Anbaugerät mit Fragen ?!

  • Hallo,


    unter Flohmarktfunde - Tagesausbeute stelle ich gerade folgenden Nachlass vor:

    Sein HJ Leistungsabzeichen war dabei!


    Dabei war auch diese Aufnahme. Nun brauche ich bitte die Hilfe unserer Technik - Profis!

    Ist das ein Anbaugerät zum Minen räumen für Panzerkampfwagen?


    Ich habe leider nur dieses Foto. Muss in Nordafrika aufgenommen worden sein. Mitte bis Ende 1941!


    Viele Grüße

    Matthias

    Dateien

    • 189.jpg

      (652,14 kB, 45 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Suchliste:

    Ordensspangen mit der Afrika-Feldzugsmedaille

    Dokumente und Fotos/Negative des DAK - Deutsches Afrikakorps

    Nachlässe/Urkundengruppen der LW mit Einsatz in Nordafrika und dem Mittelmeerraum

    Nachlässe/Urkundengruppen der folgenden Einheiten: Aufklärungsabteilung 3 und 33; MG Bataillon 2 und 8; FLAK Reg 43

  • Hallo Matthias !

    Da hast das genau reichtig erkannt.

    Solche Gerät.te wurden z.B,. vor Pz.II in Afrika verbaut. Sie waren untereinander im gewissen Umfang beweglich.

    Links scheint noch eine größere Feder eingebaut zu sein, damit die Gestänge beim Auftreffen auf eine Mine nicht allzu hoch geschleudert werden.

    Das vordere Räderpaar war jeweils drehbar, damit es sich bei Kurvenfahren mitbewegen konnte.

    Es ist sicher eine Eigenkonstruktion der Truppe vor Ort.

    MfG

    Oculus

  • Hallo Oculus,


    da freu ich mich. Die Lösung ist gefunden.

    Vielen Dank für deine ausführliche Antwort und Erklärung.

    TOP! :thumbup:


    Viele Grüße

    Matthias

    Suchliste:

    Ordensspangen mit der Afrika-Feldzugsmedaille

    Dokumente und Fotos/Negative des DAK - Deutsches Afrikakorps

    Nachlässe/Urkundengruppen der LW mit Einsatz in Nordafrika und dem Mittelmeerraum

    Nachlässe/Urkundengruppen der folgenden Einheiten: Aufklärungsabteilung 3 und 33; MG Bataillon 2 und 8; FLAK Reg 43

  • Hallo,


    kannst du das vielleicht anhand weiterer Bilder belegen ? Würde mich mal interessieren. Danke.


    Gruß

    Ronny

  • Hallo Ronny,


    das Thema hat mich bis dato immer noch beschäftigt und nachdem ich dann speziell nach einem Panzer II (Hinweis von Oculus) mit Minenräumer in Afrika gesucht habe, kamen im WWW diese Fotos zum Vorschein. Denke das Gerät trifft es.


    Viele Grüße

    Matthias

    Dateien

    • -Afrika-1.jpg

      (28,39 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • panzer2_mine_b.jpg

      (36,65 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Suchliste:

    Ordensspangen mit der Afrika-Feldzugsmedaille

    Dokumente und Fotos/Negative des DAK - Deutsches Afrikakorps

    Nachlässe/Urkundengruppen der LW mit Einsatz in Nordafrika und dem Mittelmeerraum

    Nachlässe/Urkundengruppen der folgenden Einheiten: Aufklärungsabteilung 3 und 33; MG Bataillon 2 und 8; FLAK Reg 43

  • Aha,


    ja das sieht gut aus. Danke.


    Hier auch im Modell gut zu erkennen: http://www.modelltrans.com/kit…er-ii-c-afrika-korps.html


    Gruß

    Ronny

  • Hi Ronny,


    perfekt, danke für den Link. Ja, das ist es.

    Wieder ein Rätsel und Puzzelteil gelöst.


    Viele Grüße

    Matthias

    Suchliste:

    Ordensspangen mit der Afrika-Feldzugsmedaille

    Dokumente und Fotos/Negative des DAK - Deutsches Afrikakorps

    Nachlässe/Urkundengruppen der LW mit Einsatz in Nordafrika und dem Mittelmeerraum

    Nachlässe/Urkundengruppen der folgenden Einheiten: Aufklärungsabteilung 3 und 33; MG Bataillon 2 und 8; FLAK Reg 43

  • Ja das waren mal meine Fotos. Wie sie dorthinkommen ist mir nicht bekannt .

    Vielleicht habe ich sie mal weitergegeben.

    MfG

    Oculus