8cm U-Boot Rakete Marine

  • Hallo Jungs,


    kann jemand was mit der Aussage 8cm U-Boot Rakete Marine anfangen.....?
    Was war das für ein Teil...?
    Wie sah diese aus....?
    Wurde die eingeführt oder ging sie nicht über die Erprobung hinaus...?


    Hätte jemand mal Bilder, ich finde rein garnichts im Netz....


    Grüße
    Pfalzgraf 1

    (§86a StGB) und alles streng nach "KWKG" ohne zünd und spreng-mittel



    Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes !!!

  • ähhhh, nö, nicht wirklich.....
    Ich habe das Teil nur kurz gesehen, war ein Bodenfund, nicht von mir.....
    Würde es so beschreiben, langer zylindrische Form (circa 25cm), sah aus als hätte das Teil zwei Führungsbänder, eins unten eins in der Mitte.....
    Und so ein ähnlicher Zünder wie der KZ 36 .... nur denke ich wenn eine Rakete, dann evtl ein RaketenZünder.....


    Der Körper läuft auch nicht spitz zu, sondern behällt die zylindrische Form bis an den Zünder.


    Grüße
    Pfalzgraf 1

    (§86a StGB) und alles streng nach "KWKG" ohne zünd und spreng-mittel



    Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes !!!

    Einmal editiert, zuletzt von pfalzgraf 1 ()

  • gibt es dazu spezielle Infos...?


    ich finde nicht wirklich was im Netz.....


    Grüße
    Pfalzgraf 1

    (§86a StGB) und alles streng nach "KWKG" ohne zünd und spreng-mittel



    Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes !!!

  • Gibt bestimmt eine M.Dv darüber......muss nacher mal schauen ob ich eine habe.

  • Danke Jungs,


    evtl. bekomme ich noch Bilder.....
    na der Wurfrahmen 40 hat damit nichts zutun.....


    müsste mit einem Raketen Abschussgerät M42/M43 abgefeuert worden sein...


    Grüße
    Pfalzgraf 1

    (§86a StGB) und alles streng nach "KWKG" ohne zünd und spreng-mittel



    Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes !!!

  • Sooooooooooo,


    Bilder bekommen......
    Sollte doch eine 8,6cm Raketensprenggranate L/4,8 sein.......oder...?


    Eher selten das Teil...?


    und zwei Raketen doppel Zünder..... auch wohl eher selten, denke ich mal....


    Ich bräuchte mal Bilder wie die Original ausgesehen hat......
    Evtl auch Farbe usw, das ich mir das mal vorstellen kann....


    Bilder.....


    Grüße
    Pfalzgraf 1

    Dateien

    • DSC_0004.JPG

      (175,42 kB, 49 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0006.JPG

      (147,37 kB, 32 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0007.JPG

      (205,18 kB, 36 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    (§86a StGB) und alles streng nach "KWKG" ohne zünd und spreng-mittel



    Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes !!!

  • Die Zünder wurden vor kurzem in onlineauktionen 5x in kurzer Zeit angeboten, sind sonst eher selten zu finden.

    Ich suche deutsche Zünder von 1890 bis 1945. Kauf oder Tausch möglich. Aber bitte nur Deko!

  • Ja cool.....
    Kommt da noch mal Schwung in die Bude....


    Grüsse
    Pfalzgraf 1

    (§86a StGB) und alles streng nach "KWKG" ohne zünd und spreng-mittel



    Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes !!!

  • Ok,dann bringe ich auch mal Schwung in die Bude:)

    Dateien

    • aaa 075.JPG

      (158,93 kB, 28 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • aaa 076.JPG

      (155,15 kB, 26 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • aaa 077.JPG

      (146,67 kB, 25 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • aaa 079.JPG

      (146,16 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    SUCHE EK 2 1939 MIT PUNZE FOLGENDER HERSTELLER:
    2,8,12,21,22,26,28,35,53,57,128,140
    L/10, L/12, L/14, L/15, L/18, L/19, L/22, L/23, L/24, L/26, L/50, L/51, L/56, L/57, L/58, L/59, L/60, L/64
    Auch 57er Versionen und sonstige Nachkriegsfertigungen.