2 Waffen SS Fotos ohne rückseitigen Herstellerstempel - original?

  • Hallo, ich brauche mal euren fachkundigen Rat.


    Da ich mich mit Fotos nicht gut auskenne, habe ich mich hier erst mal eingelesen: https://www.militaria-fundforu…thread.php?t=79753&page=4


    Das macht aber noch keinen Experten aus mir.


    Mein "Problem" sind nämlich ein paar Fotos in unterschiedlichen Größen ohne Herstellerstempel. Sie stammen alle aus einem großen und zusammengehörigen SS Fotonachlass.


    Ich möchte hier mal die beiden SS Motorradfotos zeigen. Sie sind recht klein und haben die Abmessungen 65 mm x 50 mm und sind wie fast alle Fotos aus dem Nachlass "verzogen".


    Unter obigem Link habe ich gelesen, dass Fotos von vor 1945 keine Weichmacher hatten und dadurch beim Knicken gebrochen sind.
    Man möge mir verzeihen aber ich habe das im Randbereich an einem der Fotos ausprobiert und es ist sofort gebrochen (siehe markiertes Bild).


    Nun die Frage an die Experten hier: geht die Tendenz in Richtung original oder Fälschung?


    MfG, Matthias

    Dateien

    • 09.jpg

      (306,36 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 10.jpg

      (305,4 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 08.jpg

      (306,68 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 0.jpg

      (314,94 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 11.jpg

      (324,24 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 12.jpg

      (327,79 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 01.jpg

      (305,35 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 02.jpg

      (305,37 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 03.jpg

      (305,15 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 04.jpg

      (308,78 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 05.jpg

      (304,2 kB, 29 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 06.jpg

      (307,45 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 07.jpg

      (308,18 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    "Te exue sue!"