Schirmmütze Bayern ?? Sanitäter ? Feldgrau blaue Waffenfarbe Roter Besatstreifen

  • Habe diese Schirmmütze frisch vom Dachboden bekommen. Könnt ihr mir sie vielleicht genau zuordnen ? Vielleicht Bayern und wofür steht der blaue Strefen trotz des kleinen roten Streifens was ja eher auf Artillerie deuten würde.

  • Servus,


    für mich sieht das eher wie ein Krätzchen aus, bei dem, wer und wann auch immer, ein Schirm vernäht worden ist.


    Gruß

    Roland

    Sammelschwerpunkt Kopfbedeckungen deutsch bis 1945.

    Sammelschwerpunkt Kopfbedeckungen international bis 1918.

    Suche immer Kopfbedeckungen vor 1945 mit Bezug auf Augsburg und Umgebung.
    Suche militärisches mit Bezug auf Klagenfurt.

  • Ich denke das die Mütze so original ist auch mit dem Schirm. Mir wurde gesagt es soll ein Sani Uffz Bayern sein. Links und rechts sind ja auch Knöpfe für einen sturmriemen und krätzchen sind mir nicht bekannt mir Riemen oder?

  • Also ganz ehrlich. Jetzt vergleiche doch mal Deine Mütze mit den anderen beiden. Du solltest die Unterschiede erkennen können wie z.B. den breiteren Besatzstreifen und die steifere Form der beiden Schirmmützen.

    Dann suche mal im Internet nach "Krätzchen" und Du wirst sehen, daß die so aussehen wie Deine. Nur halt ohne Schirm. Außerdem haben Schirmmützen immer ein Schweißleder, Deine aber nicht.

    Möglicherweise wurde das Krätzchen zur Schirmmütze umgebaut. Wann auch immer.

    Aber wenn man Dir gesagt hat, daß es eine Schirmmütze ist, dann musst Du das natürlich auch glauben.


    Gruß

    Roland

    Sammelschwerpunkt Kopfbedeckungen deutsch bis 1945.

    Sammelschwerpunkt Kopfbedeckungen international bis 1918.

    Suche immer Kopfbedeckungen vor 1945 mit Bezug auf Augsburg und Umgebung.
    Suche militärisches mit Bezug auf Klagenfurt.

  • "zustimmendeskopfnicken"

    ...die Proportionen unterscheiden sich deutlich.

    Ich suche:
    -Kinderspielzeughelme
    -Paradehelme

  • [quote='ulan15','https://www.militaria-fundforum.de/forum/index.php?thread/908795-schirmm%C3%BCtze-bayern-sanit%C3%A4ter-feldgrau-blaue-waffenfarbe-roter-besatstreifen/&postID=4559602#post4559602']

    Servus,


    für mich sieht das eher wie ein Krätzchen aus, bei dem, wer und wann auch immer, ein Schirm vernäht worden ist.


    Gruß

    Roland

    [/quote]

    stimmt genau. Ist ein Krätzchen mit nachträglich angebrachtem Schirm. Sicher so im Krieg geändert worden.


    Trotz der Mottenschäden ein tolles Teil

  • Ich denke das die Mütze so original ist auch mit dem Schirm.

    So ist es auch. das ist eine Dienstmütze mit Schirm für Mannschaften, M 1908. In diesem fall für Angehörige der Sanitätskompanien, Bayern.