Orden etc. In Russland oder Polen finden

  • Hallo an alle,
    Ich weiß die Chancen sind gering aber wer von euch war
    Schonmal in polen oder Russland mit dem Detektor unterwegs
    Und könnte mir eventuelle Stellen nennen wo mal definitiv was finden
    Könnte ich war schon 2 mal auf blauen Dunst in polen und habe da die Wälder
    Und Wiesen abgegrast habe aber außer Patronen hülsen und knöpfen und weiteren
    Kleinteile leider nichts gefunden. Und ich habe bei Youtube mehrere Videos von zwei
    Holländern gesehen die irgendwo an der Ostfront unterwegs sind und Pistolen
    Gewehre und so weitere Schätze gefunden haben und da denke ich mir nur wow
    Das will ich auch aber ich weiß nicht wie ich an solche Stellen gelange.
    Ich weiß keiner verrät seine Stelle aber mir würden auch schon irgendwelche Tipps genügen
    Weil ich entweder zu blöd bin irgendwelche Orte zu finden oder das Internet nichts weiß:)
    Ich bin für jede Antwort sehr dankbar.


    Gruß
    Martin

  • Hab dir mal eine fette Stelle markiert, wo du Orden,Koppelschlösser,Pistolen,Erkennungsmarken,SS Ehrenringe und andere feine Sachen finden kannst.
    Viel Glück!!!

    Dateien


  • Ist Dein Name Programm?


    "...Pistolen Gewehre und so weitere Schätze gefunden haben..."
    Hört sich nicht nach Schatz an sondern nach Bunker.

    GGF Agrippa
    >>> Suche Fliegerabzeichen 1.WK und Braunschweiger Waterloo - Medaillen <<<

  • Ist Dein Name Programm?


    "...Pistolen Gewehre und so weitere Schätze gefunden haben..."
    Hört sich nicht nach Schatz an sondern nach Bunker.


    ....das mit dem Namen hatte ich auch im Kopf, aber ich habe mich nicht getraut es zu schreiben .

  • Hab dir mal eine fette Stelle markiert, wo du Orden,Koppelschlösser,Pistolen,Erkennungsmarken,SS Ehrenringe und andere feine Sachen finden kannst.


    Nee, verkasper ihn nicht !
    Die Stelle ist 50 m weiter südlich, wo der diagonale Waldweg auf den rechten Winkel stösst.
    Da liegen auch noch einige hundert Blechkisten im Boden mit Teilen des Bernsteinzimmers.
    Ich habe aber nur 5 mitgenommen, das wurde mir dann zu schwer.

  • Nee, verkasper ihn nicht !
    Die Stelle ist 50 m weiter südlich, wo der diagonale Waldweg auf den rechten Winkel stösst.
    Da liegen auch noch einige hundert Blechkisten im Boden mit Teilen des Bernsteinzimmers.
    Ich habe aber nur 5 mitgenommen, das wurde mir dann zu schwer.


    Ach wie witzig ihr seid. Ich dachte Kinder kommen gar nicht
    Erst in so ein Forum aber hab ich mich wohl getäuscht:D

  • Hallo "Esel23",
    nun mal im Ernst. Was hast Du erwartet ? In so einem Forum wo tausende Mitleser sind (gewünschte und unerwünschte) da stellt man solche Fragen nicht !! Wenn Du unerfahren bist , such Dir übers Forum oder in Deiner Nähe Kameraden die schon länger unterwegs sind oder, und das ist ganz wichtig , belese Dich in der Literatur wo waren in der Vergangenheit bestimmte Ereignisse die Dich interessieren könnten. Stolper nicht blind drauf los sondern mach Dich schlau ! Das geht ,wie schon oben erwähnt, am besten mit "Altsondlern".
    Ich wünsche Dir für die Zukunft alles Gute und wir würden uns sicherlich alle freuen , wenn wir in Kürze mal was über Deine Erfolge lesen könnten.:)

  • Hallo Martin!
    Ja,die holländischen Videos sind gut,ebenso deren Funde.
    WO die Jungs unterwegs sind,frag ich mich auch-sicherlich rund um Berlin.
    WO genau-wird dir keiner verraten (können&wollen).
    Such dir Sondler aus deiner Nähe und sieh mit denen los-so erlernst du das Sondler1x1 und bekommst Erfahrung.

    SUCHE : LW Schützenschnur ; Papiere mit Bezug (Fhj)GrenRgt.1235 & 1242 Einsatz Ostdeutschland 1945 ; SG84/98 Hersteller"ab" ; Dienstglas in"sandgelb" EFE43 + rotbraunen Köcher ; Klappspatentasche

    Meine Bewertungen: sven79

  • Und es ist nicht so, dass die Böden im Osten jungfräulich sind, die sind schwer abgeerntet.

    Gruß:


    Nimbus