Zerpflücken von zusammenhängenden Urkundengruppen

  • Guten Abend Sammlerfreunde und Händler.


    Hier wird versucht, zerpflückte Gruppen wieder zu vereinen:


    https://www.militaria-fundforum.de/showthread.php?t=880681


    Und hier werden durch arthur84 Gruppen zur maximalen Gewinnerzielung in Einzelteile zerlegt und verhökert:


    https://www.militaria-fundforum.de/showthread.php?t=884052
    https://www.militaria-fundforum.de/showthread.php?t=884050
    https://www.militaria-fundforum.de/showthread.php?t=884049
    https://www.militaria-fundforum.de/showthread.php?t=884048
    https://www.militaria-fundforum.de/showthread.php?t=884047


    Und hier sogar Wehrpaß, Soldbuch und eine einzelne KVK-Urkunde:


    https://www.militaria-fundforum.de/showthread.php?t=883833
    https://www.militaria-fundforum.de/showthread.php?t=883834
    https://www.militaria-fundforum.de/showthread.php?t=883829


    Jeder darf mit seinem Eigentum machen was er will. Aber diese Paradoxität muss ich aufzeigen.


    K-Trupp

  • Ich würde keine offensichtlich auseinander gerissene Sachen kaufen . Meiner Meinung eines Sammlers unwürdig , meines Erachtens eine komplett Entwertung . Was bringt mir eine Urkunde wo ich genau weiß das von der selben Person 2 andere Urkunden verkauft werden .

    Suche Jagdabzeichen 3. Reich (Räudejäger Abzeichen) +Österreichische Jagd Abzeichen.!!!!

  • Hallo Zusammen,


    die KVK-Gruppe konnte ich vor der Zerreißung retten.


    Habe die gesamte Gruppe gekauft und somit gerettet.


    Ich hasse es auch wie die Pest, eine Dokumentengruppe zu zerreißen.


    Beste Grüße sendet Euch


    Dave

    Ich suche immer seltene Varianten von Marineauszeichnungen sowie Urkunden- und Dokumentengruppen oder Einzelurkunden.

  • Ich möchte mich als einer der "Betroffenen" auch kurz äußern:


    Manchmal ist es bei manchen Verkäufern/Zuträgern so, dass man mehrere Artikel/Gruppen abnehmen muss, obwohl nur einer davon in die Sammlung passt.


    Deswegen müssen die Sachen die nicht ins Sammelgebiet passen wieder weichen.


    Was macht man nun als Verkäufer?
    Man bietet den Satz natürlich zusammen für eine Summe X an.
    Ergebnis: Null Resonanz; nicht mal eine Nachfrage.


    Nun frisst die Gruppe kein Brot, aber Freude habe ich auch nicht daran.


    Nun kommt Trick 17: Ich biete die Teile einzeln, aber in Summe wieder für X an. Ergebnis: Die Gruppe war binnen Minuten zusammen verkauft.


    Ich zitiere hierzu den User Dave810:


    "Hallo Zusammen,


    die KVK-Gruppe konnte ich vor der Zerreißung retten.


    Habe die gesamte Gruppe gekauft und somit gerettet.


    Ich hasse es auch wie die Pest, eine Dokumentengruppe zu zerreißen."


    Dave fühlt sich emotional gut, da er die Gruppe vor der Zerreißung retten konnte und ich habe sie verkauft und fühle mich nun auch gut. Also eine klassische Win-Win-Situation.


    Der Vorwurf des Zerreißens zur Gewinnmaximierung ist vollkommen haltlos. Zum einen, denke ich das man, wenn man eine EK2 Urkunde für 45€ anbietet definitiv nicht von Gewinnmaximierung sprechen kann. Da gibt´s hier genügend andere Kandidaten die diese hier für locker das Doppelte unters Volk zu bringen versuchen.
    Zum anderen bin ich oft froh, wenn ich für Sachen, die ich, ich nenne aus mal "Zuträger-Bindung" mit ankaufe zu meinem Einkaufspreis wieder los bekomme. Die Meisten wissen einfach mittlerweile, was das Zeug so bringen kann.
    Man sollte hier nicht jedem immer pauschal eine Gewinnabsicht unterstellen.


    Zum Abschluss noch zur Richtigstellung. Dave diente hier nur als Beispiel der Emotionalität im Ankauf/Verkauf. Das Ergebnis ist jedoch das gleiche. Die Gruppe wurde von einem User komplett genommen.


    So, nun wünsche ich allen einen schönen Start ins Wochenende ;)

    Suche Wehrpässe, Soldbücher und Urkunden.
    Einfach alles anbieten!

  • ja ,die Zuträger und auflöser sind nicht immer treu,


    mußte ich des öfteres feststellen...


    oft bekommt man nur den rest des Konvolut,wenn einer etwas mehr gibt,dann sind eben mal


    ein paar Urkunden vorab weg,oder zb das ek 1 ,wäre nie dabeigewesen......


    dann hört man hintenrum ,der und der hat was von dem selben nachlass was bekommen...


    alle untreu diese leute ,wenn s um gewinn geht....


    gruß kölsch

  • Wie oben erwähnt, bleiben Papiernachlässe oftmals komplett liegen und niemand interessiert sich dafür.


    Man will aber nicht alles bei sich liegen lassen, somit eben getrennt weitergeben.


    Jeder der sich dran stört sollte Geld in die Hand nehmen und einzeln zusammenkaufen, dann bleibt alles schön zusammen, machen dann aber 90% der Sammler auch nicht, weil sie es selber nicht brauchen können.

    Suche: Top Gebirgsjäger Studio Portraits in PK-Größe

    2 Mal editiert, zuletzt von Königstiger ()

  • Hallo Zusammen,


    ja, ich fühle mich emotional gut :)


    Ich hasse es, wenn eine Gruppe auseinander gerissen wird, da tränen mir die Augen....aber alles hat auch Grenzen.


    Hier muss ich den User Arthur84 beipflichten. Von Gewinnmaximierung kann hier keine Rede sein.


    Die Preise die Arthur84 einzeln für die Urkunden aufgerufen hatte, waren sehr fair!


    Leider war ich dort zu langsam, sonst hätte ich die Gruppe auch genommen :)


    Mich persönlich stört einfach nur der Sachverhalt, dass man eine Einzelurkunde kauft und immer im Hinterkopf weiß, das irgendwo da draußen der Rest ist....mit einer nur geringen Chance, die Puzzleteile dieses Einzelschicksals eines Soldaten je wieder zusammen zu bekommen. :(


    Als Dokumentensammler blutet mir das Herz.


    Einen Vorwurf mache ich den Verkäufern nicht, kann auch verstehen dass man nicht auf den Kosten sitzen bleiben möchte.


    Appellieren kann ich aber trotzdem nur, bitte als erstes die Gruppe insgesamt anzubieten. Falls sich da kein Käufer findet, kann man auch die Dokumente einzeln anbieten.


    Meistens wirkt das wirklich Wunder, wie Arthur schon schrieb ;)


    Beste Grüße sendet Euch


    Dave

    Ich suche immer seltene Varianten von Marineauszeichnungen sowie Urkunden- und Dokumentengruppen oder Einzelurkunden.

    2 Mal editiert, zuletzt von dave810 ()