• Der einzige Nachteil beim Deus ist, dass es keine konzentrischen Spulen für ihn gibt. Ich glaube gerade die sind für Militaria-Sucher besser geeignet.



    Nee brauchste nicht, einfach Geschwindigkeit hochstellen


    Deus polarisiert wie immer - für mich auch immer noch das beste Gesammtpaket am Markt


    Gruss, martl


    ....

  • So jetzt habe ich den Deus fast 2 Wochen getestet.
    Er ist sehr gut zur Kleinteilsuche sowie für Münzen,kommt man allerdings auf ein Feld was "vermüllt" ist,ist es keine Freude zu suchen.Ich kann mich mit dem Vogelgezwitscher bei den Signalen nur anschliessen.
    Fazit.....Ja wem er Spass macht,da ist er wahrscheinlich ein gutes Gerät,doch mir macht es weiterhin keine Freude damit zu suchen so das der Detektor wieder verkauft wird.

  • ich werde mal bei eifelsucher anrufen da ich dort sehr mit dem service zufrieden war.die entscheidung steht nicht fest,doch denke ich wieder in richtung whites zu gehen.
    der deus ist halt.....naja...man mag ihn oder nicht.meine persönliche meinung ist,dieser detektor macht keinen spass und ist vielllllllllll zu kompliziert auch wenn immer wieder gesagt wird er wäre einfach,doch die signalwiedergabe beim deus ist echt nur murks und nach meiner jetzigen erfahrung nur für felder geeignet.für die münzsuche etc allerdings ist der deus echt top und ich hatte viele funde.

  • Kannst uns gerne auf dem laufenden halten , bin gespannt im welchen Punken der neue besser sein soll/wird ;) .

    Schipp Schipp Hurra !.

  • Nee brauchste nicht, einfach Geschwindigkeit hochstellen
    ....


    Es geht mir mehr um Tiefe, und da müsste die Geschwindigkeit eher runtergedreht werden. Die konzentrische Spule geht im Waldboden tiefer als eine gleichgroße DD-Spule, ist ja auch logisch, da die Sendespule fast doppelt so groß ist.


    Ich hätte den Rutus Alter 71 empfohlen...

  • marwin Mit welchem Gerät und/oder Spulen bist du unterwegs? Hängt auch davon ab, wie mineralisiert der Boden ist. Bei hoher Mineralisierung ist die DD-Spule mit dem kleineren Suchvolumen wieder im Vorteil. Bei meinem Fisher F11 ging die große 32x31 DD-Spule nur minimal tiefer als die kleine konzentrische 18cm-Spule.


    Falls du mir nicht glaubst, kannst du ja auch hier lesen:
    https://eifelsucher.de/metalld…-der-richtigen-suchspule/
    http://www.metaldetectingworld…noloop_search_coils.shtml

    Einmal editiert, zuletzt von Jacza ()

  • Kann mir jemand sagen, ob eine XP Deus WS 5 mit "nachgerüsteter Fernbedienung" irgend welche funktionalen Einschränkungen hat?

    Danke

  • Kann mir jemand sagen, ob eine XP Deus WS 5 mit "nachgerüsteter Fernbedienung" irgend welche funktionalen Einschränkungen hat?

    Danke

    Du hast die WS 5 und möchtest Fernbedienung dazukaufen ? es gibt keine Einschränkungen , alles ist so als hättest Du ein komplettes Set gekauft .


    Wenn Du aber zwischen WS 5 und WS 4 überlegst , ich persönlich würde die WS 4 nehmen .

    Schipp Schipp Hurra !.

  • Habe es noch nicht gekauft. Wollte mich erstmal kundig machen um nicht in die Sch**** zu greifen.

    Also könnte man es machen.

    Wäre WS5

    Danke euch für die Antwort!