• S für schwer?? (1.ss panzer division)


    Glückwunsch zu beiden

    suche dringend! EKM von 16. Luftgau-Nachrichten-Regiment 1
    EKM von der 1.Kompanie Infanterie-Ersatz-Batalion(mot)53

    Erkennungsmarken Ostpreußischer Garnisonen

    Alles über das Luftgau Nachrichten Regiment 1

    Und Torgau

  • steht mmn. für 2.Sturm...sehr frühe LAH
    Aber bin mir ned sicher..zeigst du mal die Rückseite bitte? Super Teil auf alle Fälle

    SUCHE ERKENNUNGSMARKEN DER SS!!! Sowie SS SOLDBÜCHER im geschleppten Zustand mit Uniformfoto!

  • auf jeden Fall eine schöne und sehr seltene Marke.


    ob das s für Sturm steht, möglich, allerdings gibt es auch Erkennungsmarkeneiintragungen in Soldbüchern der LSSAh mit z.B. 1./ E LSSAH oder 3./ LSSAH, awelche aber weit nach 1941 in die Waffen-SS kamen, deswegen kann ich zu der Marke leider auch nichts weiter sagen...

  • danke und schön das euch die marke gefällt
    könnte es 2ter sturmbann sein?
    anhand der stammrollennummer 15 denke ich das sie eher früher ausgegeben ist
    bin da aber echt kein Profi
    evtl. fällt ja jemanden noch was ein
    mfg flo

  • danke und schön das euch die marke gefällt
    könnte es 2ter sturmbann sein?
    anhand der stammrollennummer 15 denke ich das sie eher früher ausgegeben ist
    bin da aber echt kein Profi
    evtl. fällt ja jemanden noch was ein
    mfg flo


    ja meine Rede. Sturm bzw.Sturmbann..tolle frühe Marke, auch das hinten nicht VT bzw. W-SS steht spricht für den Sturm (bann) und eine sehr frühe Marke.
    Toller Fund-Zustand is da egal ;-)

    SUCHE ERKENNUNGSMARKEN DER SS!!! Sowie SS SOLDBÜCHER im geschleppten Zustand mit Uniformfoto!

  • Fette Beute - Glückwunsch dazu! :)


    Bobby

    Suche alles zum:
    -Infanterie-Regiment 41 Amberg/Artillerie-Regiment 10 Amberg
    -Minensuchboot M402 unter DKiG. Träger Kommandant Oberleutnant zur See Ernst Nahrgang, der 24. Minensuchflottille

  • ja meine Rede. Sturm bzw.Sturmbann..tolle frühe Marke, auch das hinten nicht VT bzw. W-SS steht spricht für den Sturm (bann) und eine sehr frühe Marke.
    Toller Fund-Zustand is da egal ;-)


    hm, "LSSAH" als ganze Bezeichnung wurde meistens erst ab 43 benutz - hast du bsp. für frühe Marken mit LSSAH?
    1940 rum waren die meisten mir bekannten noch mit LAH gestempelt.


    Desweiteren spricht die Zinkmarke für eher später, was aber auch nichts heißen muss.

  • Sturmbann-Nummern in römischen Zahlen geschrieben wurden, also I, II, III usw.



    Wenn dann ist die 2. für 2. Sturm = 2.Komp.


    Aber warum das Sturm nach dem 2./ welcher ja die Kompanie/Sturm-Nr. vom Rest trennt. Das widerspricht sich, wäre aber möglich.Wenn das müsste es 2.S. / LSSAh heißen - Problem ist halt das (zumindest ich kenne keine) es kein Vergleichsstück gibt.







    Es taucht 1941 ein "Schweres Bataillon LSSAH" ohne Nummerierung mit 3 Kompanienin der Gliederung auf.


    Ich denke um diese Einheit wird es sich handeln.

  • Es taucht 1941 ein "Schweres Bataillon LSSAH" ohne Nummerierung mit 3 Kompanienin der Gliederung auf.


    Ich denke um diese Einheit wird es sich handeln.


    guten Morgen, stimmt, das Bataillon gab es,leider findet man kaum Infos dazu. Aber ich geb dir Recht, das könnte es sein.
    Hier noch ein Beispiel einer frühen Marke mit LSSAH Stempelung

    Dateien

    • DSCN5281.JPG

      (50,15 kB, 31 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    SUCHE ERKENNUNGSMARKEN DER SS!!! Sowie SS SOLDBÜCHER im geschleppten Zustand mit Uniformfoto!

  • guten Morgen, stimmt, das Bataillon gab es,leider findet man kaum Infos dazu. Aber ich geb dir Recht, das könnte es sein.
    Hier noch ein Beispiel einer frühen Marke mit LSSAH Stempelung


    Ja so kenne ich die Beschriftung auch, mit der Btl. Nr bzw. der Sturmbann-Nr. davor. Diese tauchen ja auch hin und wieder auf, auch in E-Marken-Verzeichnissen , die hier gefundene leider nicht. zumindest habe ich bis jetzt keine entdeckt.


    Die BataillonNr kam vor das LSSAH, da das schwere Btl. keine Nummer hatte werden die vll. ein s. davor gemacht haben, aber das ist ohne Beweis leider schwer zu untermauern.