Koppelschloss mit Totenkopf

  • Diese Variante mit Totenkopf habe ich so noch nicht gesehen.

    Für mich ein Fantasie- bzw. Bastelstück.

  • Diese Variante mit Totenkopf habe ich so noch nicht gesehen.

    Für mich ein Fantasie- bzw. Bastelstück.

    Die Frage ist nur, wann das gebastelt wurde.

    Das Stück hat ein Freund von mir vor 30 Jahren auf dem Dachboden des elterlichen Bauernhofes gefunden.

    Zusammen mit vielen anderen Sachen. Diese stammen von seinem Opa, der Soldat im 1. Weltkrieg, dann Angehöriger eines Freikorps, weiterhin SA-Mitglied und dann Ortsgruppenleiter war. Eine Manipulation nach 1945 ist schwer vorstellbar.

  • Die Frage ist nur, wann das gebastelt wurde.

    Auf diese Frage wirst du wohl nie eine Antwort erhalten.

    Möglich ist alles, aber ohne einen handfesten Beleg, wie zum Beispiel eine Abbildung in einem Herstellerkatalog oder auf einem Trägerfoto, wirst du bei der Klärung dieser Frage keinem einzigen Schritt weiterkommen. Viel Glück bei der Suche, meinen Segen hast du!

  • Ja, das ist so. Die Lötstellen und der Zweidorn sehen auch nicht gerade alt aus. Aber er besteht auf die Fundumstände.

    Er sucht noch das Soldbuch seines Opas. Vielleicht steht da auch noch etwas über seine Zeit beim Freikorps.

    Das war nämlich meine Vermutung, daß das KS zu dieser Zeit entstanden ist. Die Form des Totenkopfes erinnert aber doch eher

    an die des TK der SS.

  • Hmh, ja!

    Ein Ansatz wäre vielleicht, die Herstellerkataloge mal gezielt nach dieser Auflage zu durchforsten. Sie ist ordentlich geprägt und mit einem ansprechenden Design versehen, was vermuten lässt, dass sie in größeren Stückzahlen angefertigt wurde. Aber für welchen Zweck? Vielleicht solltest mal in einem Forum mit einem anderen Zeitfenster fragen (Kaiserzeit, Weimarer Republik). Eventuell ursprünglich ein Mützenabzeichen?

  • In einem Koppelschloss Buch ( Gott mit uns) gibt es ein Foto wo ein HJ Junge mit Sammeldose steht . Der HJler trägt dort ein KS mit Totenkopf . Ich habe auch ein KS mit TK. Allerdings durch geprägt. Ich hatte meine Recherchen damals bei den Kopien begonnen. Bin nirgendwo fündig geworden. Solltest du was finden würde eine Info dazu bestimmt alle freuen.

    Gruß Axel

  • Hallo Zusammen,


    @hidilinger...der Koppelschlosskasten ist neuzeitlich.

    Dateien

    • 8.JPG

      (55,1 kB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • SA gerda Fl.1.jpg

      (155,47 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )


    Suche einen Wehrpaß / Soldbuch von Karl Müller geb. 02.02.1917 in Essen...


    ...und alles über das Luftdienstkommando 1/6
    Münster i. W.




    Ein Wehrwolfkoppelschloss sowie eine SS Führerfeldbinde !!!

  • Hallo Zusammen,


    @hidilinger...der Koppelschlosskasten ist neuzeitlich.

    Für mich mal zum Verständnis, Raphael.

    Du zeigst zwei Beispiele eines Messingkastens. Woraus kann man genau schließen, dass sie neuzeitlich sind?

  • Für mich mal zum Verständnis, Raphael.

    Du zeigst zwei Beispiele eines Messingkastens. Woraus kann man genau schließen, dass sie neuzeitlich sind?

    Hallo Zusammen,


    @Guido...erklären ist nicht meine Stärke.

    Eigentlich solltest du dir diese Frage selbst beantworten können.

    Hast auch schon öfters zu den Kästen etwas geschrieben.

    Du warst doch schon auf der ein oder anderen Messe und hast doch auch neuzeitliche Kästen wie z. B. ein KSFLIEGERSTURM003

    ...und auch weitere gesehen ?!


    Noch ein paar Beispiele:


    Wenn dir diese nicht reichen ich könnte dir noch einige dutzend per Mail senden.

    Meine Datenbank ist sowas von ergiebig.

    Oder ein oder zwei zusenden die ich von einen Händler für ganz kleines Geld vor Jahren bestellt habe.


    Nur zum Verständnis, da sind selbstverständlich auch neue Auflagen und auch Kopieauflagen darauf.


    Sollte einen User eins der gezeigten KS Kästen gehören werde ich das dementsprechende Bild umgehend löschen.


    Vielen Dank !


    Mit besten Grüßen


    Raphael

    Dateien

    • blank 002.jpg

      (117,22 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Jungsturm voran.jpg

      (364,3 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Maurerkunst.jpg

      (195,15 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Musiker Nachkrieg.jpg

      (96,65 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Musiker.jpg

      (118,93 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Pfadfinder.jpg

      (182,36 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • SA Kopiekasten.JPG

      (67,37 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • SA-SSfliegerB.jpg

      (27,09 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )


    Suche einen Wehrpaß / Soldbuch von Karl Müller geb. 02.02.1917 in Essen...


    ...und alles über das Luftdienstkommando 1/6
    Münster i. W.




    Ein Wehrwolfkoppelschloss sowie eine SS Führerfeldbinde !!!

  • Danke für die Ausführungen, Raphael.

    Meine Bemühungen in Bezug auf Koppelschlosskästen gehen nicht soweit, dass ich mir eine Datenbank angelegt habe. Da bist du sicher besser aufgestellt.

  • Moin Zeige mal meine Ungewissen Totenköpfe .

    Gruß Koppel71

    Hallo Zusammen,


    @Gerolf...das erste KS ist der Hammer.


    Die anderen beiden sind leider nichts.


    Mit besten Grüßen


    Raphael


    Suche einen Wehrpaß / Soldbuch von Karl Müller geb. 02.02.1917 in Essen...


    ...und alles über das Luftdienstkommando 1/6
    Münster i. W.




    Ein Wehrwolfkoppelschloss sowie eine SS Führerfeldbinde !!!