WICHTIG Thema Freikorps eigene Rubrik

  • Leute ich habe den Aufruf nach einer eigenständigen Rubrik zum Thema Freikorp im Interne Bereich und mit der Forumleitung besprochen.

    Grundsätzlich ein JA !

    Nun kommt das aber, die die diese Rubrik fordern sollen ein wenig in Vorleistung gehen nach dem Beispiel Reenactment.

    Also los Leute und bitte hier auch posten wer dafür ist. DANKE

    Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
    im Sattel feste, beim Becher der Beste,
    den Frauen hold, treu wie Gold,
    Mut in Gefahr, das ist ein Husar


    SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
    Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
    Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!

  • Wäre sicher interessant.

    Suche kuk Orden / Österreich, Medaillien, Eiserne Krone, Leopold Orden, Stephansorden, Damenstift, Elisabeth Orden, Kaiser Franz Joseph Orden, Verdienstkreuze etc.

  • Gibt mir Futter :-) ergo stellt einfach mal einige Bilder eine von allem etwas .....

    Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
    im Sattel feste, beim Becher der Beste,
    den Frauen hold, treu wie Gold,
    Mut in Gefahr, das ist ein Husar


    SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
    Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
    Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!

  • Ich sammel ausschließlich freikorps und wäre öfter dann hier anzutreffen.


    Beste Grüße

    Suche:


    - alles zum Thema Eiserne Division


    -Baltikum Kämpfe1919


    -Grenzschutz-Ost


    -Schlesischer Adler, mit Eichenlaub und Schwertern

  • Hallo,


    ich bin auch dafür. Der Zeitraum 1918-1945 ist viel zu umfangreich und man könnte dann spezieller Beiträge erstellen oder bestimmte Dinge suchen. Die Zeiträume 1918-1933 und 1933-1945 gestalten dies einfach übersichtlicher.


    Gruß

    wolfsbur

    Freikorps - Sammler

  • Leute ich habe den Aufruf nach einer eigenständigen Rubrik zum Thema Freikorp im Interne Bereich und mit der Forumleitung besprochen.

    Grundsätzlich ein JA !

    Nun kommt das aber, die die diese Rubrik fordern sollen ein wenig in Vorleistung gehen nach dem Beispiel Reenactment.

    Also los Leute und bitte hier auch posten wer dafür ist. DANKE

    Wäre auch dafür!

    Ich hab ne handvoll Asse, doch die Welt spielt Schach!

    Alle von mir gezeigten Gegenstände und Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a.

    Bewertungen unter: Meine Bewertungen

  • Bitte Postet doch mal einfach Bilder eurer Sammlung. Ich brauch Werbung...

    Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
    im Sattel feste, beim Becher der Beste,
    den Frauen hold, treu wie Gold,
    Mut in Gefahr, das ist ein Husar


    SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
    Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
    Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!

  • Moin,


    Gruß


    Andreas

    Dateien

    • 0 Freikorps Detail.jpg

      (13,68 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • A jpg657.jpg

      (21,59 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • A jpg660.jpg

      (27,2 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • A jpg661.jpg

      (50,9 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • A jpg664.jpg

      (25,3 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • jpg342.jpg

      (34,02 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Alleine schon Weil bei diesem Thema noch viel im Dunkeln liegt.sollte man da unbedingt eine eigene Rubrik für Einrichten. Gerade auch für die Zukunft und die für die noch folgende Sammler Generation. Und vielleicht auch den einen oder anderen für dieses Thema zu begeistern.

  • Hier mal mein bescheidener Beitrag....


    Folgende Rubriken könnte ich mir vorstellen


    - Orden/Ehrenzeichen + Urkunden

    - Uniformen

    - Bilder

    - Forschung (Register, Einsatzorte etc.)

    - ggf Literatur



    Gruss



    20190827_131023.jpg

    20190827_131035.jpg

    20190827_131428.jpg

    20190827_131719.jpg

    20190827_131604.jpg

    Ich hab ne handvoll Asse, doch die Welt spielt Schach!

    Alle von mir gezeigten Gegenstände und Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a.

    Bewertungen unter: Meine Bewertungen

  • Das wird zu unübersichtlich , ist unnötig bei den wenigen Sammlern/Stücken .

    Schipp Schipp Hurra !.

  • Das wird zu unübersichtlich , ist unnötig bei den wenigen Sammlern/Stücken .

    Fein, Du siehst es so, aber einige User hier haben nun wirklich gesteigertes Interesse an dieser Thematik.


    Aber was solls, genau wegen derartiger Haltung habe ich es aufgegeben MEINE Namenslisten (z.B. SS-Rgt. "DF" oder SS-PD "HJ"),

    hier weiter zu veröffentlichen.


    So kann man auch Leute vor den Kopf stoßen …

    Avatar im Gedenken an meinen Großonkel Heinz Siebert (1915 - 1944) gefallen durch Art.Volltreffer als Angehöriger der HKB 999

  • Bin jetzt erst aus dem Urlaub zurück!

    Freue mich, dass das Thema in Gang kommt!

    Das wird zu unübersichtlich , ist unnötig bei den wenigen Sammlern/Stücken .

    Du wirst Dich mit Sicherheit Wundern was es an interessanten Freikorpsabzeichen gibt,

    die in ihrer Seltenheit alle "Dritten Reich" Stücke in dem Schatten stellen!

    Außerdem ist die Geschichte, die die Freikorps umgibt, unglaublich spannend!



    Ein Ritterkreuz des EK zu Zeigen das ca. 8000X verliehen wurde ist in meinen Augen

    nicht so toll, als ein Freikorpsabzeichen, von dem weltweit nur noch eine Handvoll Exemplare

    erhalten sind.

    Es ist ermüdend, ein EK zum 1000sten Mal vorzustellen, und sich nur für die verschiedenen

    Hersteller zu interessieren!

    Aber jedem das Seine!


    Ich habe selber ca. 40 seltene Stücke, die ich aber am liebsten erst in einer

    eigenen Rubrik vorstellen möchte!


    Gruß,

    Jörg

  • Mein Opa und sein Bruder,beides WK1 Veteranen,waren auch beide im Freikorps.

    Sie nahmen hier in Düsseldorf und Umgebung an den Rurkämpfen teil und sabotierten den Franzmann usw.

    Ich habe leider nur ein Foto aus der Zeit von ihm,und weder meine Mutter noch meine Oma konnten mir mitteilen,in welchem Freikorps er war.

    Wenn ihr es anhand des Fotos rausbekommt,dann kümmer ich mich auch um die Rubrik!

    Dateien

    • opa 048.JPG

      (153,05 kB, 30 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • opa 049.JPG

      (133,65 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • opa 050.JPG

      (131,29 kB, 25 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • opa 051.JPG

      (128,45 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • opa 052.JPG

      (129,67 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    SUCHE EK 2 1939 MIT PUNZE FOLGENDER HERSTELLER:
    2,8,12,14,16,21,22,26,28,35,53,57,128,140
    L/10, L/12, L/14, L/15, L/16, L/18, L/19, L/22, L/23, L/24, L/26, L/50, L/51, L/54, L/55, L/56, L/57, L/58, L/59, L/60, L/64
    Auch 57er Versionen und sonstige Nachkriegsfertigungen.

  • Ich sehe es wie Jörg,natürlich kann man das 1000ste EK oder den 100 Panzervernichter vorstellen...das ist im vergleich zu manchen Freikorpssachen echt Massenware und das ist in gar keinem Fall abwertend gemeint...Jeder soll nach seiner Fasson sammeln was er möchte,aber das Themea Freikorps ist echt umfangreich und es gibt hier so einige die solche Schätze zu Hause haben...deswegen würde ich eine eigene Sparte ehrlich sehr begrüßen...gruss Chris


    Suche Stahlhelme des ersten Welkriegs M16 oder M18 möglichst komplett in gutem zustand...wer was hat bitte PN an mich;)