Was ist den das für ein Koppelschloss? Bitte Eure Hilfe und Meinungen!

  • Hallo zusammen,


    dieses Koppelschloss erreichte mich und soll mich evtl. - ich weiß es im Moment wirklich noch nicht genau - wieder verlassen. Aus diesem Grunde möchte ich es bitte von Euch bestimmen lassen und Eure Meinungen hierzu hören: Kopie? Original? Alles ok damit?


    Viele Grüße und ganz herzlichen Dank für Eure Unterstützung !!


    Thorsten

    Dateien

    • IMG_1799.JPG

      (180,93 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_1800.JPG

      (90,05 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_1801.JPG

      (88,69 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_1802.JPG

      (145,77 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_1803.JPG

      (75,05 kB, 0 Mal heruntergeladen)
  • Wie geschrieben Volkspolizei, aber auch Bereitschaftspolizei und Transportpolizei, getragen bis Anfang der 60er Jahre. In dieser Prägeform gab sie mMn ab Mitte der 50er. Vorher waren die Schlösser stärker gekantet. Die TraPo hatte kurzzeitig eine andere Auflage, trug aber diese Form.

    Ganz frühe Stücke mit Polizeistern und Wappenschild hatten die Form von Schlössern der Sowjetarmee.

    Suche immer Generalsuniformen der DDR

  • Hallo,


    ja wie schon beschrieben.


    Ein Koppelschloss der Deutschen Volkspolizei (DVP). Auch getragen von der Transportpolizei (TraPo) und den VP-Bereitschaften.

    Dieses Schloss ist quasi die 2. Form, zuvor gab es die Schlösser und Riemen nach sowjetischen Vorbild.


    Dein Stück ist leider sehr stark getragen. Ursprünglich war dieses Schloss komplett zernickelt. Die Vernickelung ist auf der Vorderseite zu 99% runter. Fas Wappenschild war in schwarz-rot-gold emailliert.

    Dateien

    • P1190688.JPG

      (157,1 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1190689.JPG

      (159,74 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1190690.JPG

      (163,52 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1190691.JPG

      (162,14 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1190692.JPG

      (182,97 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
    - Und ich bin kein Verkaufsberater -

  • ...

    Dateien

    • P1170003.JPG

      (163,54 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1170014.JPG

      (177,47 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1170015.JPG

      (171,17 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1190693.JPG

      (159,98 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1190694.JPG

      (161,83 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1190695.JPG

      (157,04 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1190696.JPG

      (155,93 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1190697.JPG

      (181,86 kB, 0 Mal heruntergeladen)

    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
    - Und ich bin kein Verkaufsberater -