KM2000 noch "im Dienst" bei der Fallschirmtruppe der BW ?

  • Hallo,

    habe mal ne Frage zur Qualität des Messers.

    Ist der Stahl was vernünftiges? Bezüglich der Schärfe und Haltbarkeit? Oder ist das nur son Gummistahl wie bei den Taschenmessern.?


    Gruß Gunter

    (unter dem Suchbegriff KM2000 oder Kampfmesser 2000 Bundeswehr findest Du dort auch div. Testberichte zu diesem Modell)


    Kampfmesser 2000 Bundeswehr

    Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)

  • Danke für das Video.

    Scheint ja wirklich was gutes zu sein. Wundert das da noch so viel Handarbeit drinsteckt. Hätt ich nicht erwartet.


    Gruß Gunter

  • gibt es das Kappmesser überhaupt noch?

    Es gab´ hier im Forum mal ´nen thread in welchem geschrieben stand, daß das Fallmesser noch in der BW geführt wird, aber, (nach der Gesetzesänderung in der Bundesrepublik Deutschland), nach Dienst im Spind in der Kaserne zu verbleiben hat.


    Jedenfalls wird das Kappmesser der Bundeswehr M1963 im Österreichischen Bundesheer bei den Springerkursen ausgegeben.

    Kappmesser beim Österreichischen Bundesheer

    Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)

  • Es gab´ hier im Forum mal ´nen thread in welchem geschrieben stand, daß das Fallmesser noch in der BW geführt wird, aber, (nach der Gesetzesänderung in der Bundesrepublik Deutschland), nach Dienst im Spind in der Kaserne zu verbleiben hat.


    Jedenfalls wird das Kappmesser der Bundeswehr M1963 im Österreichischen Bundesheer bei den Springerkursen ausgegeben.

    Kappmesser beim Österreichischen Bundesheer

    Das Fallschirmjägerkappmesser fällt unter das Waffengesetz und ist im zivilen nicht mitzuführen. Auch beim KM 2000 bekommt man Probleme.

    Sammle alle Vorkriegsmaterialien vom DRK, Schwesternschaft, Thema Saargeschichte,

    Werner Redo (Saarlautern/Saarlouis)Herstellermarkierung: W.R., M1/100, M4/63, M4/118, M5/225, M9/56, 88, L/62

  • Gibt es die immer noch!=O

    Ja, die tauchen auch immer wieder mal auf dem "freien Markt" auf ! ;)


    Konnt´ erst die Tage wieder ein gebrauchtes Stück in noch recht schönem Erhaltungszustand für "kleines Geld" ersteigern.

    Dateien

    • 1507.jpg

      (320,18 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 1508.jpg

      (538,9 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 1509.jpg

      (416,88 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 1510.jpg

      (430,52 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 1511.jpg

      (270,86 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 1513.jpg

      (305,03 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)

  • ... Natürlich gibt es Typen die es halt "geil" finden dieses Stück Stahl mitzuschleppen und toll in die Kamera zu blicken. ...

    Hier mal, zum Vergleich, was ein GI so an einem "Stück Stahl" so mit sich schleppt: ;)

    Dateien

    • 1514.jpg

      (252,43 kB, 16 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 1515.jpg

      (186,14 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)

  • Ja, die tauchen auch immer wieder mal auf dem "freien Markt" auf ! ;)


    Konnt´ erst die Tage wieder ein gebrauchtes Stück in noch recht schönem Erhaltungszustand für "kleines Geld" ersteigern.

    top darf man fragen was du gezahlt hast ? 💪

  • Hier mal, zum Vergleich, was ein GI so an einem "Stück Stahl" so mit sich schleppt: ;)

    wird das dienstlich ausgegeben an alle 😅?
    ich kenne es bei denen nur so Inf Einheiten mit besonderer Aufgabe oder erweiterten Grund Befähigung oder täusche ich mich 😅

  • Ich geh´ mal davon aus daß das MPBS M9 an Einheiten ausgegeben wird, welche auch, tats., mit der entsprechenden Schußwaffe ausgestattet sind.

    Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)

  • Das M9 wird zusammen mit dem rifle M16 und dem carabine M4 ausgegeben. Allerdings nutzten wohl einige Einheiten immer noch bzw. wieder das M7.

    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
    - Und ich bin kein Verkaufsberater -

  • ... Allerdings nutzten wohl einige Einheiten immer noch bzw. wieder das M7.

    ... als auch das OKC3S ( OKC-3S ) der Marines !


    OKC3S ONTARIO USMC bayonet

    Dateien

    • 188.jpg

      (288,1 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 189.jpg

      (325,13 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)