Bestimmung zweier Bajonette DDR?

  • Ich habe hier seit einiger Zeit diese beiden Bajonette liegen die ich nun verkaufen will.


    Was sind das für welche und was kann man dafür verlangen?


    Danke euch.

  • SG KM bzw. 59 und SG AK74/2

    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
    - Und ich bin kein Verkaufsberater -

  • Zu den Typen:

    Messerbajonette der NVA der, ehem., DDR


    In Anbetracht des Zustandes würd´ ich sagen, (wenn jemand beide Bajonette zusammen kauft), dann sollten Euro 50,-- für beide Bajonette inkl. Versand schon ok sein, sofern´ nummerngleich, (wahrscheinlich wirst Du aber wohl mit weniger rechnen müssen, da das Angebot an solcherart Bajonetten mehr als "üppig" ist ! ;) ).


    Gruß,

    R.

    Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)