"Warnungen vor "aktuellen fragwürdigen Auktionen" und "Besprechung von Auktionen"

  • Sehr viel fachliche Information übermittelt er da, wie man es schafft 5 Minuten nahezu inhaltslos herumzureden ist mir auch nicht ganz klar. Die Preiseinschätzungen in der Sendungs sind sowieso zu hinterfragen, ich frage mich nur warum bei mir alle Weitze Preise wollen wenn ich mal was von privat bekomme und hier sind alle ganz erstaunt wenns mehr als 50€ wert ist.....


    Gruß Jakob

    na ja,ich denke ,wenn das jetzt viele leute sehen,dann gibt's nüscht mehr für nen fuffi||

    gruß kölsch

  • Na DIE Zeiten dürften ja wohl schon länger vorbei sein.

    Genau darum geht ja, ich frage mich ob sich extra Leute casten die geringe Preisvorstellungen haben damit sie dann erstaunte Reaktionen im Fernsehen bekommen...

    Irgendwie stelle ich es mir lustig vor mal mit einem selten Stück hinzugehen und den "Experten" bloßzustellen, aber vielleicht ist das ja nur eine Fantasie meiner schwarzen Seele...

    Mir tuts einfach weh wenn ich dabei zuhören was dort teilweise von sich gegeben wird, die Händler sind da auch oft nicht besser....


    Gruß Jakob

    Suche laufend österreichische Säbel mit Doppeladler-, Georgs-, oder Barbarakorb, Säbel mit Ausmusterungs-, Geschenk-, oder Damastklingen, schöne Mannschaftssäbel, Säbel der Landwehr-Gebirgstruppe, höhere Orden und Ehrenzeichen, Kopfbedeckungen und Uniformen der k.u.k. Monarchie

  • https://www.ebay.de/itm/SPIKE-…AOSwCSpdwKta&LH_Auction=1


    Hier stimmt nix!!!! und schon bei knapp 600.....Ich verstehe dies nicht

    Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
    im Sattel feste, beim Becher der Beste,
    den Frauen hold, treu wie Gold,
    Mut in Gefahr, das ist ein Husar


    SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
    Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
    Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!

  • Also das kann man wirklich nicht verstehen. Aber schaut euch mal seine weiteren Auktionen an. Der hat nur so einen Mist. =O<X

  • Ich finde in seiner Liste sind ein paar ausgefallene Kopien dabei. Kann man den "Stil" irgendwie zuordnen?

    Habe die in dieser Form der "freien Interpretation" so noch nciht gesehen. Vielleicht denken die potenziellen Käufer ja an seltene Sonderformen?!

    Aber die meisten Kopien auf dem Mark sind ja im Gegensatz zu diesem Spezi hier schon eher nah am Original, oder sehe ich das falsch?

    Suche braunschweigische Militaria; u.a. InfRegt 92,
    Sowie InfRegt 55, 6. Westfälisches

  • Es sollte definitiv Rechtsanwälte geben, die den Verkauf von Kopien als Original drastisch ahnden und abmahnen. Auch in Kassel wird erschreckend viel Kopie-Müll zu horenden Preisen angeboten.:thumbdown: