DLV KS und Reichswehr? Eisen

  • Gab esheute auf dem Flohmarkt und wollte ich hier zeigen.Meinungen wie immer erwünscht...Gruß und Danke Frank

  • Hi,


    Schönes DLV ks, alles prima damit.

    Der Preuße ist ebenfalls ok, er hat eine interessante Rückseitengestaltung... jedoch schade das der Hakenfang gebrochen ist und von der grünen Lackierung ist mMn auch nicht viel zu halten. Hätte ich aber auch nicht liegen gelassen.

    Habe immer Interesse an Koppelschlösser bis 45' - michel-pietsch@t-online.de
    "Was uns aushalten ließ, war die Kameradschaft, der Fahneneid und der Schriftzug auf dem Koppelschloss..."

  • Hi,


    Schönes DLV ks, alles prima damit.

    Der Preuße ist ebenfalls ok, er hat eine interessante Rückseitengestaltung... jedoch schade das der Hakenfang gebrochen ist und von der grünen Lackierung ist mMn auch nicht viel zu halten. Hätte ich aber auch nicht liegen gelassen.

    Danke

  • Servus,

    Alu

    Das mit Sicherheit nicht😳

    Desweiteren ist das KS neu silbern lackiert und das Hakenkreuz neu schwarz " nachgemalt".😉

    Den Zweidorn halte ich für ersetzt und das KS für "massiv " überarbeitet(gepimpt)


    Sry

    Der kabl

    Dateien

    • image.jpeg

      (29,69 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Gruß

    Der kabl

  • Zumindest in Punkto Neulackierung bin ich voll bei kabl.

    Es hat mich eigentlich auch die ganze Zeit schon in den Fingern gejuckt das zu schreiben.

  • Servus

    KS ist lackiertes Neusilber.

    Und da kenne ich nur einen Hersteller( lackiertes Nickel/Neusilberkopoelschloss) welcher aber einen anderen Hakenfang benutzte...auch die "entgegengesetzten " Zweidornenden sprechen nicht dafür..

    Das Schloss ist so aus einem priv.Haushalt gekommen.

    Das schützt aber zwangsläufig nicht vor einer" Überarbeitung "...

    Gab esheute auf dem Flohmarkt und wollte ich hier zeigen.

    Räusper.....

    Im Eröffnungspost war das Stück ,laut deiner Aussage ,doch noch vom Flohmarkt 🤔🤔🤔🤔🤔


    Hat iwie ein "Geschmäckle",

    Gruß

    Der kabl

    Gruß

    Der kabl


  • Ja,vom Auflöser.Der hat es 2 Tage vorher aus dem Haushalt geholt und mir da schon am Telefon angeboten.Am Flohmarkt,hab ich es dann bekommen...Zufrieden jetzt......!!!!!!

    Und wie gesagt,daß KS ist ein lackiertes Neusilberschloss,und von 2 KS Sammlern hier aus dem MFF für gut befunden worden.Mehr kann ich jetzt nicht mehr zu schreiben.

  • Servus

    Und da kenne ich nur einen Hersteller( lackiertes Nickel/Neusilberkopoelschloss) welcher aber einen anderen Hakenfang benutzte...auch die "entgegengesetzten " Zweidornenden sprechen nicht dafür..

    Hi,


    Ich kenne (minimum) Zwei die ich bestätigen kann, Assmann und Richard Sieper. Auch mit exakt dieser Hakenfang Variante, dies werden auch wahrscheinlich nicht die einzigen sein.


    Für mich passt an dem Stück alles nach wie vor. Ich will nicht wissen wieviele DLV Ks ich bereits gesehen habe wo die Schwärzung des Hk nicht traumhaft vollendet erscheint.

    Habe immer Interesse an Koppelschlösser bis 45' - michel-pietsch@t-online.de
    "Was uns aushalten ließ, war die Kameradschaft, der Fahneneid und der Schriftzug auf dem Koppelschloss..."

  • Servus,

    Hi,


    Ich kenne (minimum) Zwei die ich bestätigen kann, Assmann und Richard Sieper.

    Sicher aber nicht mit diesen Zweidornenden 😉


    Aber Ihr macht das schon....


    Gruß,

    Der kabl

    Gruß

    Der kabl

  • Daher meinte ich auch das es nicht die einzigen Hersteller sein müssen. ;-)


    Wie dem auch sei, man muss ja nicht immer einer Meinung sein, sonst gäbe es keinen Reiz an Bestimmungen.

    Habe immer Interesse an Koppelschlösser bis 45' - michel-pietsch@t-online.de
    "Was uns aushalten ließ, war die Kameradschaft, der Fahneneid und der Schriftzug auf dem Koppelschloss..."