Heuschnupfen - Pollenallergie

  • Hallo Zusammen,


    da mich zur Zeit sehr stark mein Heuschnupfen ärgert, wollt eich mal fragen wer das gleiche Problem hat und was ihr da gegen macht, bzw. nehmt?

    KLAGT NICHT;KÄMPFT!:KL
    SUCHE:Alles von der deutschen Jagd vor 45´ und DDR
    Portraits von GD,aus Guben und Cottbus, Technikfotos, Einsatzfotos....
    Tagungsabzeichen aus Guben, Cottbus, Forst, Frankfurt Oder, Nordhausen

  • Hallo, habe selber diverse Pollen, Gräser und Stauballergiene (und das als Landwirt) .

    Wenn`s besonders lästig wird nehme ich Mometa Hexal Nasenspray (Wirkstoff: Mometasonfuroat).

    Morgends vor der Arbeit und Abends vor`m schlafengehen je ein Sprühstoß in die Nasenlöcher. Hilft mir sehr gut und es tritt auch kein Gewöhnungseffekt

    wie bei Standart Nasensparys wie Otriven,Olynth etc. ein.


    Gibts Rezeptfrei in der Apotheke.


    Grüße Markus

  • Helfen eigentlich Wachteleier?


    Ich habe nur eine leichte Allergie auf ein bestimmes Gräserdingens, das habe ich aber nur 2-3 Wochen im Juni.

    Wie kommst du auf Wachteleier?

    KLAGT NICHT;KÄMPFT!:KL
    SUCHE:Alles von der deutschen Jagd vor 45´ und DDR
    Portraits von GD,aus Guben und Cottbus, Technikfotos, Einsatzfotos....
    Tagungsabzeichen aus Guben, Cottbus, Forst, Frankfurt Oder, Nordhausen

  • Ich nehme (Verschreibung ) BUDE Nasenspray (Budesonit) für Grässer / Pollen / Staub / und 3 mal Citrizin .... aber ich wollte mal dieses Mometa ausprobieren... ich bin Gärtner <X:D

    "Schwere körperliche Arbeit, die Sorge um Heim und Kind, kleinliche Streitigkeiten mit Nachbarn, Kino, Fußball, Bier und vor allem Glücksspiele füllten den Rahmen ihres Denkens aus. Es war nicht schwer, sie unter Kontrolle zu halten." — George Orwell, "1984"

    Danke & Gruss,

    Thomas
    Meine Tauschecke
    Für die Nichtsupporter
    wutah@arcor.de

  • ...habe das Problem seit Jahren. Lasse mir immer im Februar März eine kortisonspritze geben, hilft...! Dazu AArane spray. Ist oft im Mai dann erstmal erledigt..

    Suche immer Urkundengruppen/ Nachlässe der Ubootwaffe mit der Ubootsfrontspange Silber!

  • Hallo,
    habe da auch seit etlichen Jahren meine Probleme damit. Mittlerweile greife ich auch auf die Pharmakeule mit der Kortisonspritze
    zurück und habe meine Ruhe.

    Gruß Andreas

    Suche bayerische Auszeichnungen bis 1918
    Suche alles zum 2. bayerischen Jägerbataillon
    und zur Sturmgeschützabteilung 226

  • Wenn`s besonders lästig wird nehme ich Mometa Hexal Nasenspray (Wirkstoff: Mometasonfuroat).

    Das ist ein sehr guter Tip. Nehme ich auch bei Bedarf und es wirkt optimal. Von dem ganzen Bio Humbug würde ich die Finger lassen.

    4,5 Jahre hier, über 80 positive Bewertungen (100%) im alten Bewertungssystem. :thumbup:

  • Habe Graeser Allergie da bei mir aber nur die Augen Jucken reicht 1/2 Citrizin 1x morgens

    Ein Volk, das keine Vergangenheit haben will, verdient auch keine Zukunft
    (Alexander von Humboldt)


    Suche SA,HJ/BDM,NSKK Südwest Württemberg

  • Habe den Mist seit 2 Jahren. Kannte ich vorher nicht.

    Ich habe gelesen, dass wenn man nichts gegen die Ursache unternimmt (irgendeine Therapie), stehen die Chancen auf Asthma recht gut.

    Das braucht man ja erst recht nicht...

    GGF Agrippa
    >>> Suche Fliegerabzeichen 1.WK und Braunschweiger Waterloo - Medaillen <<<

  • Normalerweise kommt es immer erst ab Mai/Juni und die Frühblüher stören nicht weiter. Dieses Jahr scheinen die Pollen aber besonders aggressiv zu sein, einen richtigen Winter gab es oben ja nicht. Einige Kollegen liegen komplett flach und ich habe seit knapp einer Woche leichte Beschwerden. Morgens reicht zur Zeit aber eine Tablette Cetirizin. Im Sommer nehme ich dann teilweise Reactine Duo.

  • Mometa Hexal Nasenspray (Wirkstoff: Mometasonfuroat).

    Das Mometa Hexal ist ein hervorragendes Zeug, mittlerweile gilt es bei Heuschnupfen als eines der Mittel der ersten Wahl. Das Kortison darin wird nicht ins Blut ausgenommen und es gibt keine Schäden an der Schleimhaut und keine Abhängigkeit. Es ist ausdrücklich für Langzeit Therapie geeignet. Dazu das billige und ebenfalls frei verkäufliche Cetirizin, eine Tablette abends (es macht müde), dann kommt man ganz gut durch die Saison.

    Zur Not Hyposensibilisierung, wenn man Geduld hat... Vor allem wenn man beruflich mit der Pollenqual zutun hat.


    Verschnupfte Grüße!

    :kap SUCHE EK2 1939 Hersteller mit Herstellermarkierung, guter/sehr guter Zustand:

    2, 14, 21, 56, 60, 75, 125, 128. Alle L/... Stücke außer L/11.

    Unmarkierte Stücke: 33, 140, GRADE 9, SCHINKEL TYP B, Straight Arms

    SUCHE ALLE STONE MINT EK2 und EK1 1939

    SUCHE ALLE EKs 1939 mit SILBERPUNZE :kap

  • Wie kommst du auf Wachteleier?

    Deswegen

    https://www.allergie-frei.info…wachteleier-bei-allergie/


    Hab nur davon gehört, dass es angeblich wirkt, und da es absoult natürlich ist, wäre es interessant ob es hier schon Erfahrungen dazu gibt.


    hier als Tablette


    https://www.amazon.de/plantoCA…54826398&s=gateway&sr=8-9


    Hab mir überlegt falls die Allergie doch mal zu stark wird und einschränkt, es erstmal mit natürlichen Mittelns zu versuchen.

  • Ich habe seit meiner Kindheit starken Heuschnupfen sowie eine Hausstaub Allergie und reagiere auf manche(nicht alle) Katzen.

    Seit 3 Jahren mache ich eine Desensibilisierung.Früher musste man sich da ja noch immer eine Spritze alle par Tage abholen,dafür fehlt mir die Zeit.

    Mittlerweile gibt es das Zeug,es wird nach einem Test für jeden individuell hergestellt,auch als Tropfen zur oralen Anwendung für zuhause.

    Ich mache das jetzt seit 3 Jahren morgens gegen Gräser und seit einem Jahr zusätzlich abends gegen Sträucher.

    Meine Beschwerden sind sehr stark zurück gegangen.

    Manchmal nehme ich abends Nasenspray Ratiopharm wenn die Nase so zu ist das ich nicht einschlafen kann.

    Cetirizin nehme ich nur ganz selten,weil es mich sehr müde macht.

    SUCHE EK 2 1939 MIT PUNZE FOLGENDER HERSTELLER:
    2,8,12,14,16,21,22,26,28,35,53,57,66,128,140
    L/10, L/12, L/14, L/15, L/16, L/18, L/19, L/22, L/23, L/24, L/26, L/50, L/51, L/54, L/55, L/56, L/57, L/58, L/59, L/60, L/64
    Auch 57er Versionen und sonstige Nachkriegsfertigungen.

  • Habe den Mist seit 2 Jahren. Kannte ich vorher nicht.

    Ich habe gelesen, dass wenn man nichts gegen die Ursache unternimmt (irgendeine Therapie), stehen die Chancen auf Asthma recht gut.

    Das braucht man ja erst recht nicht...

    Ich habe dadurch Asthma bekommen .Ich plage mich auch erst seit ca. 13 Jahren damit rum ...Dauermüde ,tränende Augen und Nase , Jucken ...... Nesselfieber ...usw.

    "Schwere körperliche Arbeit, die Sorge um Heim und Kind, kleinliche Streitigkeiten mit Nachbarn, Kino, Fußball, Bier und vor allem Glücksspiele füllten den Rahmen ihres Denkens aus. Es war nicht schwer, sie unter Kontrolle zu halten." — George Orwell, "1984"

    Danke & Gruss,

    Thomas
    Meine Tauschecke
    Für die Nichtsupporter
    wutah@arcor.de

  • Hab den Mist auch schon seid der Kindheit.

    2 Jahre Hypersensibilisierung hab ich auch schon durch. Allerdings nur gegen Gräser.

    Bei der letzten Spritze hatte ich einen Allergieschock. Eine Nacht auf Intensivstation verbracht.

    Jetzt sind es die Frühblüher (Haselnuss usw.)

    Ich finde , dieses Jahr ist es besonders schlimm.

    Bei mir gehts jetzt schon auf die Lunge. Ich muss immer hüsteln.

    Arbeitskollegen haben im Moment auch starke Probleme.

    Ich glaube ich versuche es auch mal mit der Kortisonspritze.

    Nehme zur Zeit Abends 1 Citerizin und bei Bedarf Allergospasminspray für die Lunge.


    Gruß an Alle Leidensgenossen vom

    Panzerpoldi

    Suche guterhaltene Flugzeugführerabzeichen in Buntmetall
    Suche alte Geschwader/Staffelabzeichen bzw. Nadeln der Luftwaffe


    Panzerfahrer wollt ich sein, aber zum Glück rückte ich bei der Luftwaffe ein:thumbup::)

    Einmal editiert, zuletzt von Panzerpoldi ()

  • Ich finde, es war letztes Jahr um ETLICHES schlimmer!

    Da habe ich 4 Wochen mein Asthma auch mit Aarane nicht wegbekommen...

    haenni

  • Ist ja mal gut das ich nicht der einzige bin.

    Ich bin auf die Frühblüher allergisch und so schlimm wie dieses Jahr war es noch nie bei mir.

    Citirizin hilft schon lange nicht mehr bei mir.

    Hab auch richtig mit Atemnot zu kämpfen, dazu nehme ich seit Montag Foster Spray und Fenistil Tabletten.

    KLAGT NICHT;KÄMPFT!:KL
    SUCHE:Alles von der deutschen Jagd vor 45´ und DDR
    Portraits von GD,aus Guben und Cottbus, Technikfotos, Einsatzfotos....
    Tagungsabzeichen aus Guben, Cottbus, Forst, Frankfurt Oder, Nordhausen