U-Boot Nachlaß Kommandant

  • Hallo meiner Meinung ist hier der Charakter der Sammler gut zu erkennen was wer mit geschichtlichen Sachen so macht . Also Jeder kann mit seinen Sachen machen was er will es werden immer noch Sache wegen NS Symbolen vernichtet ,entnazifiziert wunderbar . Es wird geschichtliches zerstört und getrennt klasse . Man kann überall seine Meinung kund tun .

    Suche Jagdabzeichen 3. Reich (Räudejäger Abzeichen) +Österreichische Jagd Abzeichen.!!!!

  • Ich bin der festen Überzeugung das dieser Nachlass komplett verkauft worden wäre, zu einem für beide Seiten akzeptablen Preis. Wenn nicht hier dann auf andere Kanälen. Man muss es nur wollen und etwas Geduld haben. Daran ist es hier gescheitert. Davon bin ich überzeugt.


    Es wurde kaum der Versuch unternommen, was angesichts eines so schönen und einzigartigen Nachlass, schade ist. Wenn das Bewusstsein und die Bereitschaft sowas zu erhalten nicht da ist, dann kommt es wie in diesem Fall. Für mich zeichnet das einen ernsthaften Sammler aus und unterscheidet es vom Gelegenheitskäufer ohne weiteren Ambitionen. Ein Sammler sieht in so einen Nachlass mehr als die Summe der einzelnen Stücke und ist sich dessen bewusst.


    Wir können nicht erwarten solche Nachlässe zu bekommen wenn wir nicht bereit sind diese zu erhalten.


    Ich habe über die Jahre alle Nachlässe auch in hohen vierstelligen Bereich verkauft bekommen, ohne die Sachen trennen zu müssen.


    Gruß
    Alex

    Suche Abzeichen, Urkunden, Bilder und Dokumente von Angehörigen der Fliegertruppe 1913 - 1920
    Suche alles über Hptm Alfred Horn (Kommandant Z IX, Z X, LZ 39, LZ 77)


    Einmal editiert, zuletzt von jaba_the_hunt ()

  • Meiner Meinung nach kann JEDER mit seinem Eigentum machen was er will.


    Und nicht alle können Konvolute in Gänze aus finanziellen Gründen behalten.


    Ein Versuch wäre es vielleicht wert gewesen, das Konvolut hier komplett anzubieten, aber dazu gibt es keine Verpflichtung.


    Schon gar nicht, weil er es hier vorgestellt hat. Das ist Quatsch.


    Alles meine Meinung.


    Grüße, DD

    Suche: Etui Stuttgarter Münze für VK m.Schw. Württbg., Roter Adler Orden 4. Klasse mit Krone, U-Boot Kriegsabzeichen 1914, schöne EK1 1914, Marinekoppelschloss Kaiserreich, Seitengewehrtasche für SG84/98 mit Sicherungsriemen, Koppelschlösser Linden & Funke


    Mal reinschauen 😎 : Tauschecke von Doktor Duc

  • Ich sehe das ähnlich. Natürlich ist es toll, wenn ein Nachlass komplett bleibt und es hält das Andenken in Ehren.

    Es kann aber viele Gründe haben, warum jemand die Stücke einzeln verkauft - Leben und leben lassen.


    Ein anderer Aspekt, den ich in diesem Zusammenhang viel unverständlicher finde und der auf den ursprünglichen Verkauf abzielt: Warum bitte verkaufen Familienangehörige überhaupt Orden, Briefe, Auszeichnungen etc. ihrer Eltern oder Großeltern und sonstiger Verwandten?. Klar, für ale Sammler ist das schön. Dennoch würde mir das doch im Traum nicht einfallen, die Sachen sind doch immer ein Stück unersetzliche Familiengeschichte. Mensch, die haben teilweise Ihr Leben gegeben und das ist alles, was man noch als Erinnerung hat. Sowas verkauft man doch für kein Geld der Welt... Ich werde es nie verstehen.

  • Ein anderer wird dich fragen, wie du diese total tolle Kaffeemühle von deiner Oma verkaufen kannst?

    So was tolles und aus der Familie!


    Für einen ist das nun mal Schrott, uninteressant, Nazi-Mist oder was auch immer.

    Jeder hat da seine Meinung. Wie zum ursprünglichen Thema.


    Schon gar nicht, weil er es hier vorgestellt hat. Das ist Quatsch.

    Es geht ja nicht nur um das Vorstellen sondern auch um Informationen zu bekommen.

    Und da ist es wohl angebracht, zuerst da anzubieten, wo man Infos bekommt.

    Muss jeder selber wissen. Von mir würde es keine Infos mehr geben.

    GGF Agrippa
    >>> Suche Fliegerabzeichen 1.WK und Braunschweiger Waterloo - Medaillen <<<

  • Hallo mit seinem Eigentum kann jeder machen was er will . Aber ist es richtig ? Mal angenommen ein Bekannter von dir bekommt tolle Sachen die super in dein Sammelgebiet passen ,fragt dich ob original was es ungefähr wert ist ,wie selten.. du gibst im bereitwillig Auskunft . Dann erfährst du später dein Bekannter hat das alles verkauft ohne es dir an zu bitten . Was denkst du wie Happy du da bist . ????? Meiner Meinung währe es richtig alles was ich an FREMDE verkaufe, es erst mal hier an zu bitten . Man hat durch das MFF Vorteile warum sollten Mitglieder des Forums die helfen, bestimmen nicht die Möglichkeit haben auch die guten Sachen zu kaufen . Aber das ist Charaktersache !

    Suche Jagdabzeichen 3. Reich (Räudejäger Abzeichen) +Österreichische Jagd Abzeichen.!!!!

  • Ich habe hier , was den Nachlass angegeht, weder gefragt was er kostet, noch Informationen abgefragt, was den Nachlass angeht .


    Es reicht langsam .

  • Hallo von welchen Hersteller ist das einzelne Ek 2 ? Nein das ist keine Frage nee . Aber mein Beitrag ist nicht nur an dich gerichtet sondern an alle die das Forum nur für eigenen Zweck AUSNUTZEN .

    Suche Jagdabzeichen 3. Reich (Räudejäger Abzeichen) +Österreichische Jagd Abzeichen.!!!!

  • Nun lädt es doch gut sein, das Drops ist gelutscht.

    :thumbup:

    Suche: Etui Stuttgarter Münze für VK m.Schw. Württbg., Roter Adler Orden 4. Klasse mit Krone, U-Boot Kriegsabzeichen 1914, schöne EK1 1914, Marinekoppelschloss Kaiserreich, Seitengewehrtasche für SG84/98 mit Sicherungsriemen, Koppelschlösser Linden & Funke


    Mal reinschauen 😎 : Tauschecke von Doktor Duc