP und frühe NVA Uniformen, Ausrüstung und Abzeichen

  • Hallo,
    hier mal meine 44er Taschen.
    Gruß Stephan

  • Sehr schöne, Stephan. Ausgezeichnete Detail

    Meine Suche:
    - m1962 Panzerbesatzung Lederoljacke und Hose
    - khaki-farbene Filz Skimütze
    - DGP, KVP und frühe NVA Uniformen, Ausrüstung und Abzeichen

  • ...so, etwas verspätet, aber hier sind mal meine Taschen. Nur ein fast zusammengehöriges Paar, sonst alle unterschiedlich. Entgegen meiner Erinnerung sind doch mehr Grüntöne als bläuliche dabei. Sämtliche Stempel (meist in der mittleren Taschenklappe) sind mit lila Stempelfarbe überstrichen. Eigentlich merkwürdig dioese Mühe, zumal die Taschen wohl kaum auf dem Zivilmarkt verkauft wurden, oder ??
    Die Taschen sind aber deutlich von WH Taschen zu unterscheiden, die Machart und die Beschlagteile sprechen da für sich. Mehr Details der Taschen möchte ich eigentlich nicht zeigen, da die Fälscher nicht schlafen und es nur eine Frage der Zeit ist, wann die ersten Kopien auftauchen......


    Die Magazine (nur in dem Paar Taschen vorhanden) sind alles 1001 Stücke und teilweise noch aus WH Material (Bodenstück, Zubringer, Federn) zusammengesetzt.


    Grüsse,
    EM

    Dateien

    • DSC01595.jpg

      (95,84 kB, 70 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01596.jpg

      (117,04 kB, 39 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01597.jpg

      (108,54 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01599.jpg

      (79,66 kB, 31 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01600.jpg

      (124,73 kB, 30 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01601.jpg

      (113,13 kB, 25 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01602.jpg

      (94,92 kB, 35 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01603.jpg

      (87,7 kB, 25 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01604.JPG

      (210,07 kB, 45 Mal heruntergeladen, zuletzt: )


    Meine MFF-Bewertungen findet Ihr hier >> esbitmännchen <<


  • muß das Thema noch mal hochholen

    wo wurden die DDR STGW Taschen produziert?

    waren doch genug alte wh bestände da ?

    warum hat man die nicht genommen?

    gruß kölsch

  • muß das Thema noch mal hochholen

    wo wurden die DDR STGW Taschen produziert?

    waren doch genug alte wh bestände da ?

    warum hat man die nicht genommen?

    gruß kölsch

    Verm. aus dem gleichen Grund warum auch neue Patronentaschen für den 98k, Brotbeutel, Feldflaschen, Pistolentaschen, etc. produziert wurden und sogar Waffen wie der 98k selbst. Es waren zwar noch Altbestände da, aber man darf eben nicht vergessen, dass der größte Teil der Sachen als Beute an den großen Bruder gegangen war. Die Taschen und sonst. Ausrüstungsgegenstände die noch vorhanden waren reichten rein zahlenmäßig eben nicht aus um sämtliche (para-) militärischen Verbände der DDR auszustatten. Zudem wollte man wohl auch eine gewisse Einheitlichkeit im äußeren Erscheinungsbild erreichen. Besonders bei den recht häufigen Paraden der bewaffneten Organe hätte sich wohl ein wahrer Flickenteppich unterschiedlichster Ausrüstungsgegenstände von oft eher fragwürdiger Qualität - was für die deutsche Kriegsproduktion eben typisch war - eher nicht gut gemacht.