Zweidornkoppel Wehrmacht Original???? Bitte um Eure Meinung.

  • Werte Kenner und Experten!


    Was haltet ihr von diesem Zweidornkoppel?


    Handelt es sich eurer Meinung nach um ein Original der Wehrmacht?


    Vielen Dank!

  • Hallo, diese Art von Verschluss ist mir unbekannt ( Eigenbau ? ) Ich kenne immer nur die Herkömmliche Variante mit dem Zweidorn… Dein gezeigtes Stück hat ja einen Hakenfang wie bei einem herkömmlichen Koppel .


    Beste Grüße

    Dateien

    KEINERLEI VERSAND ÜBER HERMES !
    SUCHE:
    Alles zum ARI 77
    Schirmmütze Offizier Ari

  • hi

    ein eigenbau ist es nicht.ich hatte vor einiger zeit ein identisches stück hier im forum verkauft.war vieleicht eine nicht so beliebte variante.

    gruß ulane5

    ich suche immer manschaftsschulterklappen des:Niederreinischen Füsilier Reg.Nr.39 Düsseldorf und des Reserve Infantrie Regiment Nr.211 sowie SG-Troddeln 1.Weltkrieg und Dienstliche Kurze Seitengewehre 98(KS98) Danke , Ich bin immer am Tausch [email]interessiert.-Auch bei den Sachen,die im Verkauf sind.

  • Hallo, diese Art von Verschluss ist mir unbekannt ( Eigenbau ? ) Ich kenne immer nur die Herkömmliche Variante mit dem Zweidorn… Dein gezeigtes Stück hat ja einen Hakenfang wie bei einem herkömmlichen Koppel .


    Beste Grüße

    Danke für die Rückmeldung!


    Solche Zweidornkoppel mit Patentverschluss findet man doch noch ein paar im Netz. Ob das so völlig unüblich war, ist mir nicht bekannt.


    Beste Grüße

  • hi

    ein eigenbau ist es nicht.ich hatte vor einiger zeit ein identisches stück hier im forum verkauft.war vieleicht eine nicht so beliebte variante.

    gruß ulane5

    Danke für die Information!


    Handelt es sich Deiner Meinung nach denn um ein Original der Wehrmacht?


    Beste Grüße

    Walter

  • hi

    das kann ich dir nicht mit bestimmtheit sagen.

    gruß ulane5

    ich suche immer manschaftsschulterklappen des:Niederreinischen Füsilier Reg.Nr.39 Düsseldorf und des Reserve Infantrie Regiment Nr.211 sowie SG-Troddeln 1.Weltkrieg und Dienstliche Kurze Seitengewehre 98(KS98) Danke , Ich bin immer am Tausch [email]interessiert.-Auch bei den Sachen,die im Verkauf sind.

  • Die Schnalle scheint mir Original, der Koppelriemen grundsätzlich anhand der Bilder auch, wäre noch interessant wie breit er ist.


    ich erinnere mich auch daran, wie Ulane5 schreibt, das ein ähnliches Stück ( ich glaube aber das war geschwärzt ) mal hier gezeigt wurde. Also scheint es die auch in dieser Version gegeben zu haben ? Ich habe mehrere dieser Zweidornkoppel in meiner Sammlung und über die Jahre etliche in den Händen. meine waren immer "Textbook"


    Beste Grüße

    KEINERLEI VERSAND ÜBER HERMES !
    SUCHE:
    Alles zum ARI 77
    Schirmmütze Offizier Ari

  • Die Schnalle scheint mir Original, der Koppelriemen grundsätzlich anhand der Bilder auch, wäre noch interessant wie breit er ist.


    ich erinnere mich auch daran, wie Ulane5 schreibt, das ein ähnliches Stück ( ich glaube aber das war geschwärzt ) mal hier gezeigt wurde. Also scheint es die auch in dieser Version gegeben zu haben ? Ich habe mehrere dieser Zweidornkoppel in meiner Sammlung und über die Jahre etliche in den Händen. meine waren immer "Textbook"


    Beste Grüße

    Soweit ich das im Kopf habe, beträgt die Breite 45 mm.

    Ich müsste sonst heute Abend nochmal nachmessen.


    Mir geht es vor allem darum, ob das Koppel zu meiner Uniform eines OL der Nachrichtentruppe passt.


    Danke und beste Grüße

    Walter

  • hi

    stimmt,das hier verkaufte war eine geschwärzte ausführung.jenes war auch das erste,welches ich je gesehen habe,deshalb meine vermutung:waren nicht so beliebt.

    ich habe auch noch einige Textbook-Stücke aus meinem General-Nachlass in der kiste liegen.

    gruß ulane5

    ich suche immer manschaftsschulterklappen des:Niederreinischen Füsilier Reg.Nr.39 Düsseldorf und des Reserve Infantrie Regiment Nr.211 sowie SG-Troddeln 1.Weltkrieg und Dienstliche Kurze Seitengewehre 98(KS98) Danke , Ich bin immer am Tausch [email]interessiert.-Auch bei den Sachen,die im Verkauf sind.

  • hi

    stimmt,das hier verkaufte war eine geschwärzte ausführung.jenes war auch das erste,welches ich je gesehen habe,deshalb meine vermutung:waren nicht so beliebt.

    ich habe auch noch einige Textbook-Stücke aus meinem General-Nachlass in der kiste liegen.

    gruß ulane5

    Was genau verstehst man denn unter „Textbook-Stücke“?

    Danke und beste Grüße

    Walter

  • hi

    stücke,die nach vorschrift hergestellt worden sind.viele haben sich die stücke auch privat beschafft.da gab es dann die abweichungen.

    ist wie bei den Extra Seitengewehren und dazugehörige Taschen,dafür gab es auch keine vorschriften.ich hoffe,ich habe das richtig weitergegeben.

    gruß ulane5

    ich suche immer manschaftsschulterklappen des:Niederreinischen Füsilier Reg.Nr.39 Düsseldorf und des Reserve Infantrie Regiment Nr.211 sowie SG-Troddeln 1.Weltkrieg und Dienstliche Kurze Seitengewehre 98(KS98) Danke , Ich bin immer am Tausch [email]interessiert.-Auch bei den Sachen,die im Verkauf sind.

  • Diese Zweidorn-Patentschnalle von Assmann ist hinlänglich bekannt und auch in deren Katalog zu finden.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die in größerem Umfang bei der Wehrmacht getragen wurden, denn der dünne Blechhaken ist ja wohl nicht wirklich für den rauen Fronteinsatz geeignet. Aber dass es vereinzelt doch gemacht wurde ist nicht auszuschließen. Ansonsten, so denke ich, hat man sie in allen möglichen Organisationen/ Parteiorganisationen verwendet.

  • Habe neulich so ein Zweidorn mit ein paar anderen Sachen in der Nachbarschaft bekommen. Meins ist aber mit D.R.G.M gestempelt. Kannte diese Variante vorher auch noch nicht.

    Dateien

    • zweidorn 1.jpg

      (334,79 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Zweidorn.jpg

      (473,6 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • zweidorn 2.jpg

      (395,04 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo, eine originale Assmann Schnalle. Mit DRP Stempelung hatte ich auch schon welche.


    BesteGrüße

    KEINERLEI VERSAND ÜBER HERMES !
    SUCHE:
    Alles zum ARI 77
    Schirmmütze Offizier Ari

  • Hallo, eine originale Assmann Schnalle. Mit DRP Stempelung hatte ich auch schon welche.


    BesteGrüße

    Guten Morgen!


    Um nochmal auf meine grundlegende Frage zurückzukommen: spricht denn etwas absolut dagegen, meinen Nachrichtentruppen-Offizier mit dem von mir hier vorgestellten Zweidornkoppel zu ergänzen?


    Leider suche ich schon sehr lange - erfolglos- ein oder zwei Originale Wehrmachts Zweidornkoppel in kurzer Länge.


    Danke und beste Grüße

    Walter

  • Ich weiß nicht, warum du dir die Sache so kompliziert machst?

    Der Zweidornkoppel ist zeitgenössisch und außerdem waren Offiziere doch Selbsteinkleider. Meinst du, da ist immer alles genau nach Vorschrift abgelaufen? Ich habe schon Bilder gesehen, auf denen WH Offiziere gar eine Eindornschnalle tragen. Wie gesagt, ich persönlich halte diese Patentschnalle bei einem militärischen Gebrauch für relativ ungeeignet. Ich denke auch nicht, dass Assmann sie dafür entwickelt haben. Aber wenn dir der Riemen zusagt, bindest du dem deinen Nachrichten-Offizier einfach um und fertig. Ich finde, das muss man nicht so eng sehen.

  • Ich weiß nicht, warum du dir die Sache so kompliziert machst?

    Der Zweidornkoppel ist zeitgenössisch und außerdem waren Offiziere doch Selbsteinkleider. Meinst du, da ist immer alles genau nach Vorschrift abgelaufen? Ich habe schon Bilder gesehen, auf denen WH Offiziere gar eine Eindornschnalle tragen. Wie gesagt, ich persönlich halte diese Patentschnalle bei einem militärischen Gebrauch für relativ ungeeignet. Ich denke auch nicht, dass Assmann sie dafür entwickelt haben. Aber wenn dir der Riemen zusagt, bindest du dem deinen Nachrichten-Offizier einfach um und fertig. Ich finde, das muss man nicht so eng sehen.

    Danke! Mit dieser Aussage kann ich etwas anfangen.


    Trotzdem hoffe ich, dass ich irgendwann dann doch noch zu einem vorschriftsmäßigen Zweidornkoppel komme. Die Hoffnung stirbt bekanntlich aber zuletzt. ;-))