U 51 und U 53 - allerdings mit Fragen

  • Hallo


    habe ein paar Fotos bekommen. Das U51 konnte ich zuordnen, allerdings das U53 hat nicht die Embleme (Herz mit Torpedo oder Typ mit Regenschirm).


    Kamen die später drauf oder handelt es sich um ein Schulungsboot?


    U51 wurden ja relativ bald versenkt und hatte nicht viele Einsätze.


    Grüsse


    Bernd

    Dateien

    • DSC_4011.jpg

      (229,36 kB, 39 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_4012.jpg

      (224,78 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_4013.jpg

      (184,49 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_4014.jpg

      (207,21 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_4015.jpg

      (168,3 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_4016.jpg

      (176,52 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_4017.jpg

      (232,88 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_4018.jpg

      (214,77 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_4019.jpg

      (234,21 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_4020.jpg

      (250,88 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Sammelgebiet - Literatur vom Nürnberger Stürmer Verlag - Trilogie Fuchs, Pudel & Pilz - Blankwaffen

  • Keiner so eine Idee zu dem 53er
    Grüße
    Bernd

    Sammelgebiet - Literatur vom Nürnberger Stürmer Verlag - Trilogie Fuchs, Pudel & Pilz - Blankwaffen

  • Bis Kriegsbeginn hatten alle Einheiten, auch die U-Boote, einen Hoheitsadler. Meist am Heck (siehe der riesige Adler von Graf Spee in Uruguay), die U-Boote eben am Turm. Kurz nach Kriegsbeginn wurden sie auf allen Einheiten abgenommen und wahrscheinlich eingeschmolzen.


    Gruss


    BBS