unsere Polizei und ihre Autos

  • Geil.........:KLA:KLA:KLA

    Koppelschuh für Hirschfänger in grün III- Reich gesucht, nur orig. !

    Aus gegebenem Anlaß weise ich nochmal darauf hin das ich grundsätzlich

    nur innerhalb von Deutschland Sachen versende!!! Gebe es auch immer

    unten im Verkauf Extra nochmal an!

    Leider sind die Alten guten Bewertungen weg...... Nur Gute!!!

  • LOL erst versenken und dann die Suche einstellen...Helden der Arbeit :D

    suche alles Stabszahlmeister Johann Kestel und seinen Bruder Baptist Kestel betreffend

  • ich denke die haben wohl angst das die MP5 die im wagen noch verschlossen liegen muss in falsche hände gerät. :D

    Danke, Kloppe

  • ich denke die haben wohl angst das die MP5 die im wagen noch verschlossen liegen muss in falsche hände gerät. :D


    Nur Insider wissen das.;) Ist der, der das Auto eigentlich gefunden hat, nicht auf die Idee gekommen, die Knarre als Finderlohn zu beansprechen. :D :rolleyes:

    Wehrmacht denn sowas

  • Der Finder ist n Schweizer ...die haben schon alle ne Waffe vom Militär unter dem Bett liegen. :D ...was sollen die dann noch mit noch mehr Glump zuhause.

    Gruss
    ELISE


    http://kriegstribut.de/andacht.htm



    Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. Die gezeigten Bilder dienen zur wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung !!!

  • Blamage über Blamage,die haben sich bestimmt einen Ast gelacht.


    DEA


    Wird der Streifenwagen jetzt bei der Was.Schupo.eingesetzt ?


    :rof1:rof1:rof1:KLA


  • Ja wir haben uns echt köstlich amüsiert, da ich ja grade mal ca 15 km von Bad Säckingen weg wohne wo das Ding versenkt worden ist.
    Wahrscheinlich gab es für die Bergung eine Flasche Badischen Wein;)
    Lg

  • ...was sollen die dann noch mit noch mehr Glump zuhause.


    moinmoin,


    in irgendeinem film hieß es mal sinngemäß:


    "du kannst nie schön sein, zu reich oder zu schwer bewaffnet." (oder so ähnlich).


    in diesem sinne:D


    mfg
    catweasle

  • .....die Polizei gibt.Und das sie ihren Kopf für die Gesellschaft Tag für Tag hinhalten.
    WICKI.

  • Hallo ,
    nichts gegen unsere Polizei,die ist jetzt gerade nötiger denn je.


    Nur so ungeschickt zu sein die Handbremse offen zu lassen,wenn man an einem Fluß in Fahrtrichtung parkt,ist halt schon etwas lässig !


    DEA:)

  • Hallo ,
    nichts gegen unsere Polizei,die ist jetzt gerade nötiger denn je.


    DEA:)


    moinmoin,


    soso, hmmm.


    letzten sommer war ich mal im nachbarort auf dem revier wegen einer auskunft.
    vor der tür hing ein schild: die dienststelle ist besetzt von schlag-mich-tot bis 1 stunde später. die genauen zahlen weiß ich nicht mehr.
    in dringenden fällen möge man am a*sch der welt anrufen.


    bis die dann mal den blitzer abmontiert und ihren A*sch ins verfrachtet haben und hier hin gefahren sind, ist doch längst alles vorbei.


    weitere kommentarre spare ich mir jetzt.


    mfg
    catweasle

  • [...]


    weitere kommentarre spare ich mir jetzt.


    mfg
    catweasle


    Besser ist das. Bei der Schriftkultur bekommt man ja trübe Linsen. Die stellenweise (Unter-)Besetzung der Polizei ist übrigens ein politisches Problem und keines, welches durch
    die Polizei verursacht wurde. Kann man auch 1:1 auf Lehrkräfte,
    Rettungsdienste, Kommunen, Feuerwehr und andere Bereiche
    des öffentlichen Dienstes anwenden.


    Seid euch außerdem sicher, dass der Beamte für den Streifenwagen aufgekommen ist, wenn er mindestens grob fahrlässig gehandelt hat. Das Geld holt sich der Arbeitgeber nämlich in solchen Fällen vom Verursacher wieder. Regress heißt das Zauberwort.


    Ein kluger Mensch hat mal gesagt:


    "Wo Menschen sind, passieren Fehler."


    Und vor Fehlern ist nun mal niemand sicher.

    :!:Suche Segelflugzeugführerabzeichen aus meiner Familie:!:


    Hier der Link zum Stück:

    Segelflugzeugführerabzeichen meines Großonkels


    Wer mir Hinweise zum Verbleib des Abzeichens liefern kann, wird belohnt.


    Alle von mir gezeigten Gegenstände dienen gemäß § 86a III StGB der staatsbürgerlichen Aufklärung,
    der Forschung, der Lehre und der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens.