unbekannter RK Träger der Gebirgstruppe

  • hallo Experten!
    Hat jemand einen Namen zu diesem RK Träger?
    Der Herr ist mehrfach in einem Album einer DRK Schwester vertreten.
    Die Verleihung muss um Weihnachten 43 oder 44 gewesen sein(Feldbluse 43)
    Ausserdem trägt er das allg Sturmabzeichen.Demnach müsste er bei der Geb.Art oder Geb.Pio. gewesen sein.
    Grüße s.K:

    Dateien

    • DSC03588.jpg

      (216,71 kB, 80 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC03589.jpg

      (227,22 kB, 60 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo,



    habe mal mit allen GJ-RK Trägern abgeglichen - Leider kein passender dabei !


    Könnte es sein, daß er statt eines GJ ein Jägerabz. trägt ?



    Gruß

    Suche alles, insbesondere Papiere, Urkunden und Fotos von:


    Infanterie/Grenadier Regiment 388
    Grenadier-Brigade 388

  • Vielen Dank für deine Recherche.
    leider ist kein Bild dabei bei welchem man das Ärmelabz. voll erkennt.Aber beim betrachten mit Lupe meine ich doch das Edelweiss zu erkennen.Ein Jäger hätte mit großerer Wahrscheinlichkeit auch eher ein ISA als ein ASA.
    Grüß s.K.

  • Hallo,


    nicht zwingend - Angehörige von Verbänden, die mit dem ASA ausgezeichnet wurden , also beispielsweise Artillerie, Pionier oder Panzerjäger trugen innerhalb einer Jägerdivision ebenfalls das Jäger-Ärmelabzeichen.


    Gruß

    Suche alles, insbesondere Papiere, Urkunden und Fotos von:


    Infanterie/Grenadier Regiment 388
    Grenadier-Brigade 388

  • Aha,wieder mal schwieriger als gedacht :(
    Hast du ggF eine Möglichkeit auch die RK Träger der "Jäger" durchzusehen?
    Grüße s.K.

  • Sorry - Hier fehlt mir leider das nötige Material....



    Gruß

    Suche alles, insbesondere Papiere, Urkunden und Fotos von:


    Infanterie/Grenadier Regiment 388
    Grenadier-Brigade 388

  • Ich schaue morgen bei der Jägertruppe nach