KM2000 noch "im Dienst" bei der Fallschirmtruppe der BW ?

  • Hallo,

    habe mal ne Frage zur Qualität des Messers.

    Ist der Stahl was vernünftiges? Bezüglich der Schärfe und Haltbarkeit? Oder ist das nur son Gummistahl wie bei den Taschenmessern.?


    Gruß Gunter

    (unter dem Suchbegriff KM2000 oder Kampfmesser 2000 Bundeswehr findest Du dort auch div. Testberichte zu diesem Modell)


    Kampfmesser 2000 Bundeswehr

    Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)

  • Danke für das Video.

    Scheint ja wirklich was gutes zu sein. Wundert das da noch so viel Handarbeit drinsteckt. Hätt ich nicht erwartet.


    Gruß Gunter

  • gibt es das Kappmesser überhaupt noch?

    Es gab´ hier im Forum mal ´nen thread in welchem geschrieben stand, daß das Fallmesser noch in der BW geführt wird, aber, (nach der Gesetzesänderung in der Bundesrepublik Deutschland), nach Dienst im Spind in der Kaserne zu verbleiben hat.


    Jedenfalls wird das Kappmesser der Bundeswehr M1963 im Österreichischen Bundesheer bei den Springerkursen ausgegeben.

    Kappmesser beim Österreichischen Bundesheer

    Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)

  • Es gab´ hier im Forum mal ´nen thread in welchem geschrieben stand, daß das Fallmesser noch in der BW geführt wird, aber, (nach der Gesetzesänderung in der Bundesrepublik Deutschland), nach Dienst im Spind in der Kaserne zu verbleiben hat.


    Jedenfalls wird das Kappmesser der Bundeswehr M1963 im Österreichischen Bundesheer bei den Springerkursen ausgegeben.

    Kappmesser beim Österreichischen Bundesheer

    Das Fallschirmjägerkappmesser fällt unter das Waffengesetz und ist im zivilen nicht mitzuführen. Auch beim KM 2000 bekommt man Probleme.

    Sammle alle Vorkriegsmaterialien vom DRK, Schwesternschaft, Thema Saargeschichte,

    Werner Redo (Saarlautern/Saarlouis)Herstellermarkierung: W.R., M1/100, M4/63, M4/118, M5/225, M9/56, 88, L/62