98k auf Gelbe-WBK

  • Hallo , habe einen 98k Preduzece 44 zum Sportschießen. Er schießt auf 100 Meter perfekt.
    Alls Liebhaber möchte ich gerne einen zweiten im Originalzustand mit allen WaA - Stempeln erwerben aber mein Sachbearbeiter meint ich habe ja schon einen in diesem Kaliber(8x57JS). Was kann ich tun ,hat jemand Erfahrung damit?


    Gruß Stefan

  • Das spielt überhaupt keine Rolle, ich habe bereits drei 8x57

  • Das Kaliber dürfte nur bei Kurzwaffen relevant sein.

    Bei mir dauert es mit dem Antworten meistens etwas länger, sorry!!!

  • Oh,Danke, als KW habe ich eine Glock 17 Gen 4 und einen 686 S&W. Das reicht.


    McFishxxx: Alles k98ziger? Krieg ich das wirklich durch? Mein SB ist leider voll anti-Waffen. Nur Stress und ruhig bleiben,sonst geht gar nichts!!! Armes Deutschlandd:POP


    Ich möchte nur ein schönes originales Sammlerstück dazu haben,wie hast Du das gemacht?


    Ordonanzwaffe ist ja sogar DSB-Disziplin.Aber mit welcher Begründung soll ich ihm das klar machen weil ich schon einen habe?


    Danke und Gruß


    Stefan

  • Dies spielt überhaupt keine Rolle. Auch bei KW nicht. Dies ist nur Auslegungssache des Bearbeiters. In aller Regel genügt eine Begründung als Ersatzwaffe / Austauschwaffe für Wettkämpfe.

    Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht ! Gruss, Achtmal33

  • Hallo,


    bei mir stehen auch 3 98er Karabiner in 8x57IS im Schrank :)
    Ist auf Gelbe WBK rechtlich kein Problem!


    Schöne Grüße Markus


  • In der Regel gehst du mit deiner '' gelben'' zum Shopping und lässt anschließend das Ding eintragen, fertig.

  • Wenn man als Sportschütze mit gelber WBK gemäß §14 „einkaufen“ geht, sollte man aber schon darauf achten, dass die Waffe auch einen gültigen deutschen Beschuss hat!


    Sonst könnte man behaupten, dass der Sportschütze diese Waffe gar nicht zur Ausübung seines Bedürfnisses, sondern zum Sammeln hat.
    Dies ginge dann nur auf Sammler-WBK.

    Ich suche:

    - M35 DD Heer

    - M35 DD Luftwaffe

  • Ordonanzwaffe ist ja sogar DSB-Disziplin.Aber mit welcher Begründung soll ich ihm das klar machen weil ich schon einen habe?


    Hallo,


    Du brauchst das nicht begründen. Bei Waffen die auf die gelbe WBK einzutragen sind fällt der Bedürfnisnachweis für einzelne Waffen weg. Hier ist nur die 2/6-Regelung zu beachten.... Sollte der SB aber wissen. :rolleyes:


    Viele Grüße

    Suche alles zum Thema ZF 4, Gläser, Montagen, Teile, Behälter. Gern auch Wasser-/Bodenfunde ! Kontakt: ZF4@gmx.net

  • Danke euch allen,Ihr habt alle Recht. Mein Problem ist ja der Sachbearbeiter. Wenn ich mit nem zweiten zum Abstempeln antrete geht die Diskusion los. 2/6 ist kein Problem,Aber er ist voll gegen Waffen.Normal dürfte er dieser Amt gar nicht führen denn er hat auch null Ahnung von der Materie.
    Zum Glück werden die Waffenrechtlichen Sachen wieder von der Region H.ab Juni wieder übernomme,dann bin ich ihn los.:D


    Solange warte ich noch.Denn laut Vereinskolegen haben die dort nicht solche Miesmacher.
    Das ist reine Beamtenwillkür, aber Beschwerden bringt nichts . Sein "Hausbesuch" bei mir war auch lustig. Null Ahnung und als er eine Waffe von mir zur Kontrolle in die Hand nehmen musste wusste er gar nicht wie man damit umgeht :rof1
    Wenn ich ihm helfen wollte wurde er sauer weil er seine Blödheit nicht zugeben wollte.:LOL


    In diesem Sinne Danke und gute Nacht Deutschland!!!!


    Gruß Stefan

  • Beschwerde beim Amtsleiter, er muss nun mal nach den Regeln gehen und nicht nach persönlichem Befinden

  • Ich kann das Problem nicht verstehen!
    Wenn ich eine gelbe WBK für Sportschützen besitze, kann ich mir theoretisch 10 K98k zu legen! Ich muss nur auf die Anzahl unter als 2 Waffen im halben Jahr achten und den bereits erwähnten zugelassenen Beschuss.
    Und dann gibt es keine Diskussion warum und weshalb! Die Genehmigung hierzu gilt im Rahmen der auf der WBK aufgeführten Waffen im Vorfeld als genehmigt. Warum ich jetzt gerade 10 Karabiner 98k habe, muss ich gar nicht begründen.


    Gruß


    Fridspeed


    NS. Natürlich kann die Behörde den Nachweis zur Lagerung für die Anzahl der Waffen verlangen!

    Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.


    Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.


    Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.


    Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.

  • Ja Fridspeed,Recht hast Du ja. Ich werde es ja auch machen,
    Rechtlich kann er mir garnix. Aber selbst wenn ich ruhig und sachlich mit Ihm Rede kommt ein unfreundlicher Blick mit demSpuch lassen Sie die WBK hier, ich Schicke sie Ihnen zu.
    Letztes mal hat er 5 Wochen für einen Stempel gebraucht.
    Sie war dann irgendwann in meinem Briefkasten.


    Das ist es was echt keinen Spaß mehr macht.
    Das mit dem gültigen Beschuss ist vollkommen klar, da achte ich immer drauf.


    Gruß Stefan

  • Der Sachbearbeiter scheint etwas gegen dich zu haben oder ist einfach generell schräg drauf.
    Aber auch dafür gibt es Mittel! Die meisten Behörden legen Wert auf einen freundlichen und umgänglicher Kontakt mit den Bürgern.
    Einzelne Ausnahmen gibt es immer wieder, die aber auch meist in den eigenen Reihen nicht unumstritten sind.
    Ich empfehle stets ein freundliches und sachliches Verhalten und keinesfalls zu unbedachter Kritik hinreißen lassen.
    Zur Not Beschwerde sachlich mit konkreten Fakten direkt als Beschwerde auch ruhig ein oder zwei Etagen höher vorgetragen haben oft den gewünschten Erfolg.
    Normal, immer freundlich und nie unbedachte Äußerungen von sich geben. Jede Provokation ins Leere laufen lassen. Alles andere steht ansonsten wortwörtlich in der Akte und dann läuft ggf. auch eine Beschwerde ins leere.

    Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.


    Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.


    Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.


    Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.

  • Ich bin fast schon zu freundlich zu ihm.:) Er braucht mich nur zu sehen dann dreht er sich schon mit bösem Blick von mir weg. Keine Ahnung warum. Er ist dort der Chef von dem ganzen Laden. Seine Mitarbeiter mögen ihn auch nicht und zumir sind sie sehr freundlich.


    Na ja,wie schon gesagt bin ich ihn ab Juni endlich los.
    So was unfreundliches habe ich noch nicht erlebt!


    Gruß Stefan

  • Ich bin fast schon zu freundlich zu ihm.:) Er braucht mich nur zu sehen dann dreht er sich schon mit bösem Blick von mir weg. Keine Ahnung warum. Er ist dort der Chef von dem ganzen Laden. Seine Mitarbeiter mögen ihn auch nicht und zumir sind sie sehr freundlich.


    Na ja,wie schon gesagt bin ich ihn ab Juni endlich los.
    So was unfreundliches habe ich noch nicht erlebt!


    Gruß Stefan


    Link funktioniert leider nicht :(

    Für Nicht Supporter: gwr964@yahoo.de


    Derjenige, der FREIHEIT für SICHERHEIT aufgibt, verliert am Ende beides.

    2 Mal editiert, zuletzt von kreta1961 ()