• https://www.militaria-fundforum.de/index.php?user/72711-deh/



    Schickt ein Angebot über die MFF-Funktion.

    Nachdem ich dieses abgelehnt habe, akzeptiert er den geforderten Kaufpreis über die MFF-Funktion.


    Auf meine PN zwecks Datenaustausch meldet er sich 15 Stunden später, dass er versehentlich die Kauffunktion ausgelöst hat und eigentlich nur eine Mitteilung senden wollte, er würde mir aber das Stück für seinen ursprünglich angebotenen Preis abnehmen, da der von mir geforderte Preis eh nicht zu erzielen wäre.


    Meiner Meinung nach sollte man sich als erwachsener Mensch im klaren darüber sein, was man gerade macht, besonders dann wenn man sich in einem Bereich aufhält, in dem man Rechtsgeschäfte abschließt.