• Wer kennt das Schicksal von U405 ?, mir hat Gestern ein weitläufig verwandter erzählt,dass einer aus unserem Clan auf U405 war.


    Lt.z.See Seessle


    DEA:)

  • Danke jetzt habe ich Ihn gefunden,
    Ottmar Seessle


    Also liegt er am Meeresgrund wie viele andere seiner Kameraden.
    :(
    DEA

  • Danke jetzt habe ich Ihn gefunden,
    Ottmar Seessle


    Also liegt er am Meeresgrund wie viele andere seiner Kameraden.
    :(
    DEA



    Das ist die Waffengattung mit nahezu den meisten Verlusten.

  • Interssant finde ich wie es versenkt wurde.:eek:


    U 405 wurde am 01.11.1943 im mittleren Nordatlantik durch Artillerie, Rammstoß, und Handfeuerwaffen des amerikanischen Zerstörers USS Borie (DD-215) versenkt. Das Boot wurde an einem stürmischen Morgen, nach elf Stunden, in denen sich die beiden Kontrahenten gegenseitig mit Torpedos, Artillerie, Wasserbomben, beiderseitigen Rammstößen und Enterversuchen beharkt hatte, durch Handfeuerwaffen versenkt.

  • Nachdem ich den Bericht gelesen hatte sah ich mir den Spielfilm Duell im Atlantik an der ja nach der Geschichte gedreht wurde.


    So bekomme ich einen ganz anderen Bezug zu meinem Verwandten.


    brutal was die mitgemacht haben.


    DEA;)