Säbel (Husaren? Grenadiere? Artillerie?)

  • Habe da einen etwas mitgenommenen alten Säbel mit harten Kampfspuren bei dem ich nicht recht schlau werde. Klingenlänge 82 cm, Klingenbreite 37 mm, Scheide leider keine vorhanden. Vielleicht kann mir der eine oder andere user ein wenig helfen,


    Gruß Emil

    Dateien

    • Griff quart.jpg

      (279,05 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Griff terz.jpg

      (261,56 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Griffbügel.jpg

      (217,34 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Griffrücken.jpg

      (174,18 kB, 16 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Knauf.jpg

      (114,64 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • quart.jpg

      (302,39 kB, 16 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • terz.jpg

      (291,14 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Schneide.jpg

      (253,51 kB, 16 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Säbel für Offiziere der Ungarischen Infanterie M1811

    Gruß

    stöckler

    Besten Dank für Deinen Hinweis, ich war mir unsicher wegen des unüblich gebogenen Parierstangenendes für k.k. Säbel. Wie schätzt Du den Wert dieses Stückes noch ein?

    Gruß Emil

  • Hallo,

    ca.150-200.-Euro in diesen Zustand,wenn in ein Ungarischer Sammler sieht vielleicht ein bisschen mehr.

    Meine Persöhnliche Meinung

    Gruß

    stöckler

  • Hallo,

    ca.150-200.-Euro in diesen Zustand,wenn in ein Ungarischer Sammler sieht vielleicht ein bisschen mehr.

    Meine Persöhnliche Meinung

    Gruß

    stöckler

    Besten Dank!