"Warnungen vor "aktuellen fragwürdigen Auktionen" und "Besprechung von Auktionen"

  • https://www.ebay.de/itm/Pickel…vip=true&nordt=true&rt=nc



    viel Geld versenkt für eine Bastelarbeit!

    Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
    im Sattel feste, beim Becher der Beste,
    den Frauen hold, treu wie Gold,
    Mut in Gefahr, das ist ein Husar


    SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
    Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
    Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!

  • "ludwigeimer" ist ein Account von Stauffer Auktionen. der Helm war in der Auktion im Frühjahr 2019 Katalognr.1031

  • "ludwigeimer" ist ein Account von Stauffer Auktionen. der Helm war in der Auktion im Frühjahr 2019 Katalognr.1031

    Oha danke für die Info!

    Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
    im Sattel feste, beim Becher der Beste,
    den Frauen hold, treu wie Gold,
    Mut in Gefahr, das ist ein Husar


    SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
    Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
    Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!

  • Tja, was soll man dazu noch sagen. Ist doch scheiße sowas.

  • Was kann man anhand der Bilder über diesen Tschako sagen?


    https://www.ebay.de/itm/RAR-Pr…ksid=p2060353.m1438.l2649

    über 200 Jahre alt und sieht aus wie fast neu?

    Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
    im Sattel feste, beim Becher der Beste,
    den Frauen hold, treu wie Gold,
    Mut in Gefahr, das ist ein Husar


    SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
    Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
    Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!

  • Naja, allein das wäre für mich jetzt kein Argument - weder in die eine wie in die andere Richtung. Ich meine eher die Ausführung der Details. Verm. ein schwieriges Thema und ggf. nicht das richtige Forum.

  • Wenn der echt wäre müsste er ja mindestens das dreifache bringen. Mir mag der auch nicht recht gefallen. Die Sache mit dem Zusatnd ist schon ein gewichtiges Argument. Ich war schon in vielen Museen zu dem Thame, aber ein Original in dem Zustand hätte ich nicht nicht gesehen. Nicht einmal Centenar-Anfertigungen sehen so gut aus.

    Suche braunschweigische Militaria; u.a. InfRegt 92,
    Sowie InfRegt 55, 6. Westfälisches

  • Ich seh schon. Kein einfaches Thema. Man müsste wohl überhaupt mal wissen wie Originale aussehen sollen und ich kann mir gut vorstellen, dass die Bandbreite an Varianten riesig sein dürfte. Der Anbieter zwar nahezu durchweg gute Bewertungen aber wir wissen ja alle dass das bei egay nicht viel heißen muss....

  • Ist für Militaria nicht sonst auch der Albert zuständig?

    Ich hätte den Verkäufer mit seiner 50€-Vorstellung aber gern vor der Sendung abgefangen ^^

    Suche braunschweigische Militaria; u.a. InfRegt 92,
    Sowie InfRegt 55, 6. Westfälisches

  • Hallo Stefan,


    das ist zwar richtig, nur kommen dort Leute hin, die eine fachliche Beratung wünschen, um anschließend ihre Stücke gut und fair verkauft zu bekommen.


    Als ich vor über 30 Jahren angefangen habe, mich für Kopfbedeckungen der Kaiserzeit zu interessieren, dies war meine allererste Kopfbedeckung, übrigens ein Preußischer Zoll.- und Steuerinspekteur, waren diese Stücke schon deutlich teurer.


    Bei der zuvor gezeigten Tschapka liegt die Inkompetenz im Detail, die der "Experte" dort zum Besten gibt.

  • Hier noch mal geballte Fachkompetenz ^^


    Sehr viel fachliche Information übermittelt er da, wie man es schafft 5 Minuten nahezu inhaltslos herumzureden ist mir auch nicht ganz klar. Die Preiseinschätzungen in der Sendungs sind sowieso zu hinterfragen, ich frage mich nur warum bei mir alle Weitze Preise wollen wenn ich mal was von privat bekomme und hier sind alle ganz erstaunt wenns mehr als 50€ wert ist.....


    Gruß Jakob

    Suche laufend österreichische Säbel mit Doppeladler-, Georgs-, oder Barbarakorb, Säbel mit Ausmusterungs-, Geschenk-, oder Damastklingen, schöne Mannschaftssäbel, Säbel der Landwehr-Gebirgstruppe, höhere Orden und Ehrenzeichen, Kopfbedeckungen und Uniformen der k.u.k. Monarchie