Zweidornschliesse?

  • Hallo zusammen,


    habe ich die Tage vom Nachbarn abgestaubt. Ist aber so gar nicht mein Gebiet. Ich meine nur eine Zweidornschliesse erkennen zu können. Wer kann bei der Bestimmung helfen? Auch eine Wertangabe wäre sehr hilfreich...


    Gruß
    Tom

    Dateien

    Ich suche Bayerische Ordensspangen WK 1 und alles zum 10 k.b. IR aus Ingolstadt.
    Kontakt für Nichtsupporter: stone35@web.de

  • Das ist eine Schlossschnalle für die sog. "Kavalleriekoppel" (4 cm breit, statt 4,5 cm)
    Also von Kavalleristen bis 1918 getragen, eingeführt 1895.
    Bis 1915 aus Messing, danach aus Eisen gefertigt.


    Nach dem 1.WK von der Reichswehr bis 1925 als Standard eingeführt.


    Was bei diesem Stück bemerkenswert ist, ist das Fischhautmuster... hab ich so noch nie gesehen.


    Wenn ich das richtig sehe ist es aus Messing?? oder doch Eisen?


    Anbei Bilder vom offiziellen Dienstmuster.

    Dateien

    • P1070203.JPG

      (142,89 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1070204.JPG

      (143,05 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1070212.JPG

      (161,78 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
    - Und ich bin kein Verkaufsberater -