Reservistenkrüge

  • Hallo,kann man anhand der Bilder was zur Orginalität sagen?

  • Hi, ich bin absolut neu in dem Gebiet von daher hat meine Einschätzung wenig wert aber ich wurde keinen davon kaufen da ich bei allen das Gefühl hatte sie sind unstimmig in sich. Angefangen von den Angaben zu Landesfarben, passende Drücker usw. Bin gespannt was langjährige Kenner sagen.

  • Hallo,



    für mich alles Kopien - Die absoluten Krugexperten hier werden es nicht anders sehen.


    Gruß

    Suche alles, insbesondere Papiere, Urkunden und Fotos von:


    Infanterie/Grenadier Regiment 388
    Grenadier-Brigade 388

  • Hallo zusammen,ja meine Vorredner haben leider Recht.Alle Krüge sind Neuanfertigungen der frühen 90ziger.So in dieser Form werden die noch heute angeboten und verkauft.Lg Fh100

    Einmal editiert, zuletzt von Feldhase100 ()

  • Hi, ich bin absolut neu in dem Gebiet von daher hat meine Einschätzung wenig wert aber ich wurde keinen davon kaufen da ich bei allen das Gefühl hatte sie sind unstimmig in sich. Angefangen von den Angaben zu Landesfarben, passende Drücker usw. Bin gespannt was langjährige Kenner sagen.


    Alles richtig .

    Schipp Schipp Hurra !.

  • Hallo!


    Wie schon gesagt, ein schlimmer "Gurkensalat". Die Krüge brennen einem ja wirklich in den Augen.
    Nicht ein einziger ist dabei den man auch nur im Ansatz mit einem Originalstück verwechseln könnte.



    Sind die Krüge in Deinem Besitz? Wenn ja, mich würden die "Bodenbilder" interessieren.
    Soldat mit Blümchen? Halbnackte Frau? Ein magersüchtiges Pärchen vor einer Stadtkulisse?



    Gruß



    Jockel

    Suche Ärmeladler Feuerwehr Bischheim / Pfalz bzw. Bischheim /Saar-Pfalz


    :bea