Verschärfung des Waffenrecht in Europa Teil 2 -2017

  • Nach wie vor bleibt doch für eine Meldung von Altbesitz die Nachweismöglichkeit. Viel hat man ja auch getauscht, oder ohne Beleg von privat bekommen.

    Ohne Quittung richtig schwierig zu Beweisen wann man ein Objekt bekommen hat.


    B

    Herzlichen Dank für diese Zusammenfassung ! Das hilft mir wirklich etwas Klarheit zu bekommen.


    Beste Grüße

    KEINERLEI VERSAND ÜBER HERMES !
    SUCHE:
    Alles zum ARI 77
    Schirmmütze Offizier Ari

  • Da sind ja schon mal einige der wichtigsten Fragen geklärt!

    Keine Anmeldung für Alt-Deko und kein Tresor für Salut.

    Etwas überrascht bin ich über den Wegfall der PTB Pflicht bei Schreckschusswaffen.

    Was ist nun mit den PTB Umbauten wie Webley,Enfield usw?

    Werden die den Salutwaffen gleichgestellt?

    SUCHE EK 2 1939 MIT PUNZE FOLGENDER HERSTELLER:
    2,8,12,21,22,26,28,35,53,57,128,140
    L/10, L/12, L/14, L/15, L/18, L/19, L/22, L/23, L/24, L/26, L/50, L/51, L/56, L/57, L/58, L/59, L/60, L/64
    Auch 57er Versionen und sonstige Nachkriegsfertigungen.

  • Die Frage die für mich noch offenbleibt ist, wie verhält es sich bei 20 Schuss Magazinen für die 2 cm FLAK , gar nicht von dem Gesetz betroffen, da es sich nicht um Kurz oder Langwaffenmagazine handelt?


    Gruß Thomas

    Richtig, die sollten nicht betroffen sein, denn die sind für Kriegswaffen und Kriegswaffen sind vom Waffengesetz ausgenommen.

    Meiner Meinung nach dürften auch Gehäuse von Kriegswaffen und weitere Magazine für Kriegswaffen nicht betroffen sein, soweit diese nicht in zivilen Waffen Verwendung finden. Sprich: 20er Magazine vom G3 sind zwar ursprünglich für eine Kriegswaffe, können aber auch in zivilen Varianten verwendet werden (HK41, T41, FMP usw.) und wären damit verboten.

  • Demnach dürften ja auch MG Magazine weiterhin frei sein. MG13, Bren, ZB37... usw. Das mit den 2cm Magazinen würde mich auch ineterssieren.

    Gibts da nicht auch eine Unterscheidung zwischen tragbarer und nicht tragbarer Waffe? Bzw. gilt eine 2cm Flak zum Beispiel noch als Langwaffe?

    Wegen dieser Unterscheidung waren die Abänderungsvorschriften für Maschinenkanonen und Geschützen auch immer anders und sogar weniger drastisch als bei Maschinengewehren.


    Ich denke, dass es für Magazine auch eine Deko Regelung geben wird. Eventuell könte man Magazine auch auf 10 Schuss begrenzen damit sie unproblematisch beiben. Zumindest bis zur nächsten Verschärfung...

    Suche immer deko Munition- Granaten, Hülsen, Zünder,Verpackung, Kisten... sowie Waffenzubehör wie Pistolentaschen, Magazine, Patronentaschen...etc.

  • Eventuell könte man Magazine auch auf 10 Schuss begrenzen damit sie unproblematisch beiben. Zumindest bis zur nächsten Verschärfung...


    Das hat der Gesetzgeber schon ausgeschlossen, in dem er sich bei der Änderung explizit auf den Magazinkörper bezieht.

  • nun habe ich auch mal ne verständnisfrage.

    dann würde ein salut k98, da gezogener lauf, doch ein waffe der kat C sein oder? was braucht man denn dafür?

    irgendwie blicke ich bei dem ganzen absolut nicht durch:rolleyes:

    Gruß Kanne...:)
    ________________________________________________
    Sammelgebiet Verwundetenabzeichen II WK, Polizei und Olympiade Berlin 1936
    Mitglied Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.


    Meine Bewertungen

  • Wann wird denn das Gesetz voraussichtlich veröffentlicht und damit gültig?

    Wie sind denn Gurttrommeln vom MG42 zu bewerten? Es ist ja an sich kein richtiges Magazin.

  • Es tritt mit der Veröffentlichung im Bundesanzeiger in Kraft. Das kann jeden Tag sein, oder auch erst in Monaten.

    KEINERLEI VERSAND ÜBER HERMES !
    SUCHE:
    Alles zum ARI 77
    Schirmmütze Offizier Ari

  • .....

    Wie sind denn Gurttrommeln vom MG42 zu bewerten? Es ist ja an sich kein richtiges Magazin.

    Das sind so die extrem wichtigen Fragen mit denen sich dann in Zukunft unsere völlig gelangweilten Gerichte beschäftigen dürfen.

  • Also wenn ich das richtig verstehe tritt das mit den Magazinen und deko Waffen erst am 1.9. in Kraft oder?

    Suche immer deko Munition- Granaten, Hülsen, Zünder,Verpackung, Kisten... sowie Waffenzubehör wie Pistolentaschen, Magazine, Patronentaschen...etc.

  • Das mit den Magazinen gilt rückwirkend zum 13.07.2017.

    Dekowaffen müssen bei Eigentümerwechsel ab morgen gemeldet und gegebenenfalls nachdeaktiviert werden.

  • Das mit den Magazinen gilt rückwirkend zum 13.07.2017.

    Dekowaffen müssen bei Eigentümerwechsel ab morgen gemeldet und gegebenenfalls nachdeaktiviert werden.

    Somit dürften dann ab morgen keine Altdekos bzw. Dekos ohne EU Zertifizierung mehr bei egun über den Tisch gehen.

  • Doch, wenn sie im Zuge des Verkaufes nachdeaktiviert und gemeldet werden. Fragt sich nur ob sich das dann noch rechnet.

  • Es steht aber doch zu allerletzt, dass das Gesetz am 1.9.2020 in Kraft tritt. Nur ein paar Punkte in Art. 1 treten sofort in Kraft. Demnach dürfte es ja noch ein halbes Jahr dauern oder vertue ich mich da?

    Dass das mit den Magazinen rückwirkend gilt ist klar.

    Suche immer deko Munition- Granaten, Hülsen, Zünder,Verpackung, Kisten... sowie Waffenzubehör wie Pistolentaschen, Magazine, Patronentaschen...etc.

  • Nochmals zu den Magazinen.Wie weise uch einen Altbesitz vor dem13.07.17 nach wenn ich die Stücke damals beleglos z.B durch tausch erhalten habe?

    Beste Grüße

    KEINERLEI VERSAND ÜBER HERMES !
    SUCHE:
    Alles zum ARI 77
    Schirmmütze Offizier Ari

  • Wie man den Altbesitz der Behörde nachweist, ich habe keine Ahnung.

    Ja, das meiste tritt am 01.09. in Kraft. Aber der Stichtag zu den Regelungen ist der 20.02.20. "Wer ab dem 20.02.20 eine Dekowaffe...."

  • Na dann haut noch mal schnell eure Dekos in den Verkauf, 7 Stunden habt ihr noch...

    SUCHE EK 2 1939 MIT PUNZE FOLGENDER HERSTELLER:
    2,8,12,21,22,26,28,35,53,57,128,140
    L/10, L/12, L/14, L/15, L/18, L/19, L/22, L/23, L/24, L/26, L/50, L/51, L/56, L/57, L/58, L/59, L/60, L/64
    Auch 57er Versionen und sonstige Nachkriegsfertigungen.

  • Ich muss mich korrigieren , der 20.02. scheint für Salut zu gelten , nicht für die Dekos. Die Meldepflicht kommt hier wohl zum 01.09. Jeder Betroffene sollte den oben verlinkten Text einfach mal lesen.