Highlight's der Blankwaffensammlung

  • Hallo,


    hier mal ein Überblick besonderer Podiumsplätze meiner Dolche und Säbel.


    Toll präsentierter Paradesäbel zur besonderen Würdigung eines Angehörigen vom NVA Wachregiment Friedrich Engels und so als Unikat zu bezeichnen.


    Ehrengeschenk vom Wachregiment des MfS.


    Fantastisch erhaltene Umarbeitung eines ehemaligen Wehrmachts/Reichswehrsäbels und so zum Beginn/Einführung der Paradesäbel der NVA/DDR genutzt.



    Gruß Sammler32

    Dateien

    • 1.jpg

      (133,45 kB, 100 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2.jpg

      (156,23 kB, 96 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 4.jpg

      (137,94 kB, 60 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 5.jpg

      (298,2 kB, 69 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 6.jpg

      (148,43 kB, 47 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 7.jpg

      (276,99 kB, 58 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo,


    nun die Podiumsplätze meiner Dolche.



    Flammendolch auf besonderem Drahthalter. Dieser stand in Mühlhausen auf einem Schreibtisch und ursprunglich befand sich darin eine Miniatur eines Ehrendolches.


    " Feuervergoldeter " Ehrendolch mit Klingengravur " In Anerkennung für .... " aus dem Besitz eines GM des MfS und Prof. welchen ich aus der Familie erwerben konnte. Das besondere zu dem eh schon seltenen Dolch ist die qualitativ tolle Zusatzgravur der Anfangsbuchstaben des Trägers/Besitzers ( passt perfekt zum Träger, da es mit dieser Buchstabenkombination nur einen GM des MfS als Prof. gab ) und damit auch als Unikat bezeichnet werden kann.


    Präsentdolch in der Ausführung mit Rubinen im dazugehörigen Etui mit vergoldeter und gravierter Platte.



    Ich hoffe den einen oder anderen zu animieren auch seine Podiumsplätze zu zeigen.




    Gruß Sammler32

    Dateien

    • 3.jpg

      (276,18 kB, 75 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 13.jpg

      (221,1 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 14.jpg

      (208,48 kB, 68 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 15.jpg

      (300,56 kB, 90 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 16.jpg

      (234,77 kB, 78 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 9.jpg

      (205,4 kB, 38 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 10.jpg

      (209,36 kB, 52 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 11.jpg

      (136,1 kB, 70 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 12.jpg

      (160,97 kB, 67 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo,


    sollten bei vorgestellten Stücken umfangreiche Besprechungen gewünscht/erforderlich sein, wäre ich dafür ein unten schon vorhandenes Thema weiterzuführen und/oder ein neues Thema zu eröffnen. Damit bliebe dieses Thema in der Hautsache zur Vorstellung der Sammlungshöhepunkten mit kurzen Infos vorbehalten. Dies ist nur als Vorschlag zu sehen.



    Gruß Sammler32

  • Was soll ich sagen, einfach nur schön anzuschauen Deine Sammlung :KLA.
    Heute auf die schnelle zeige ich mal den hier, der mir sehr gut in meiner Sammlung gefällt.
    Gruß

  • Hier mal mein Lieblingsstück.


    Ein Flammdolch. Ich habe mich gefreut wie Bolle als ich den nach Hause tragen durfte...


    Isnogud

  • Hallo,


    nach den Vorstellungen dieser Highlights sollte es doch bestimmt noch weitere Schönheiten in anderen Sammlungen geben ???????




    Gruß Sammler32

  • Vorgestern hab ich den Nachlass eines Oberstleutnants der Rückwärtigen Dienste bekommen. Dabei war dieser Dolch. Es ist mein erster, komplett im Etui mit Garantieurkunde. Deshalb ist das momentan mein Highlight. In den Augen mancher sicher nichts besonderes, genau wie die Uniform, aber mir gefällts. Zumal ich den Mann auch kennenlernen durfte und einiges über seine aktive Zeit erfahren habe.
    Die Paradeuniform wurde wie abgebildet letztmalig am 7. Oktober 1989 getragen.


    Homunculus

  • Sehr schön Alex. Das besondere liegt manchmal nicht an den Dingen selbst, sondern in der Betrachtungsweise und der Geschichte der Dinge ;)


    Grüße Peter

  • Homunculus ,


    sehr schöner Offiziersdolch mit einer sehr niedrigen nummer, dazu die urkunde mit datum also kann so mal abgeleitet werden wann welche nummer ungefähr aktuell waren. ich habe noch keinen Offiziersdolch gesehen mit so einer niedrigen nummer, schön und wieder etwas gelernt. :-)


    hier dann gleichmal mein Beitrag zu Highlights aus der sammlung.........

    Dateien

    • dreiloch.jpg

      (322,79 kB, 57 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Suche immer Dolche und Einsatzmesser der bewaffneten Organe der ehemaligen DDR. Bitte alles anbieten. Bin immer am Kauf oder Tausch interessiert. Bei Fragen zu Dolchen/Einsatzmessern bin ich unter folgender Mailadresse immer zu erreichen. Dank und Gruss.
    DDR-Blankwaffensammler@web.de

  • Was genau zeigst du - einen sudvergoldeten Generalsdolch der GT (oder LSK?) mit Dreilochmetallgespinstgehänge?

    Suche immer Generalsuniformen der DDR

  • Was genau zeigst du - einen sudvergoldeten Generalsdolch der GT (oder LSK?) mit Dreilochmetallgespinstgehänge?


    galt die frage mir?
    ich dachte LA/LV sudvergoldet mit dreilochbrokat wäre ein Highlight? :-)

    Suche immer Dolche und Einsatzmesser der bewaffneten Organe der ehemaligen DDR. Bitte alles anbieten. Bin immer am Kauf oder Tausch interessiert. Bei Fragen zu Dolchen/Einsatzmessern bin ich unter folgender Mailadresse immer zu erreichen. Dank und Gruss.
    DDR-Blankwaffensammler@web.de

  • Ja, ich wollte wissen, was es ist. Deshalb war es als Frage formuliert.

    Suche immer Generalsuniformen der DDR

  • dann habe ich das falsch verstanden, also das ist ein sudvergoldeter. die von dir gewünschten dolche stelle ich bei gelegenheit mal ein.


    gruss

    Suche immer Dolche und Einsatzmesser der bewaffneten Organe der ehemaligen DDR. Bitte alles anbieten. Bin immer am Kauf oder Tausch interessiert. Bei Fragen zu Dolchen/Einsatzmessern bin ich unter folgender Mailadresse immer zu erreichen. Dank und Gruss.
    DDR-Blankwaffensammler@web.de

  • danke und ich hab dich nicht vergessen. :-)

    Suche immer Dolche und Einsatzmesser der bewaffneten Organe der ehemaligen DDR. Bitte alles anbieten. Bin immer am Kauf oder Tausch interessiert. Bei Fragen zu Dolchen/Einsatzmessern bin ich unter folgender Mailadresse immer zu erreichen. Dank und Gruss.
    DDR-Blankwaffensammler@web.de

  • Sehr schönes Set, hatte ich auch noch nicht in der Hand gehabt. Welche Nummer hat der Dolch?

    Suche NVA Volksmarineoffiziersdolch mit der Anfangszahl 24.

  • die nummer des dolches ist 00220


    wisst ihr was mich bei apple nervt, diese scheiß automatische Wortwahl, also sowas wie t9, da muss man den text nochmals lesen.

    Buchautor "Handbuch Ehrendolche der NVA 1962-1990 Band I und Band II"

  • hast du einen träger dazu? sehr hohe nummer für ein dreilochbrokat. mir sind dreilochbrokatgehänge bekannt zu den 10000 nummern und zu 000xx nummern. aber man lernt nie aus. :-)



    automatische wortwahl kann man ausschalten...:-)

    Suche immer Dolche und Einsatzmesser der bewaffneten Organe der ehemaligen DDR. Bitte alles anbieten. Bin immer am Kauf oder Tausch interessiert. Bei Fragen zu Dolchen/Einsatzmessern bin ich unter folgender Mailadresse immer zu erreichen. Dank und Gruss.
    DDR-Blankwaffensammler@web.de