Kyffhäuser Schirmmütze im SEHR GUTEN Zustand - Bitte Eure Meinungen!

  • Hallo zusammen,


    diese Schirmmütze liegt nun schon seit sehr vielen Jahren in der Sammlung und soll mich nun verlassen. Vorher bitte Euch sehr um ihre Bestimmung. Wie ist Eure Meinung dazu?


    Ich wäre Euch für zahlreiche Meinungen dankbar!


    Viele Grüße und vielen Dank


    Thorsten

    Dateien

    • 01.JPG

      (116,66 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 02.JPG

      (170,75 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 03.JPG

      (106,24 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 04.JPG

      (130,1 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 05.JPG

      (149,39 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 06.JPG

      (158,79 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 07.JPG

      (239,91 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 09.JPG

      (270,14 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 10.JPG

      (91,22 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 11.JPG

      (100,32 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo

    Na ja guter Zustand eher wie sehr gut. LÖCHLEIN ist vorhanden. Die Riemenknöpfe sind nicht die richtigen. Dann ist die Frage ist das Edikett noch vorhanden. Und sie sind nicht beliebt. Selbst im besten Zustand bekommt man unter Sammlern hier höchstens 150 Euronen wenn überhaupt. Echt ist sie auf jeden Fall. Viel Glück beim Verkauf.

    Sammle alle Vorkriegsmaterialien vom DRK, Schwesternschaft, Thema Saargeschichte,

    Werner Redo (Saarlautern/Saarlouis)Herstellermarkierung: W.R., M1/100, M4/63, M4/118, M5/225, M9/56, 88, L/62

  • Hallo sarkelte,


    ganz herzlichen Dank für Deine Begutachtung. Die Farbe ist wirklich schön frisch, die Aufnahmen sind am Abend entstanden, der Blitz hat sie etwas überhellt. Ja, ein Mottenlöchlein gemäß Foto ist vorhanden, aber dennoch finde ich den Zustand schon sehr gut, klar, nicht MINT. Die Effekten sind mint. Um ehrlich zu sein, sah ich die Knöpfe WIRKLICH (!!) als mögliche Fertigungsvariante an, denn sie sind wirklich alt drauf, zumindest Faden und Abdruck sowie "Verfärbung" am am Mannschaftsriemen. Das Etikett hatte ich ganz vergessen! DANKE! Hier noch ein Foto davon nachgereicht ...

    Dateien

    • Etikett.jpg

      (344,85 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )