Rucksack - Wehrmacht ?

  • Hallo liebe Sammlergemeinschaft !


    Ich habe in den letzten Tagen diesen Rucksack bekommen. Gehe ich Recht in der Annahme, dass es sich dabei um einen späten
    Rucksack der Wehrmacht handeln könnte oder kann ich ihn bedenkenlos privat auftragen? Stempel konnte ich leider keine finden.
    Nur einen Schlagstempel 23 auf einer Lederlasche sowie die Markierung LUX auf den Metallbeschlägen der Webriemen. Die beiden

    Trageriemen sind aus einem Stück gewebt.


    Vielen Dank vorweg :)

  • Hallo,


    für mich ein Nachkriegsrucksack aus WH Material.



    Beste Grüße

    KEINERLEI VERSAND ÜBER HERMES !
    SUCHE:
    Alles zum ARI 77
    Schirmmütze Offizier Ari

  • Ich find den kleinen Sturmrucksack gut.

    SUCHE : Papiere mit Bezug (Fhj)GrenRgt.1233 bis 1250 bzw. Kämpfe in Ostdeutschland 1945 ; SG84/98 Hersteller"ab" ; einen rotbraunen Bakelitt-Dienstglas-Köcher ; Klappspatentasche

    Meine Bewertungen: sven79

  • , na gut finde ich Ihn auch,


    nur kenne ich diese Art Rucksäcke nur als Nachkriegsstück.

    KEINERLEI VERSAND ÜBER HERMES !
    SUCHE:
    Alles zum ARI 77
    Schirmmütze Offizier Ari

  • Ich finde ihn auch gut!

    es gibt einige Foto um 1945

    wo man Soldaten mit solch einfachen Rucksäcken sehen kann.

  • Interessant, noch nie auf einem Bild bisher gesehen. kannst Du mal ein solches Foto hier zeigen ? Fände ich sehr spannend.


    Beste Grüße

    KEINERLEI VERSAND ÜBER HERMES !
    SUCHE:
    Alles zum ARI 77
    Schirmmütze Offizier Ari

  • Hallo,

    ich meine auch hier ein Nachkriegsrucksack aus WH-Material zu erkennen...

    Offiziell ausgegebene RS mit dieser kleinen Tasche kenne ich nicht...

    Diese Art Rucksäcke hat es natürlich schon vor 45 gegeben,aber aus anderem Material...

    Aufnahmen,welche Soldaten bei der Gefangennahme oder in Gefangenschaft mit diese Art Rucksack zeigen dienen aber nicht als Beweis,daß diese RS auch als "Sturmrucksäcke" dienstlich ausgegeben wurden...

    Wer weiß,wo sich der betreffende Soldat diese Sachen "organisiert" hat...

    Es gibt ja auch Soldaten,welche mit Koffern in Gefangenschaft gehen und die hat es nun wirklich nicht dienstlich gegeben ;)...


    Aber ein schöner Rucksack allemal...


    Gruß Wolf

  • Es wird NUR von einem Rucksack - Wehrmacht gesprochen!

    Nicht von einem Sturmrucksack

  • Meiner Meinung nach handelt es sich nicht um einen Rucksack der Wehrmacht, sondern um einen Rucksack aus Wehrmachtsmaterialien, der wahrscheinlich nach Kriegsende gefertigt wurde.

    In dieser Machart mit der einzelnen Tasche auf der Front kenne ich nur den Sanitäter Rucksack der für die Wehrmacht gefertigt wurde. Aber um einen solchen handelt es sich hier nicht.

    Bilder wo solche Rucksäcke getragen werden, würden mich auch brennend interessieren.


    Gruß,

    Marco

    Sammelschwerpunkt:

    • Zeltbahnen der Wehrmacht
    • Kochgeschirre, Feldflaschen, Rucksäcke, Tornister und weitere Ausrüstung von Herstellern aus Pfalz und Saarland
  • Herzlichen Dank für eure Meinungen !


    Kann mir vielleicht jemand sagen, wofür die Schulterriemen ursprünglich im Militär Verwendung fanden?

    Die fallen sehr breit aus. Ich habe sie in dieser Form noch nicht gesehen.


    Sollte jemand Interesse an dem Rucksack haben, schreibt mir einfach.

    :!:Suche Segelflugzeugführerabzeichen aus meiner Familie:!:


    Hier der Link zum Stück:

    Segelflugzeugführerabzeichen meines Großonkels


    Wer mir Hinweise zum Verbleib des Abzeichens liefern kann, wird belohnt.


    Alle von mir gezeigten Gegenstände dienen gemäß § 86a III StGB der staatsbürgerlichen Aufklärung,
    der Forschung, der Lehre und der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens.

  • Hallo,

    diese Riemen tauchen immer wieder auf, aber so richtig einordnen konnte sie glaube ich noch keiner.


    Die Metallenden sind in der Regel mit LUX gestempelt. Ich habe selber einige der Riemen in der Sammlung liegen.


    Was alle dieser Riemen gemeinsam haben ist das sie immer aus zwei Teilen zusammengenäht sind .

    Also wie, zerschnitten und wieder genäht. Vielleicht als Sperre gegen verrutschen wenn Sie Duch eine Schlaufe gezogen wurden ect. ? Keine Ahnung. Auch tauschen die Riemen öfters im Zusammenhang mit Pferden, Kavallerie auf. Allerdings konnten die Reitspezialisten hier im Forum Sie auch nicht zuordnen.



    So zumindest mein letzter Wissenstand.

    KEINERLEI VERSAND ÜBER HERMES !
    SUCHE:
    Alles zum ARI 77
    Schirmmütze Offizier Ari

  • Verstehe. Besten Dank !


    Die beiden Riemen an dem Rucksack sind jedoch aus jeweils einem Stück gewebt. Da wurde nichts gestückelt oder zusammengenäht.

    :!:Suche Segelflugzeugführerabzeichen aus meiner Familie:!:


    Hier der Link zum Stück:

    Segelflugzeugführerabzeichen meines Großonkels


    Wer mir Hinweise zum Verbleib des Abzeichens liefern kann, wird belohnt.


    Alle von mir gezeigten Gegenstände dienen gemäß § 86a III StGB der staatsbürgerlichen Aufklärung,
    der Forschung, der Lehre und der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens.

  • Ja, die sind nur im Original viel Länger .

    Beste Grüße

    KEINERLEI VERSAND ÜBER HERMES !
    SUCHE:
    Alles zum ARI 77
    Schirmmütze Offizier Ari

  • ARGH!

    Tut mir Leid ! ich habe mich da völlig verguckt. ich meine ganz andere Riemen als die an Deinem Rucksack. Sorry dafür ich hätte besser hinsehen sollen.


    Die Riemen an Deinem Rucksack erinnern mich sehr an das Tragegestell der Wehrmacht. ich habe ein solches für die patronenkästen. Die Riemen sehen Ähnlich aus, müsste ich aber mal rauskramen und vergleichen.


    Beste Grüße

    KEINERLEI VERSAND ÜBER HERMES !
    SUCHE:
    Alles zum ARI 77
    Schirmmütze Offizier Ari

  • Ich verstehe - vielen Dank !

    :!:Suche Segelflugzeugführerabzeichen aus meiner Familie:!:


    Hier der Link zum Stück:

    Segelflugzeugführerabzeichen meines Großonkels


    Wer mir Hinweise zum Verbleib des Abzeichens liefern kann, wird belohnt.


    Alle von mir gezeigten Gegenstände dienen gemäß § 86a III StGB der staatsbürgerlichen Aufklärung,
    der Forschung, der Lehre und der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens.

  • Wenn sie ursprünglich länger waren und an den Schultern Nahtspuren haben, ja.

    Wenn das nicht der Fall ist, dann Tornister.

    Auf MFF-Suchanzeigen antworten ist Zeitverschwendung.


    Kein WhatsDepp!