Wappen auf der Hochzeitsausgabe von "Mein Kampf"

  • Hallo,


    da sich in einem anderen Thread die Frage nach Wappen und deren Bedeutung auf den Hochzeitsausgaben von "Mein Kampf" aufwarf,dachte ich mir ich starte mal einen Beitrag zu diesem Thema...


    Ich besitze Hochzeitsausgaben sowohl mit Wappen,als auch ohne....
    Die Ausgabe der Stadt Stuttgart z.B.verfügt über kein Wappen...obwohl es noch eine Vorkriegsausgabe ist...den genauen Grund dafür kenne ich leider nicht....


    Ich habe mal zwei Wappen abgebildet...eines kann ich sicher zuordnen:das mit Boot ist von der Stadt Kiel!
    Bei dem anderen ist zwar die Stadt angegeben...kann ich aber nicht entziffern...habe mal den Namen der Stadt hinzugefügt.
    Kann das jemand lesen???


    Vielleicht hat ja noch jemand von euch solche Ausgaben mit Wappen und stellt sie hier ein.....


    Beste Grüße vom Stosstrupp

    Dateien

    • IMG_0659.jpg

      (87,52 kB, 354 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0657.jpg

      (88,38 kB, 354 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0658.jpg

      (93,59 kB, 342 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo,


    hier mal meine "Mein Kampf - Hochzeitsausgabe" mit Wappen.



    Kennt irgend jemand zufällig das abgebildete Wappen?


    Leider ist die "Glückwunsch-Seite" nicht ausgefüllt, womit Rückschlüsse auf das Stadtwappen nicht möglich sind.


    Gruss Glückskind

  • Zitat

    Original von daflocki007
    Könnte das vielleicht Hof sein?


    daflocki007


    Ausgeschlossen!

    ALLES was ich hier vorstelle ist nicht mein Sammelgebiet, und zu verkaufen
    Falls Ihr unbedingt etwas von mir kaufen wollt, fragt nicht immer was ich für dafür haben möchte,
    sondern sagt einfach was ihr geben könnt...... ist einfacher und geht schneller!

  • Was so eine kleine farge doch alles anrichten kann 8) :D ;)


    Ich habe einen Kampf aus Kassel

    Dateien

    • IMG_0002.jpg

      (60,21 kB, 199 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    SUCHE: alles zu der Leder Sonderbekleidung für Kraftfahrer(WK1) und deren weiterverwendung bei der Reichswehr & Wehrmacht -Nebeltruppen.

    Freue mich auch über Hinweise - wenn irgendwo etwas angeboten wird .

  • Zitat

    Original von JonnyR
    Was so eine kleine farge doch alles anrichten kann 8) :D ;)


    Ich habe einen Kampf aus Kassel

    Dateien

    • kassel.jpg

      (14,62 kB, 148 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Zahle faire Preise für politische Sachen, z.B. Goldene Parteiabzeichen, Coburger Abzeichen, Gau-Ehrenzeichen, Parteibücher, usw.
    Hitler an 10. /11. 11.1941: "Beim Blutorden kann ich sagen, das ist eine Art Verwundetenabzeichen..."

  • Zitat

    Original von daflocki007
    Könnte das vielleicht Hof sein?


    daflocki007


    Nicht SOOOOOOOOOO abwegig ! Es gibt einfach zu viele, vielleicht mal hier anfragen:

    Dateien

    • hof.jpg

      (15,84 kB, 144 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Zahle faire Preise für politische Sachen, z.B. Goldene Parteiabzeichen, Coburger Abzeichen, Gau-Ehrenzeichen, Parteibücher, usw.
    Hitler an 10. /11. 11.1941: "Beim Blutorden kann ich sagen, das ist eine Art Verwundetenabzeichen..."

  • Und hier noch Kiel:

    Dateien

    • kiel.jpg

      (13,27 kB, 143 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Zahle faire Preise für politische Sachen, z.B. Goldene Parteiabzeichen, Coburger Abzeichen, Gau-Ehrenzeichen, Parteibücher, usw.
    Hitler an 10. /11. 11.1941: "Beim Blutorden kann ich sagen, das ist eine Art Verwundetenabzeichen..."

  • Thumbys sieht aber so aus:

    Dateien

    • thumby.jpg

      (18,33 kB, 149 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Zahle faire Preise für politische Sachen, z.B. Goldene Parteiabzeichen, Coburger Abzeichen, Gau-Ehrenzeichen, Parteibücher, usw.
    Hitler an 10. /11. 11.1941: "Beim Blutorden kann ich sagen, das ist eine Art Verwundetenabzeichen..."


  • Hallo bölverk,


    danke für Deine Info und den Link..... :]


    Interessant ist die Tatsache,dass alle von "der-hase-fee" abgebildeten Wappen,sich mit denen auf den Büchern dargestellten decken....bis auf jenes von "Thumby"... ?(
    Hmmm...ob das eine Bedeutung hat entzieht sich meiner Kenntnis...
    Fakt ist,dass der "Kampf" so mit diesem,von mir abgebildeten Wappen,von der Stadt "Thumby" ausgegeben wurde.....
    Nun ja...wie bei vielen anderen Sachen,gab es auch bei den Wappen vermutlich unterschiedliche Varianten....


    Ich hoffe,es kommen noch mehr Wappen "zum Vorschein".... :D


    Beste Grüße vom Stosstrupp

  • *Ich hoffe,es kommen noch mehr Wappen "zum Vorschein"....*


    Bei mir ist jenes drauf.

    Dateien

    • 100_0526.jpg

      (142,37 kB, 229 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo tomduli,


    es freut mich,dass Du ein weiteres Wappen hinzugefügt hast ;)


    Es wäre super wenn Du auch die Stadt erwähnen könntest....Auf diese Weise kann man die Wappen dann besser zuordnen.... :]


    Vielen Dank vorab für eventuelle Mühen.... :D


    Beste Grüße vom Stosstrupp

  • @Stosstrupp...das wird ein Problem werden.
    Ich weiß es nämlich nicht.Und drinne steht auch nichts?(


    Gruß td

  • Wer kennt dieses Wappen ? Macht irgendwie keinen Sinn mit diesen Ex Libris ...

    Dateien

    Zahle faire Preise für politische Sachen, z.B. Goldene Parteiabzeichen, Coburger Abzeichen, Gau-Ehrenzeichen, Parteibücher, usw.
    Hitler an 10. /11. 11.1941: "Beim Blutorden kann ich sagen, das ist eine Art Verwundetenabzeichen..."

  • Wappen von Cochem, allerdings mit gekreuzten Schlüsseln als Symbol für den heiligen Petrus:

    Dateien

    • cochem.jpg

      (13,84 kB, 107 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Zahle faire Preise für politische Sachen, z.B. Goldene Parteiabzeichen, Coburger Abzeichen, Gau-Ehrenzeichen, Parteibücher, usw.
    Hitler an 10. /11. 11.1941: "Beim Blutorden kann ich sagen, das ist eine Art Verwundetenabzeichen..."

  • Klein Escherde mit zwei parallelen Schlüssen, aber ohne Kreuz:

    Dateien

    Zahle faire Preise für politische Sachen, z.B. Goldene Parteiabzeichen, Coburger Abzeichen, Gau-Ehrenzeichen, Parteibücher, usw.
    Hitler an 10. /11. 11.1941: "Beim Blutorden kann ich sagen, das ist eine Art Verwundetenabzeichen..."

  • Zitat

    Original von der-hase-fee
    Wappen von Cochem, allerdings mit gekreuzten Schlüsseln als Symbol für den heiligen Petrus:


    Hallo der-hase-fee,


    das Wappen der Stadt "Cochem",sieht dem ,von tomduli gesuchten,doch sehr ähnlich.....
    Vielleicht hat sich das Wappen im Laufe der Nachkriegszeit geändert oder man hat "geänderte Varianten" auf die Hochzeitsausgaben gedruckt.....das ist allerdings nur eine Vermutung meinerseits... ;)


    @ tomduli


    Ich wusste natürlich nicht,dass in Deiner Ausgabe die "Hinweise" fehlen... :O... sorry...


    Beste Grüße vom Stosstrupp

  • Ich habe eine Ausgabe mit dem Wappen der "Hauptstadt der Bewegung" (München.)
    Desweiteren eine Ausgabe der Stadt Wien, allerdings ohne Wappen.
    Kann mir jemand sagen, ob es Wien auch MIT Wappen gibt ???

    "Meine gefallenen Kameraden, deren Leiden und Sterben mich einmal so ratlos machten, sind zurückgekehrt zu mir, haben Einkehr in mir gehalten (...) Eigentlich waren sie immer da, die Geister der auf meinem Lebensweg zurückgebliebenen Toten."
    Albert Frey: Ich wollte die Freiheit.

  • Zitat

    Original von Regin
    Ich habe eine Ausgabe mit dem Wappen der "Hauptstadt der Bewegung" (München.)
    Desweiteren eine Ausgabe der Stadt Wien, allerdings ohne Wappen.
    Kann mir jemand sagen, ob es Wien auch MIT Wappen gibt ???


    Hallo Regin,


    kannst Du mal ein Foto von dem "Münchener" Wappen einstellen???


    Die "Wien-Ausgaben",die ich bisher gesehen habe,waren ebenfalls ohne Wappen ;(.....aber ich denke mal,dass es auch welche mit Wappen gab....


    Wäre super,wenn jemand über eine solche Ausgabe verfügt und sie hier einstellt :D


    Beste Grüße vom Stosstrupp