Ebay Foto von Opa Vergleich!

  • Hallo Gemeinde,

    ich benötige eure Unterstützung und persönliche Meinung zu folgendem Thema:

    Ich habe bei Ebay ein Wehrmachtsfoto ersteigert welches eventuell meinen Opa beinhaltet.

    Das Gruppenfoto habe ich hochauflösend eingescannt und seinen Oberkörper im direkten Vergleich zu seinem Portraitbild platziert.

    Nun hoffe ich auf eure Unterstützung und Einschätzung ob die gezeigten Männer die gleichen Personen sind.

    Natürlich können es komplett andere Personen sein, jedoch ist das Bild rückseitig beschriftet und Name, Ort, Rang, Land, Zeitpunkt und gewissermaßen auch Optik stimmt überein.

    Da ich es nicht beweisen kann bin ich auf die Mehrheit der verschiedenen Meinungen gespannt.

    Also lasst uns gemeinsam abstimmen und die Mehrheit wird Recht haben.


    Besten Dank!E14FC263-B3FB-4017-9E93-49D1A321531A.jpeg

    CC29255B-9004-421F-A7BA-B18F3E7D9DC4.jpeg

    Ich suche alles über das Infanterie Regiment 118 und 107


    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Hallo;


    ob hier die Mehrheit Recht haben wird, halte ich für ein kühne Aussage. Aufgrund der Bildqualität ist das nach meiner Meinung ausgeschlossen. Hier kann keine definitive Feststellung getroffen werden. Und jede Aussage dazu wäre ein reines Lotteriespiel.


    mfg Hans

  • Hallo Hans,

    ich gebe dir Recht.

    Eine klare, definitive Aussage wird es in diesem Fall nicht geben.

    Daher setze ich auf die Meinungen der Mehrheit.

    Eine andere Option sehe ich aktuell nicht.

    Der Scan ist mit max. Auflösung von 9600 dpi gescannt worden.

    Besser bekomme ich den Bildausschnitt nicht hin.


    Haste du eine alternative Herangehensweise parat?


    MfG

    Ich suche alles über das Infanterie Regiment 118 und 107


    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Hallo, das ist wirklich ein Lottospiel aufgrund der schlechten Bildqualität.

    Das, was mir ins Auge springt ist die unterschiedliche Nasenlänge und Form des Nasenrücken.

    Das muss aber nichts bedeuten, da durch äußere Umstände man schnell altern kann und auch verhärmt aussieht.

    Wenn auf der Rückseite alles mit Deinem Opa übereinstimmt, würde ich Dir den Tipp geben wollen es als wahr anzusehen und sich zu freuen das Du ein solches Foto von ihm hast.

    Halte es in Ehren.

  • Ich sehe 2 verschiedene Personen - einmal ist das Ohrläppchen angewachsen, einmal nicht

    Auf MFF-Suchanzeigen antworten ist Zeitverschwendung.


    Kein WhatsDepp!

  • Ich kann an dem "Röntgenbild" so gut wie kein Gesicht erkennen. Also hier kann man definitiv keine Aussage treffen. Das was ich aber sehe hat mit dem Portrait nichts zu tun. Wenn er Müller, Maier, Schulze geheißen hat ist das auch ziemlich schwierig, ich habe teilweise Kompaniebilder gesehen, da waren von gleichen Nachnamen bis zu 5 Stück dabei.

    Suche alles von:


    35. / 198. / 215. ID
    5. / 101. Jägerdiv.
    78. Sturmdiv.


    Jg.Rgt.: 56, 75, 228, 229
    Geb.Jg.Rgt.: 13
    IR: 13, 34, 109, 111, 195, 305, 308, 326, 380, 390, 435
    Sturm-Rgt.: 14, 195, 215
    Art.Rgt.: 5, 25, 35, 85, 215, 235
    Div.Einh.: 5, 25, 35, 85, 101, 178, 235
    MG-Batl.: 4, 5, 11


    Donaueschingen, Esslingen a.N., Ettlingen, Freiburg, Heilbronn, Karlsruhe, Konstanz, Ludwigsburg, Pforzheim, Rastatt, Reutlingen, Schwäbisch Gmünd, Stuttgart, Villingen, Ulm

  • Ich habe einfach mal ,Dein Einverständnis vorausgesetzt, das Gesicht ein wenig "schlanker" gemacht, aber leider ergibt sich daraus für mich auf Grund der schlechten Bildqualität kein neuer Ansatzpunkt das die Personen die Gleichen sind.

  • Hallo;


    hab in ebay ein Fotoalbum gefunden. Da sind zwei Portraitbilder drin, die sehen Deinem Großvater wesentlich ähnlicher.

    Nein nicht wirklich.

    Außerdem passt die Einheit gar nicht (WASt liegt vor)

    Ich suche alles über das Infanterie Regiment 118 und 107


    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Ich sehe definitiv 2 unterschiedliche Personen.. Nase und Wangenform/Winkel zum Mund passen nicht. Gruß Manu

    Spezialisierung von SA Uniformen/Kopfbedeckungen sowie Emailleschilder 3.Reich

  • Hallo,


    war er mit IR 118 in Frankreich ? - Le Jemaye liegt m. M. nicht unbedingt dort, wo die 36. ID im Sommer 1940 als Besatzungstruppe eingesetzt war !!?


    Gruß

    Suche alles, insbesondere Papiere, Urkunden und Fotos von:


    Infanterie/Grenadier Regiment 388
    Grenadier-Brigade 388

  • Hi

    Für mich sind das auch zwei verschiedene Personen.

    Wenn man den Abstand von Mitte Mund bis zur Nasenspitze nimmt und den Abstand der Nasenspitze bis zu den Augen , sind das völlig unterschiedliche Proportionen.

    Gruß

    OAS1

    Si vis pacem para bellum

  • Hier war wohl der Wunsch Vater des Gedankens...

    Suche unter Berücksichtigung der §86/86a StGB Einzel-Urkunden, Urkunden-Gruppen, Wehrpässe und Soldbücher zu Auszeichnungen (insbesondere Eisernes Kreuz I. und II. Klasse), die 1944/45 im Kampfraum Aachen, im Hürtgenwald, an der Rur-Front, während der Ardennen-Offensive oder der Schlacht um den Monte Cassino verliehen wurden!

  • Also war seine Einheit zu dem Zeitpunkt genau dort ?. Ist der Name sehr häufig oder selten ?.


    Auf dem ersten Foto sind so viele Schaten im Spiel da ist m.M. jede Form verwaschen/verändert .

    Schipp Schipp Hurra !.