Waffen- und Militariabörse Großmehring am 13./14. September 2019

  • Ich / wir sind am 13 da. Schwarze Brille, kurze Haare, helle Hose, weißes Hemd.... Mal sehen ob ihr mich erkennt. Euer Mod...

    Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
    im Sattel feste, beim Becher der Beste,
    den Frauen hold, treu wie Gold,
    Mut in Gefahr, das ist ein Husar


    SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
    Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
    Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!

    Einmal editiert, zuletzt von samson ()

  • Ich werde die Augen offen halten.....kurze dunkle Hose, lange Haare, keine Brille....

    Sammelschwerpunkt Kopfbedeckungen deutsch bis 1945.

    Sammelschwerpunkt Kopfbedeckungen international bis 1918.

    Suche immer Kopfbedeckungen vor 1945 mit Bezug auf Augsburg und Umgebung.
    Suche militärisches mit Bezug auf Klagenfurt.

  • Waren erst um 12:00 Uhr seit 5 Jahren das erste mal wieder auf einer Messe. Ich war als Berater für einen Schweizer Sammler Kollegen da. Sehr gute Kontakte geknüpft für sein Projekt Garde du Corps. Daher ein Erfolg angenehm überrascht über das breite Angebot. Eine sehr entspannte Messe.

    Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
    im Sattel feste, beim Becher der Beste,
    den Frauen hold, treu wie Gold,
    Mut in Gefahr, das ist ein Husar


    SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
    Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
    Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!

  • war wie immer bereits am Donnerstag vor Ort, in meinen Augen war die Börse diesmal schlechter als ich sie erwartet habe.. mehr und plumpere Kopien als gewohnt.. Händler haben sich untereinander gebrüstet, Leuten Kopien untergeschoben zu haben.. werde mir das in Zukunft nicht mehr antun, aber nach 2020 ist der Spuk eh vorbei..

    GESUCHT:
    Bergmützen
    Gebirgsjäger Urkunden Gruppen
    gute Gebirgsjäger Portraits

    Erkennungsmarken Gebirgsjäger Regiment 100

    Gebirgsjäger Schulterklappen mit gestickter Regimentsnummer

  • Ich muss sagen, dass ich was meinen Bereich betrifft sehr angenehm überrascht war. Ich konnte einige schöne Pässe und Fotos kaufen. Gut, ich kenne die meisten Verkäufer seit 20 Jahren und die legen mir die Sachen beiseite. ^^

    Suche Wehrpässe, Soldbücher und Urkunden.
    Einfach alles anbieten!

  • Aus meiner Sicht wird das Angebot von Jahr zu Jahr dünner. Kein Vergleich zu Reichertshofen - sowohl hinsichtlich Quantität als auch Qualität (wobei das eine das andere ja irgendwie bedingt). Selbst scheinbar seriöse Händler (so es denn sowas im Militariabereich überhaupt gibt) hatten erschreckende Machwerke im Sortiment. Bin nach zwei Stunden mehr oder weniger enttäuscht wieder heimgefahren nur um dann - als Krönung des Ganzen - noch ne Stunde im Stau zu stehen. Naja.... wenn man´s immer vorher wüsste.

  • Die Qualität hat die letzten Jahre stark nachgelassen!

    Wenn es nicht vor meiner Haustür wäre würde ich kein zweites mal gehen!

  • Hat für mich auch nur gelohnt wenn was für mich zurückgelegt wurde. ansonsten mau fand Reichertshofen besser.

    Suche zur Zeit Farbdias - Negativ Posten, seltene Soldbücher/Gruppen gerne PN Danke

  • War dabei, gute Börse wie immer. Leider war der lokale CDU gegen diesem Veranstaltung und findet diese am nächste mal zum letzten mal platz.

  • Es wurde vom Veranstalter eine Durchsage gemacht, dass sie die Halle in Großmehring zukünftig nicht mehr anmieten können und sie aktuell auf der Suche nach neuen Räumlichkeiten sind. Hoffen wir mal, dass sie etwas finden.

    Suche Wehrpässe, Soldbücher und Urkunden.
    Einfach alles anbieten!

  • Bei der ersten Durchsage am Mittwoch oder Donnerstag, war die davon die Rede, dass die Herrn Politker aufgrund der "komischen Gestalten", "illegalen Waffenhandels" & "Schwarzmarkt Geschäften" die Messe nicht mehr dort haben wollen 🤦🏻‍♂️🤷🏼‍♂️

  • Bei der ersten Durchsage am Mittwoch oder Donnerstag, war die davon die Rede, dass die Herrn Politker aufgrund der "komischen Gestalten", "illegalen Waffenhandels" & "Schwarzmarkt Geschäften" die Messe nicht mehr dort haben wollen 🤦🏻‍♂️🤷🏼‍♂️

    Naja, "komische Gestalten" lasse ich mir noch eingehen. So wie einige dort ihre politischen Überzeugungen zur Schau trugen wundert mit gar nix. Aber "illegaler Waffenhandel"..... wo doch geschätzt jeder zweite "Besucher" den Eintritt von Amts wegen frei hatte? Na, wer´s glaubt. Trotz allem sehr schade, wenn diese Börse aussterben sollte. Bleibt nicht mehr viel über in Bayern. Die Börsen in Nürnberg und Fürth wurden ja bereits mit den gleichen fadenscheinigen Begründungen liquidiert.

  • Hallo Leute weiß einer eventuell etwas über die Händler die auf der Empore waren meist private Händler. speziell die beiden die Kindermarineuniformen im Angebot haben? Bin für jede Info dankbar. Danke

    Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
    im Sattel feste, beim Becher der Beste,
    den Frauen hold, treu wie Gold,
    Mut in Gefahr, das ist ein Husar


    SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
    Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
    Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!