Ritterkreuz Kopie?

  • Also da die Ritterkreuze von K&Q späte Kriegsstück sind, glaub die erste Verleihung war 43, denke ich nicht das es von diesen Hersteller Stücke mit nicht magnetischen Kernen gibt geschweigeden Stücke mit Neusilber Rahmen.


    Wenn die Kerne optisch gleich sind und das schaut so aus, könnten übriggebliebene Rahmen nach dem Krieg weiter verwendet wurden sein. Beim ersten Kreuz schaut der Prägefehler komisch aus und vielleicht ist es auch ein Guss.

  • Die Perfekte Russische Kopie hat sich als Fake Meldung herraus gestellt und die angebliche Kopie war ein original!

    Deutsch sein heißt gut sein,Treu sein und echt,kämpfen für Freiheit,Wahrheit und Recht

  • Also da die Ritterkreuze von K&Q späte Kriegsstück sind, glaub die erste Verleihung war 43, denke ich nicht das es von diesen Hersteller Stücke mit nicht magnetischen Kernen gibt geschweigeden Stücke mit Neusilber Rahmen.


    Wenn die Kerne optisch gleich sind und das schaut so aus, könnten übriggebliebene Rahmen nach dem Krieg weiter verwendet wurden sein. Beim ersten Kreuz schaut der Prägefehler komisch aus und vielleicht ist es auch ein Guss.

    Kann mann denn Neusilber Rahmen gießen ? 🙃🙃

    Sprungring Ritterkreuz 800 gestempelt,auch aus Bodenfund.
    Suche Gebirgsdivision Nord
    Bodenfundteile zum Ritterkreuz


  • Die Perfekte Russische Kopie hat sich als Fake Meldung herraus gestellt und die angebliche Kopie war ein original!

    Ja,ich weiß!

    Hab ich ja auch geschrieben..angeblich perfekte Kopie.

    Hat sich nicht bestätigt.

  • Silber kann man auf jeden Fall gießen.

    Neusilber..keine Ahnung.

    Neusilber ist aber eine sehr harte Legierung ich denke mal das es nicht gut funktioniert.

    Ist aber nur eine Vermutung

    Gießen hat doch erstmal nichts mit der Härte zu tun. Grundsätzlich geht das mit jedem Metall und jeder Legierung.

    Viel wichtiger ist, ob das Metall bei hohen Temperaturen anfängt bei Luftkontakt zu oxidieren oder gar zu brennen. Dann wird ein Schutzgas oder eine andere schützende Umgebung benötigt, was den Aufwand erheblich steigern kann.

    Noch wichtiger ist aber die Schmelztemperatur. Ist die sehr hoch wie z. B. bei Platin, steigt der Aufwand ebenfalls deutlich.

    Neusilber schmilzt aber bei ähnlichen Temperaturen wie Silber und ist ähnlich oxidationsbeständig wie Messing. Gießen ist also kein Problem, die Neusilberbeschläge von z. B. SA-Dolchen wurden gegossen.

  • Ich glaube dieses hier geisterte vor Jahren mit Baldes Expertise umher. Wären nun drei. Zweimal Messingkern einmal Eisen oder Zink.

    Dateien

    • index (61).jpg

      (136,4 kB, 45 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Sprungring Ritterkreuz 800 gestempelt,auch aus Bodenfund.
    Suche Gebirgsdivision Nord
    Bodenfundteile zum Ritterkreuz