Hilfe bei Bestimmung Wiederholungsspange 2.Kl. 24mm Reduktion

  • Hallo,


    erstmal möchte ich allen ein frohes Fest wünschen:KLA
    Kann vielleicht der ein oder andere bei der Bestimmung dieser Wiederholungsspange
    behilflich sein. Es handelt sich um eine 24mm Reduktion eines Sammlerkollegen.
    Sind uns etwas unsicher bezüglich der querliegenden Splinte aber das soll zunächst nichts
    heißen. Im großen und ganzen sieht die mMn ganz gut aus. Was meint Ihr?


    gruss babakuss

  • Kann keiner was dazu sagen:confused:

    Kontaktaufnahme für Nicht-Supporter unter babakuss@gmx.de


    Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 1933 – 1945 nur gem. § 86 und 86a StGB gezeigt werden.

  • Hallo


    Ich muss er mir auf ‘m Rechner anschauen.


    Oberfläche sieht ziemlich “roh” aus
    Originale sind glatt.


    Ich glaube hier ene Kopie vom S&L Prinzen zu sehn’, aber kann mich natürlich irren.


    Die Splinte sind bei Orinale icht so angelötet, aber es kann sich um eine Reparatur handeln

    Einmal editiert, zuletzt von nevermind ()

  • Danke Dir!

    Kontaktaufnahme für Nicht-Supporter unter babakuss@gmx.de


    Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 1933 – 1945 nur gem. § 86 und 86a StGB gezeigt werden.