Anleitung Elektrolyse

  • Ich hab meine Klemme auch immer mit drinn hängen... Ab und zu mal abbürsten und gut is. Meiner Klemme ist bisher nix passiert. Kupferdraht geht natürlich auch... Aber der wird auch ganz viel Bläschen machen

    Suche US und Japanische Ausrüstung Munition und Waffen. BITTE NUR DEKOS ANBIETEN!


    SUCHE KIMME FÜR DIANA Mod. 25 BJ. VOR 1970!

  • So...hab jetzt einen meiner Helme in der Lyse. 20L warmes Wasser mit 150g Kaisernatron und Ladegerät mit 12V und 6Ampere. Trotzdem kommen nur am vorderen Rand des Helmes n paar Bläschen. Woran kann das liegen?


    Gruß, Fauli

  • So...hab jetzt einen meiner Helme in der Lyse. 20L warmes Wasser mit 150g Kaisernatron und Ladegerät mit 12V und 6Ampere. Trotzdem kommen nur am vorderen Rand des Helmes n paar Bläschen. Woran kann das liegen?


    Gruß, Fauli


    So ein Problem hatte ich auch, bei mir lag es dann daran das die Stelle an der ich die Minusklemme dran hatte nicht richtig "blank" war...Aber besorg dir mal in der Apotheke "Ätznatron", davon kostet 1Kg ca. 7€ damit hatte ich das beste Ergebnis erzielt ( danke haenni ;D)...Vorher hatte ich es erst mit Backpulver und Kaisernatron versucht aber das ging nicht so gut wie mit dem "Ätznatron"

  • ohje ich hab alles nach plan gemacht, allerdings gucke ich jetzt seit 10 minuten in den topf, ich hab noch keine eine luftblase gesehen :confused:

    Suche alles über Döberitz, infos oder gegenstände die ihr mir verkaufen wollt sowie bilder und und und :D

  • Was sagt denn das Amperemeter? Liegt überhaupt Spannung an?


    Wieviel Wasser? Wieviel (Ätz)Natron? Wie gross ist das Edelstahlblech? Wie gross das zu reinigende Objekt?

    Suche US und Japanische Ausrüstung Munition und Waffen. BITTE NUR DEKOS ANBIETEN!


    SUCHE KIMME FÜR DIANA Mod. 25 BJ. VOR 1970!

  • also ich hab eine ladegerät das lasse ich auf 6A laufen der behälter ist ca. 15x10 cm
    das edelstahlblech hat eine größe von 5x5cm benutze ca. 300ml wasser und einen ganzen beutel backpulver.
    mfg steven

    Suche alles über Döberitz, infos oder gegenstände die ihr mir verkaufen wollt sowie bilder und und und :D

  • Das ganze ist einfach zu klein... Es kann nicht genug Strom fliessen. Leitet das Feuerzeug überhaupt?


    Für solch kleinen Teile sind andere Methoden besser geeignet.

    Suche US und Japanische Ausrüstung Munition und Waffen. BITTE NUR DEKOS ANBIETEN!


    SUCHE KIMME FÜR DIANA Mod. 25 BJ. VOR 1970!

  • So, und wenn man den entstehend Wasser- und Sauerstoff, der Gasförmig aus, auffängt, kann man damit noch ne nette, kleine Bombe Bauen :D

  • Hallo


    Mal ne Frage eines "Unbedarften"


    Als Gegenstück für das zu reinigende, rostige Eisenteil, habe ich immer einen Edelstahlschwamm genommen.


    Nun hab ich mal etwas Größeres zu Reinigen.
    Eignet sich da als Gegenstück auch ein Zinkblech, bzw verzinktes Eisen? Oder geht auch eine verschromte Badezimmerarmatur ?



    Gruss Fronti

    Suche: (Kauf/Tausch) <p><a href="mailto:wallonien@t-online.de">Klick => eMail</a></p>
    + Urkunden Artillerie Regiment 1 + Artillerie Regiment 171
    + Urkunden der 71. Infanterie Division.
    + Zweibein Granatwerfer 34 oder 34/1 (auch BoFu)
    + Schulterklappenauflagen JS (Infanterieschule)
    + Alles von/über Tscherkassy
    + Alles zu westfälisches Jäger Bataillon Nr. 7

  • Ich würde immer Edelstahl nehmen!


    Mein Tip: Bei Kaufland und Co gibt es Edelstahl-Abfalleimer, kosten unter 10 Euro. Die kann man prima auftrennen und das Blech dann in Form biegen. Ist dann der perfekte Gegenpol!


    Gruß, Frank

  • Na dann will ich auch mal ein paar Tipps geben und eigene Erfahrungen einbringen obwohl eigendlich bereits alles geschrieben wurde.
    Ich selbst benutze ein 08/15 Batterie-Ladegerät mit 12V/ 8A + Amperemeter, als Elektrolyt grundsätzlich Ätznatron und einen langen Blumenkasten für längere Fundstücke, da muss man nicht gleich 'ne Kinderbadewanne befüllen. Der Edelstahlpol hierbei besteht aus 3 Edelstahlblechen die man durch Stromkabel ( ca.50cm lang) je nach Bedarf im Behälter positionieren kann. Die Verbindungen habe ich gelötet und die Lötpunkte zur Isolation lackiert damit der Strom nicht das Kupfer der Kabel sondern eben das Edelstahl opfert. Blasen an der Klemme gibt es also nicht, da sie außerhalb der Flüssigkeit liegt. Zur Dosierung des Natrons beobachtet man die Ampere-Zahl während man das Natron im warmen Wasser einrührt. Kurz vor der maximal möglichen Leistung des Ladegerätes ist dann Stopp, sonst fliegt laufend die Schutzsicherung raus. Passiert das wird einfach mit weiterem Wasserzusatz verdünnt.
    Für kleine Fundstücke habe ich eine Edelstahlspüle vom Sperrmüll die komplett als Pol dient. Um Kurzschlüsse zu vermeiden wird ein Kunststoff- Farbrollenabstreichgitter auf den Boden gelegt. Als evtl. nötige Abstandshalter kann man Holzstücke, Underbergfläschen ( Boonekamp geht auch):D oder Flaschenkorken verwenden.
    Von Drahtumwicklungen des Gegenstandes ist abzuraten, das der Strom immer den leichtesten Weg nimmt und so nicht gezwungen ist das Werkstück zu durchfließen, sondern er wird direkt größtenteils vom Kupferdraht aus seinen Weg durch das Elektrolyt zum Gegenpol antreten. Unumgänglich und absolut wichtig ist es für eine metallisch blanke Stelle mittels Feile etc. an der Klemmstelle zu sorgen, sonst wird es nichts mit Bläschen am Werkstück, wer ganz sicher gehen will lötet das Kabel an, da die Klemmen schon mal durch Verunreinigung ihren Kontakt verlieren.... ist aber eigendlich nicht nötig.
    Ich finde wer jetzt noch Fragen hat, sollte nochmal auf Seite 1 mit dem Lesen beginnen.
    Und dann einfach loslegen und ausprobieren, was soll schon passieren.


    Gruß Cäsar

  • Ich frage mich ob da was nicht Stimmt...


    Ich habe Ein 5 Ampere Netzteil von Conrad (BT-BC 5)http://www1.conrad.de/scripts/…=sub6&aktiv=6&navi=oben_2


    Jetzt ist das Rote Kabel an dem Topfdeckel aus Edelstahl und das Schwarte Kabel am Fundstück. Das Wasser bedeckt das Fundstück und auf 6 Liter habe ich 3 Päckchen Backpulver gegeben. Die Stücke berühren sich nicht. Es Blubbter zwar am Fundstück doch weder mein Finder noch das Amperemet zeigen etwas an. Ich habe aber nicht ans Stück sondern ins Wasser gefasst.

  • Hallo


    Müßte so funzen, oder ?


    12 Volt liegen an und das Gerät bläst mit knappen 5 Ampere rein, gemäß Anzeige.


    Das Bad ist gut am Blubbern.... :D


    Kann man das über Nacht so in der Garage stehen lassen, oder sollte das besser beaufsichtigt sein ?



    Gruss, Fronti


    P.S.: Werkstück ist ein Steigbügel und als Elekrolyt habe ich normales Speisenatron genommen, davon allerdings genug... :D

    Suche: (Kauf/Tausch) <p><a href="mailto:wallonien@t-online.de">Klick => eMail</a></p>
    + Urkunden Artillerie Regiment 1 + Artillerie Regiment 171
    + Urkunden der 71. Infanterie Division.
    + Zweibein Granatwerfer 34 oder 34/1 (auch BoFu)
    + Schulterklappenauflagen JS (Infanterieschule)
    + Alles von/über Tscherkassy
    + Alles zu westfälisches Jäger Bataillon Nr. 7



  • Also ich lasse meine E-Lyse auch schon mal über Nacht laufen, schaue allerdings das nichts brennbares in der Nähe steht und im ungünstigesten Fall das ganze friedlich abfackeln kann.:)
    Die Fläche eines Steigbügels erscheint mir allerdings etwas klein zu sein und wird sich schnell zusetzten, was aber nur den Stromfluß mindert und die Dauer verlängert.


    Gruß Cäsar

  • Also ich lasse meine E-Lyse auch schon mal über Nacht laufen, schaue allerdings das nichts brennbares in der Nähe steht und im ungünstigesten Fall das ganze friedlich abfackeln kann.:)
    Die Fläche eines Steigbügels erscheint mir allerdings etwas klein zu sein und wird sich schnell zusetzten, was aber nur den Stromfluß mindert und die Dauer verlängert.


    Gruß Cäsar


    Hallo


    Vielen Dank für die Info.


    Ich als Nichtstrom-Fachmann habe gerade nochmal drüber nachgedacht... Eigentlich kann ja nix passieren. Das Ding ist mit einer 20 A Sicherung versehen.


    Habe gerade nochmal den alten festgebackenen Rost abgehämmert und dann neu reingehängt. Das Ladegerät zeigt nun fast 7 Ampere an und das Bad ist gut am sprudeln. :D


    Wenn das morgen soweit fertig sein sollte, dann wird der Steigbügel nochmal kurz in Zitronensäure gebadet und gut sollte sein.



    Zum Thread hier nochmal: (Ist zwar nicht von mir eröffnet, aber ich will es trotzdem nochmal loswerden)


    Klasse Anleitung und Bebilderung Jungs.
    Danke an alle, die mit ihrem Fachwissen und ihrer Erfahrung beigetragen haben.



    Gruss, Fronti

    Suche: (Kauf/Tausch) <p><a href="mailto:wallonien@t-online.de">Klick => eMail</a></p>
    + Urkunden Artillerie Regiment 1 + Artillerie Regiment 171
    + Urkunden der 71. Infanterie Division.
    + Zweibein Granatwerfer 34 oder 34/1 (auch BoFu)
    + Schulterklappenauflagen JS (Infanterieschule)
    + Alles von/über Tscherkassy
    + Alles zu westfälisches Jäger Bataillon Nr. 7